KANINCHENTALK - DAS FORUM FÜR KANINCHENFREUNDE

#1

300 mäuse und ratten

in Not"fellchen" suchen ein Zuhause 16.01.2011 08:49
von gloria • Schpämninchen
| 1.587 Beiträge | 1587 Punkte

--------------------------------------------------------------------------------

hallo

aufgrund der dringlichkeit !!!
hier die verkürzte version aus dem mäuse forum ...
_____________________________

Hi liebe Leute!

Hab bei einem Besuch "meines" alten Stammtierheimes in Kärnten erfahren dass die momentan eine irrsinnige Flut an Ratten und Mäusen reinnbekommen haben.

Die Tiere wurden in der "Babyklappe" vorm Tierheim ausgesetzt-Ratten und Mäuse zusammen(!!!), es war ein regelrechtes Gewusel, alles was weiblich ist, war natürlich trächtig.

Ein paar Wochen später nochmals das selbe und nun gehen sie über....

Sie haben derzeit einen Bestand von ca. 300 Ratten und Mäusen und es gibt in Kärnten null Interessenten.

Die Tiere sind unterschiedlichsten Alters, die Jüngsten schätz ich mal auf ca. 3 Monate, Babies gibt es momentan nicht aber bei ein paar Tieren muss noch abgewartet werden ob da nix mehr nachkommt.


Hab leider keine genaue Zusammenstellung, bei den Ratten jedoch sinds hauptsächlich Huskys, agoutis, black und agouti hooded,

Es gibt bei den Mäusen die unterschiedlichsten Farben und Zeichnungen,

Ich werde so alle 4-8 Wochen von Wien nach Kärnten und retour fahren um Tiere die Strecke für Interessenten und Pflegestellen mitnehmen zu können und einen Überblick über die Situation zu behalten.

weitere Transporte Salzburg - München sind ebenfalls gewärleistet

Gibt es hier Leute die irgendwie helfen können? Soweit ich weiß sind die Tiere nicht kastriert, dafür mangelt es an Zeit und Geld, das Tierheim ist sehr klein.


lg Vanessa

kontaktadresse ist nessipassenegg@yahoo.de
oder über mich
__________________



nach oben

#2

RE: 300 mäuse und ratten

in Not"fellchen" suchen ein Zuhause 25.01.2011 10:55
von Monty • ~helfendes Händchen~
| 3.055 Beiträge | 3055 Punkte

Wenn ich ein Terrarium frei hätte, würd ichs mir glatt überlegen...


glg Caro
___________________________________________________
..."Du kannst unmöglich alle retten, das hat doch keinen Sinn." Der Junge bückte
sich trotzdem, nahm den nächsten Seestern auf und warf ihn lächelnd ins Meer.

"Aber für diesen Einen macht es den Unterschied!"

nach oben



Besucher
1 Mitglied und 9 Gäste sind Online:

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Wilbirg
Forum Statistiken
Das Forum hat 22397 Themen und 1140362 Beiträge.

Heute waren 4 Mitglieder Online:


Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen