KANINCHENTALK - DAS FORUM FÜR KANINCHENFREUNDE


#76

RE: Essensrechnung für HARZ4

in Einmal richtig raunzen 28.02.2008 19:00
von victorya (gelöscht)
avatar

und drunter noch einen zettel: du bist xx jahre alt, hast einen freund, 2 kinder und 2 kaninchen. am besten auch noch mit fotos ^^ erinnert mich an den film 50 erste dates

nach oben

#77

RE: Essensrechnung für HARZ4

in Einmal richtig raunzen 28.02.2008 19:03
von Darkseed • ~gutes Feechenhasi~
| 117.740 Beiträge | 108050 Punkte

du kannst ruhig dein Alter reinschreiben. ich hab gerade nachgeguckt

28 Jahre

Ohoh, dass kann ja in den nächsten 22 Jahren noch was geben.


LG Doro

nach oben

#78

RE: Essensrechnung für HARZ4

in Einmal richtig raunzen 29.02.2008 00:40
von pana_sonix

Zitat von victorya
Ich wollte keine Planwirtschaft, sondern eine Anpassung der Preise und Löhne an ein gewisses Niveau. Dann wäre Nokia nämlich nicht nach Rumänien gezogen sondern wäre in Bochum geblieben. Nichts anderes meinte ich damit. Dann würden diese Billigländer in Europa wegfallen und die Standorte dort bleiben wo sie sind.


Die Löhne und Gehälter werden hier gerade angepaßt, allerdings eher nach unten. Die westlichen Industrieländer sind - symbolisch gesehen - ein volles Glas Wasser neben dem ein relativ leeres Glas Wasser steht: Länder wie China oder Indien, wo billig produziert wird. Wenn man beide Wassergläser vebindet, steigt das Wasser im leeren Glas eben nicht bis zur Höhe des vollen Glases, sondern das volle Glas verliert solange Wasser, bis es auf einem Niveau mit dem zuvor leeren Glas ist.

Es wird noch "besser". Durch die steigende Produktivität gehen einige Leute davon aus, daß in eingen Jahrzehnten 20 % der Bevölkerung alles produzieren, was benötigt wird, und dadurch 80 % der Leute "überflüssig" sind.

Ich lese gerade das schon etwas ältere (1996) Buch "Die Globalisierungsfalle". Naja, seitdem ich hier registriert bin, bin ich nicht mehr dazu gekommen. Kostet knapp 10 € bei Amazon und ist unbedingt empfehlenswert...


Zitat von mmchen
Das haben wir auch. Der Fernseher incl DVD-Player, PlayStation etc ist über die Steckdosenleiste komplett aus, solange niemand guckt. Gleiches gilt hier für die PCs. Meiner samt Zubehör hängt an einer Leiste (und der Drucker ist ausgesteckt, weil ich ihn selten brauch), der von meinem Mann hat auch eine eigene Leiste. Und die sind halt immer komplett aus, wenn der PC nicht benutzt wird.


Richtig. Genau so läuft es hier auch... Allerhand Funksteckdosen.

nach oben

#79

RE: Essensrechnung für HARZ4

in Einmal richtig raunzen 29.02.2008 07:25
von sima

95 euro stromkosten für zwei erwachsene und zwei kinder in einer wohnung sind aber schon hoch...

das verbraucht man in einem ganzen haus....


ich finde seit die vielen zeitarbeitsfirmen, und vor allem seit die agentur für arbeit mit diesen zeitarbeitsfirmen zusammenarbeitet, hat sich der markt in deutschland sehr verschlechtert... ich meine jetzt nicht die guten ingenieurdienstleistungsfirmen, sondern die zeitarbeitsfirmen die jeden job vermarkten udn vermitteln.. die sacken allesamt viel zu viel geld für sich selber ein und er arbeiter / angestellte der über die eine arbeit annimmt kann sich nichts leisten...

die leute werden jahrelang über die verträge gehalten udn haben keine übernahmechancen direkt in die firma... ich habe da so einiges mitbekommen, von deutschen qualitätsfirmen... die das richtig ausgenutzt haben udn immer noch machen...

ein beispiel: mitarbeiter rausgeschmissen und den gleichen über eine zeitarbeitsfirma wieder eingestellt... der mitarbeiter bekommt circa ein drittel seine vorherigen nettogehaltes... die firma zahlt an die zeitarbeitsfirma mehr als wenn der mitarbeiter direkt eingestellt wäre...

nach oben

#80

RE: Essensrechnung für HARZ4

in Einmal richtig raunzen 29.02.2008 07:30
von pana_sonix
Zitat von sima
ein beispiel: mitarbeiter rausgeschmissen und den gleichen über eine zeitarbeitsfirma wieder eingestellt... der mitarbeiter bekommt circa ein drittel seine vorherigen nettogehaltes... die firma zahlt an die zeitarbeitsfirma mehr als wenn der mitarbeiter direkt eingestellt wäre...


Kann ihn aber jederzeit vor die Tür setzen... Flexibilität kostet Geld...
zuletzt bearbeitet 29.02.2008 07:31 | nach oben

#81

RE: Essensrechnung für HARZ4

in Einmal richtig raunzen 29.02.2008 09:21
von engelchentf

Zum Thema Zeitarbeitsfirmen aber mal noch kurz was:
Ich hab selbst mal Intern in einer gearbeitet als Disponentin...
Da hab ich recht schnell gemerkt was da läuft und wie die mit Kunden und mit den Angestellten um gehen...
Als ich denen sagte das es das ja wohl nich sein kann...bekam ich die Kündigung (eine Woche nach dem Gespräch)!
Musste SOFORT meinen Platz räumen und war frei gestellt bis die Kündigungsfrist rum war...

ICh war aber nun auch schon 3x bei einer Zeitarbeitsfirma angestellt wo ich vermittelt worden bin...
Klar wird man da nich reich...aber es war mehr als ALG und eine minimale Chance hat man das man mal
übernommen wird...(mir nur 1x passiert)...außerdem kann man sich während der Zeitarbeit weiter nach was anderem
umsehen...
Ich muss sagen das ich mit dieser Zeitarbeit ganz zufrieden war/bin...Auch Gehaltsmäßig hat es mich wenigstens über Wasser gehalten...Logisch, Extras sind nicht drin...

Aber als Alternative gegen das Arbeitslos sein würde ich es immer wieder wählen...
Aber eben nur in dieser Firma...
Das gute is das ich schon öfter dort angestellt war und die wissen das ich gut arbeite und man mich
überall hin vermitteln kann...

Aber es gibt GENÜGEND Zeitarbeitsfirmen die die Leute ausbeuten...das hab ich selbst erlebt...

nach oben

#82

RE: Essensrechnung für HARZ4

in Einmal richtig raunzen 29.02.2008 09:26
von Nala85 • Kuschelmonster
| 3.722 Beiträge | 3678 Punkte

Ich respektiere Leute die dort was suchen auch mehr als wenn sie nur von Arbeitslose leben, ich find das ne gute Sache.
Das Problem an den Zeitarbeitsunternehmen ist aber dass sie den Arbeitsmarkt gesamt runterziehen. Denn niemand wird mehr jemanden einstellen, wenn er den selben auch ejderzeit kündbar haben kann. Fixanstellungen werden also aussterben.


--------------------------------------------

Man sieht nur mit dem Herzen gut!
nach oben

#83

RE: Essensrechnung für HARZ4

in Einmal richtig raunzen 02.03.2008 17:59
von Woelkchen • Fellknäuel
| 908 Beiträge | 908 Punkte

Diese Denkweise kann ich nur bestätigen.

zB mein Betrieb Airbus: Es werden nur noch Leiharbeitskräfte eingestellt.
Airbus will das Stammpersonal um jeden Preis senken.
Der Vorteil, dass ein Mitarbeiter von heute auf morgen gehen kann, lässt sich die Firma wirklich was kosten.
LAK's verdienen bei uns das gleiche wie Festangestellte, zum Teil sogar mehr, weil sie die Zieleingruppierung sofort bezahlt bekommen, während der Festangestellte erst lange daraufhin arbeiten muss.

Versteht mich nich falsch, ich freu mich für die LAK's, dass sie Arbeit haben und dasselbe Geld verdienen, die Festangestellten sind nur extrem sauer auf das Management. Es ging soweit, dass LAK's Überstunden bezahlt bekamen und die Festen nicht. Aber als Fester hab ich kein Verständnis, dass ich drei Jahre lang eine Ausbildung gemacht habe, um an einen Flieger arbeiten zu dürfen, und ein Aussenstehender, dass gleiche wie ich verdient, dem ich mühsam erst alles beibringen muss, ohne Ausbildung in kürzester Zeit.

Und dann heult die Firma rum, dass alles viel zu teuer ist, und Sparmaßnahmen ergriffen werden müssen. Aber sich teure LAK's beschäftigen.

Und das macht einfach wütend, die Stimmung in den Betrieben ist so auf den Tiefpunkt.

Naja, aber das ist ja alles gewollt :(

nach oben

#84

RE: Essensrechnung für HARZ4

in Einmal richtig raunzen 02.03.2008 21:37
von sima

woelkchen man darf aber ingenieurdienstleitsungsfirmen nicht mit normalen leiharbeitsfirmen/zeitarbeitsfirmen vergleichen...

nach oben

#85

RE: Essensrechnung für HARZ4

in Einmal richtig raunzen 02.03.2008 23:49
von emomi

also seit ich hartz4 hatte, kann ich richtig mit geld umgehen, ich bin immer auf schnäppchen jagd und gucke das ich dabei noch qualität bekomme, so kann ich mir auch mal was aus der reihe gönnen oder meinen stinkern

ich hab jetzt auch die stadtwerke nachzahlung bekommen, 40€ strom und 200€ gas


bei leiharbeit verdient man nicht die welt, aber du hast ein geregeltes leben und hast was für dein geld getan, ich war nicht stolz vom amt zu leben und immer zu betteln


ich hoffe ich werd im mai übernommen und dann ist alles in butter bei mir

nach oben

#86

RE: Essensrechnung für HARZ4

in Einmal richtig raunzen 07.03.2008 09:32
von Woelkchen • Fellknäuel
| 908 Beiträge | 908 Punkte

Zitat von sima
woelkchen man darf aber ingenieurdienstleitsungsfirmen nicht mit normalen leiharbeitsfirmen/zeitarbeitsfirmen vergleichen...



Also ich glaube nicht, dass unsere Mechaniker unter Ingenieur Dienstleister laufen....

nach oben



Besucher
0 Mitglieder und 11 Gäste sind Online:

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Wilbirg
Forum Statistiken
Das Forum hat 22308 Themen und 1140074 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:


Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen