KANINCHENTALK - DAS FORUM FÜR KANINCHENFREUNDE


#16

RE: Pfleglinge von einer Freundin

in Not"fellchen" suchen ein Zuhause 09.01.2008 13:32
von sima

kann deine schwester nicht die zwei kleinen rammler und das weibchen nehmen ? zwei oder drei macht doch keinen unterschied...

nach oben

#17

RE: Pfleglinge von einer Freundin

in Not"fellchen" suchen ein Zuhause 09.01.2008 14:00
von Tattoo • ~Heimwerkerqueen~
| 108.063 Beiträge | 106833 Punkte

Die zwei sind ziemlich wilde Jungspunde, ich glaube nicht, dass die zu Mina passen!


lg
Dia

nach oben

#18

RE: Pfleglinge von einer Freundin

in Not"fellchen" suchen ein Zuhause 09.01.2008 14:14
von Micha. • ~Plüschpopöchen~
| 54.292 Beiträge | 54152 Punkte

Hast du keinen Sammy-Rammler Dia?



LG Micha.
www.kaninchen-helpline.at

nach oben

#19

RE: Pfleglinge von einer Freundin

in Not"fellchen" suchen ein Zuhause 09.01.2008 17:43
von Tattoo • ~Heimwerkerqueen~
| 108.063 Beiträge | 106833 Punkte

Momentan leider nicht!


lg
Dia

nach oben

#20

RE: Pfleglinge von einer Freundin

in Not"fellchen" suchen ein Zuhause 09.01.2008 18:57
von Izzy (gelöscht)
avatar

oh nein die arme maus!!!
ich könnte sie nur zu meinen beiden setzen, ein bock und ein weibchen....

nach oben

#21

RE: Pfleglinge von einer Freundin

in Not"fellchen" suchen ein Zuhause 09.01.2008 19:03
von Micha. • ~Plüschpopöchen~
| 54.292 Beiträge | 54152 Punkte

Zitat von Izzy
oh nein die arme maus!!!
ich könnte sie nur zu meinen beiden setzen, ein bock und ein weibchen....




Leben deine denn schon wieder bei dir?
Dein Weibchen ist doch immer scheinschwanger ohne Ende, das wäre vielzuviel Aufregung für die kleine Maus.



LG Micha.
www.kaninchen-helpline.at

nach oben

#22

RE: Pfleglinge von einer Freundin

in Not"fellchen" suchen ein Zuhause 09.01.2008 19:48
von Izzy (gelöscht)
avatar

Nächste woche kommen die beiden wieder und dann wird Lilly sofort kastriert!
ja ich mag halt nur helfen....

nach oben

#23

RE: Pfleglinge von einer Freundin

in Not"fellchen" suchen ein Zuhause 09.01.2008 21:22
von Kaninchen-Helpline (gelöscht)
avatar

habe heute mit Fr. Kobath telefoniert, die in die Sache auch involviert ist.
Die Kaninchen, die jetzt dort sind, dürften die Tiere sein, die angeblich nicht überlebt haben, sie dürften von der Besitzerin versteckt worden sein, als die Tierschützer die Kaninchen rausgeholt haben. Es wird vermutlich eine neuerliche Befreiungsaktion gestartet und wir bräuchten dringend Pflegeplätze, falls sich wer in Wien und Umgebung meldet, oder in der Steiermark.
Fr. Zarfl, die die jetzigen Kanichen beherberg kann auch nix mehr aufnehmen. Außerdem ist bei der schlechten Haltung scheinbar eine Trächtigkeit der Häsinnen nicht ausgeschlossen, die Tiere haben angeblich kein Wasser und kein Heu.
Traurige Grüße Birgit

nach oben

#24

RE: Pfleglinge von einer Freundin

in Not"fellchen" suchen ein Zuhause 10.01.2008 05:03
von biggi • ~Stehohrgruftihasipupsi~
| 6.644 Beiträge | 6644 Punkte

Zitat von Tattoo

Ich werde heute Abend ein Gespräch mit meinem Mann führen!
Drückt mir die Daumen!


daumen drück!



carolinchen im herzen

nach oben

#25

RE: Pfleglinge von einer Freundin

in Not"fellchen" suchen ein Zuhause 10.01.2008 05:03
von biggi • ~Stehohrgruftihasipupsi~
| 6.644 Beiträge | 6644 Punkte

Zitat von Kaninchen-Helpline
habe heute mit Fr. Kobath telefoniert, die in die Sache auch involviert ist.
Die Kaninchen, die jetzt dort sind, dürften die Tiere sein, die angeblich nicht überlebt haben, sie dürften von der Besitzerin versteckt worden sein, als die Tierschützer die Kaninchen rausgeholt haben. Es wird vermutlich eine neuerliche Befreiungsaktion gestartet und wir bräuchten dringend Pflegeplätze, falls sich wer in Wien und Umgebung meldet, oder in der Steiermark.
Fr. Zarfl, die die jetzigen Kanichen beherberg kann auch nix mehr aufnehmen. Außerdem ist bei der schlechten Haltung scheinbar eine Trächtigkeit der Häsinnen nicht ausgeschlossen, die Tiere haben angeblich kein Wasser und kein Heu.
Traurige Grüße Birgit


oh gott,...
hoffentlich kann ihnen geholfen werden!



carolinchen im herzen

nach oben

#26

RE: Pfleglinge von einer Freundin

in Not"fellchen" suchen ein Zuhause 10.01.2008 07:15
von Tattoo • ~Heimwerkerqueen~
| 108.063 Beiträge | 106833 Punkte

Transport wäre kein Problem, weil ich ja eh demnächst jede Woche nach Schwechat komme.

Wenn ich zuhause wäre, würde ich eh auch ein paar aufnehmen, aber ich kann es meinem Mann nicht zumuten, dass er sich jetzt um noch ein paar Pfleglinge mehr kümmern muss.


lg
Dia

nach oben

#27

RE: Pfleglinge von einer Freundin

in Not"fellchen" suchen ein Zuhause 10.01.2008 09:57
von Micha. • ~Plüschpopöchen~
| 54.292 Beiträge | 54152 Punkte

Zitat von Tattoo
Zitat von Micha.


Aber die Kleine is soooo arm, bitte nimm sie und wenn es das letzte ist, was du tust.

Wenn ich noch Platz hätte und keinen Freund, der meckert, dann würd ich sie sofort nehmen, die Kleine braucht jemanden, der sich mit Kaninchen auskennt und einen Kumpel wie den Sammy.


Krieg ich Sammy dazu!

Ich werde heute Abend ein Gespräch mit meinem Mann führen!
Drückt mir die Daumen!


Uuuund ??



LG Micha.
www.kaninchen-helpline.at

nach oben

#28

RE: Pfleglinge von einer Freundin

in Not"fellchen" suchen ein Zuhause 10.01.2008 11:03
von mmchen • ~Paragraphenbunny~
| 27.937 Beiträge | 27933 Punkte

Ja, Tattoo, erzähl!
Warst du gestern abend lieb genug??


nach oben

#29

RE: Pfleglinge von einer Freundin

in Not"fellchen" suchen ein Zuhause 10.01.2008 11:32
von Micha. • ~Plüschpopöchen~
| 54.292 Beiträge | 54152 Punkte

Tattooooooolilein ....



LG Micha.
www.kaninchen-helpline.at

nach oben

#30

RE: Pfleglinge von einer Freundin

in Not"fellchen" suchen ein Zuhause 10.01.2008 13:24
von schnattchen • ~Down-Under-Hasili~
| 27.611 Beiträge | 27603 Punkte

Auch neugierig bin.


Lg
Nadja mit


nach oben



Besucher
0 Mitglieder und 9 Gäste sind Online:

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Lady- Edward
Forum Statistiken
Das Forum hat 22310 Themen und 1140079 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:


Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen