KANINCHENTALK - DAS FORUM FÜR KANINCHENFREUNDE


#346

RE: Hamsternotfall bei Tattoo - jemand Pflegeplätze?

in Not"fellchen" suchen ein Zuhause 26.02.2008 09:38
von Tattoo • ~Heimwerkerqueen~
| 108.063 Beiträge | 106833 Punkte

Ich kann zuhause gerne schauen, welches Futter es genau war, aber hab grad auf diebrain nachgeschaut. Da steht nix, dass eine Futterumstellung nicht gut wäre!


lg
Dia

nach oben
lockDas Thema wurde geschlossen.

#347

RE: Hamsternotfall bei Tattoo - jemand Pflegeplätze?

in Not"fellchen" suchen ein Zuhause 26.02.2008 09:41
von mo_vie • ~Fazer-razer~
| 130.732 Beiträge | 130104 Punkte

Ich hab auch noch nix gefunden diesbezüglich. Dachte nur, vielleicht gibt's da auch irgendwas spezielles, was man beachten sollte...



Getreide?? Fressen wir nicht! ... Wir lieben die getreidefreien Leckereien aus dem Pfötchen-Shop

nach oben
lockDas Thema wurde geschlossen.

#348

RE: Hamsternotfall bei Tattoo - jemand Pflegeplätze?

in Not"fellchen" suchen ein Zuhause 26.02.2008 09:44
von Tattoo • ~Heimwerkerqueen~
| 108.063 Beiträge | 106833 Punkte

Jep, tierisches Eiweiß!


lg
Dia

nach oben
lockDas Thema wurde geschlossen.

#349

RE: Hamsternotfall bei Tattoo - jemand Pflegeplätze?

in Not"fellchen" suchen ein Zuhause 26.02.2008 09:46
von Micha. • ~Plüschpopöchen~
| 54.292 Beiträge | 54152 Punkte



Jetzt hat mich grad eine Dummtussi angerufen, ja sie sucht unkastrierte Rammler, ob wir sowas haben, weil sie will züchten.



LG Micha.
www.kaninchen-helpline.at

nach oben
lockDas Thema wurde geschlossen.

#350

RE: Hamsternotfall bei Tattoo - jemand Pflegeplätze?

in Not"fellchen" suchen ein Zuhause 26.02.2008 09:47
von Tattoo • ~Heimwerkerqueen~
| 108.063 Beiträge | 106833 Punkte

Bei nem Tierschutzverein!


lg
Dia

nach oben
lockDas Thema wurde geschlossen.

#351

RE: Hamsternotfall bei Tattoo - jemand Pflegeplätze?

in Not"fellchen" suchen ein Zuhause 26.02.2008 09:48
von Micha. • ~Plüschpopöchen~
| 54.292 Beiträge | 54152 Punkte

Jaja hab ihr reingedrückt, dass es unser Ziel ist, dass dieses Vermehren und Aussetzen der Kaninchen, die dann wieder bei uns landen endlich ein Ende haben soll.
Die war vielleicht erstaunt ...



LG Micha.
www.kaninchen-helpline.at

nach oben
lockDas Thema wurde geschlossen.

#352

RE: Hamsternotfall bei Tattoo - jemand Pflegeplätze?

in Not"fellchen" suchen ein Zuhause 26.02.2008 09:49
von Tattoo • ~Heimwerkerqueen~
| 108.063 Beiträge | 106833 Punkte

Manchen ist echt nicht zu helfen!
Mir ist es mal mit einer so gegangen, die ein Nin alleine halten wollte!

1/2 Stunde Diskussion.................hat nix gebracht...............hat sich dan sicher aus nem Zoohandel eines geholt!


lg
Dia

nach oben
lockDas Thema wurde geschlossen.

#353

RE: Hamsternotfall bei Tattoo - jemand Pflegeplätze?

in Not"fellchen" suchen ein Zuhause 26.02.2008 09:50
von Micha. • ~Plüschpopöchen~
| 54.292 Beiträge | 54152 Punkte

Na die kann froh sein, dass ich im Büro sitzt, sonst hätt ich der was anderes erzählt ...



LG Micha.
www.kaninchen-helpline.at

nach oben
lockDas Thema wurde geschlossen.

#354

RE: Hamsternotfall bei Tattoo - jemand Pflegeplätze?

in Not"fellchen" suchen ein Zuhause 26.02.2008 10:07
von mo_vie • ~Fazer-razer~
| 130.732 Beiträge | 130104 Punkte

Zitat von Micha.


Jetzt hat mich grad eine Dummtussi angerufen, ja sie sucht unkastrierte Rammler, ob wir sowas haben, weil sie will züchten.

*nichtglaubenkann*
Denken die Leute denn NICHT mit ???

Zitat von Tattoo
Jep, tierisches Eiweiß!

- das wusste ich schon



Getreide?? Fressen wir nicht! ... Wir lieben die getreidefreien Leckereien aus dem Pfötchen-Shop

nach oben
lockDas Thema wurde geschlossen.

#355

RE: Hamsternotfall bei Tattoo - jemand Pflegeplätze?

in Not"fellchen" suchen ein Zuhause 26.02.2008 10:14
von Nala85 • Kuschelmonster
| 3.722 Beiträge | 3678 Punkte

Also die kleine Mia kann auch solange bleiben wie sie möchte - wenn jetzt allerdings wer kommt und sagt er hat ein 1m Aqua und will ihr ein gutes Heim bieten, dann hat ihr Wohl natürlich Priorität! Ich bin jetzt also nicht stur und sag, die geb ich nimma her - was das beste für sie ist, ist auch für mich das beste.

Rad ist schon bestellt, habs zu meinem Freund liefern lassen (D) und ich hoff es kommt rechtzeitig dass ers mir dieses Wochenende mitbringen kann. Mit einem guten laufrad ist es auch gleich weniger schlimm wenn der Käfig nicht so groß ist.

Ich dachte ja gestern schon die geht nimmer schlafen - war sooo aktiv! Ständig futtern, rad laufen, haus anknabbern. as Sandbad nimmt sie zum putzen und als Klo - das find ich toll dann hab ichs leichter beim saubermachen - Lori macht nämlich immer ins Haus :)

Was das Futter angeht soll man eigentlich langsam mischen und umgewöhnen. Ich hab ihr erstmal Loris Futter gegeben, was bestimmt zuviel Eiweß hat ist ja ein Zwergenfutter. Ich kauf glaub ich heut ein normales Hamsterfutter und misch es dann mit ihrem. Und ein Holzhaus besorg ich ihr damit sie gut schläft. Und dann noch so Laubsägeplatten für nen auslauf und eine Ebene.

@micha: man sollte den Leuten auch sagen dass Tierheimtiere überhaupt nicht geeignet sind, da die meisten ja schon "Fehler" haben. Wie mein Joschi der arme Säbelzahntiger :(


--------------------------------------------

Man sieht nur mit dem Herzen gut!
nach oben
lockDas Thema wurde geschlossen.

#356

RE: Hamsternotfall bei Tattoo - jemand Pflegeplätze?

in Not"fellchen" suchen ein Zuhause 26.02.2008 10:26
von mo_vie • ~Fazer-razer~
| 130.732 Beiträge | 130104 Punkte

Nala, das wollt ich dich eh noch fragen:
du sagst, Lori macht ins Haus. Ich seh auf den Bildern eine Schachtel. ist das das Haus? und ist da was drunter? Plastikschale oder so? oder nur der karton selber? Weil du schreibst, es ist leicht wegen saubermachen, einfach rausnehmen...

und wenn die Mia in ihr Sandbad macht, musst du ja ständig den Sand wechseln?
Welchen nimmst du da? woher?

Fragen über Fragen...



Getreide?? Fressen wir nicht! ... Wir lieben die getreidefreien Leckereien aus dem Pfötchen-Shop

nach oben
lockDas Thema wurde geschlossen.

#357

RE: Hamsternotfall bei Tattoo - jemand Pflegeplätze?

in Not"fellchen" suchen ein Zuhause 26.02.2008 10:29
von Tattoo • ~Heimwerkerqueen~
| 108.063 Beiträge | 106833 Punkte

Mein Backflipping-Hamsti hat auch zwei Teeschachteln als Häuser. Die stehen eh im "Käfig" fast am Boden, da ist eh ne Plastikschale drunter, da brauch ich dann nix mehr druntergeben.

Tja, einmal täglich Badesand wechseln.
Fällt bei mir nicht auf, weil ich den ja eh nur in 25 kg Säcken kaufe!


lg
Dia

nach oben
lockDas Thema wurde geschlossen.

#358

RE: Hamsternotfall bei Tattoo - jemand Pflegeplätze?

in Not"fellchen" suchen ein Zuhause 26.02.2008 10:41
von Nala85 • Kuschelmonster
| 3.722 Beiträge | 3678 Punkte

Ja Lori macht ins Haus - sie schaufelts selbst mit Streu zu und macht da Gänge rein. Hatte früher immer Holzhäuser aber die bekommt man nicht wirklich sauber. Klar abkochen und im backrohr trocknen, aber die schirchen Flecken bleiben - mir war das zu wäh.
Drum gibts jetzt immer Pappkartons, die auch gleich ne richtige Größe haben, denn die Holzhäuser im handel sind sogar für Lori zu klein.
Hamster richten sich im Haus gern versch. kammern ein. Ein Pinkeleck, ein Schlafeck und ein Futtereck - das braucht alles Platz.
Drunter ist nichts - also Streu einfach - den Boden vom Karton schneid ich raus. Lori buddelt nämlich Gänge quer durch den Käfig und jeder führt zum haus, und meist von unten rein.
Viele Stellen ins Haus eine Eckschale mit Sand als Klo, aber sie schaufelts nur zu ... drum ist das sandbad auf der ebene.
Beim saubermachen schmeiss ich einfach das ganze haus weg und stell ein neues rein.
Mia hats auch auf der Ebene aber setzt sich dann einfach 5 min rein ... Pinkeln hab ich noch nicht gesehen nur Bemmerln (die so wie Mia auch dreimal so groß sind wie Loris) Werd heut sone hamstertoilettenschaufel kaufen da kann man das quasi sieben - wie beim katzenklo nur halt viiiieel kleiner.
Bitte nehmt keine Plastiktoiletten wie sie angeboten werden. Ich würd Plastik überhaupt vermeiden. Ich hab nur Pappe, Holz und Keramikinventar - es bewährt sich einfach. Und schon garnicht das Toilettenstreu für Hamster nehmen! Das klumpt, und was passiert wenn sie das fressen, kann man sich ja vorstellen
Ich kauf den Chinchillasand von Fressnapf. Eine Packung (multifit) kostet 2 euro glaub ich und hält als reiner Badesand ca. 2 monate. Jetzt wird der Verbrauch natürlich steigen. manchmal gibts so 4er-Packs und dann ists billiger - aber ich find das so und so net tragisch.

Also am wichtigsten ist überhaupt viel streu. kennt ihr die großen Packungen von Multifit? Davon verwend ich für Loris Käfig fast die Hälfte :D Das sind dann ca. 13cm hohe streu.


--------------------------------------------

Man sieht nur mit dem Herzen gut!
nach oben
lockDas Thema wurde geschlossen.

#359

RE: Hamsternotfall bei Tattoo - jemand Pflegeplätze?

in Not"fellchen" suchen ein Zuhause 26.02.2008 10:42
von nosy (gelöscht)
avatar

Tut leid, dass ich erst heute Neuigkeiten schreibe, aber Bruno hat mich gestern so in Atem gehalten.
Die ist so unheimlich süss die Kleine
Ihr geht's gut und im Moment schläft sie in dem extra gekauften Hamsterklo, wo sie sich auch ein Nestchen eingerichtet hat
Danke Tattoo, dass du uns die Kleine mitgebracht hast

nach oben
lockDas Thema wurde geschlossen.

#360

RE: Hamsternotfall bei Tattoo - jemand Pflegeplätze?

in Not"fellchen" suchen ein Zuhause 26.02.2008 10:45
von Tattoo • ~Heimwerkerqueen~
| 108.063 Beiträge | 106833 Punkte
Hab ich Dir doch gesagt, dass das Klo als Nesterl missbraucht werden wird.

Heißt sie jetzt doch Bruno!
Ich bin froh, dass sie so ein gutes Zuhause gefunden hat.

lg
Dia

zuletzt bearbeitet 26.02.2008 10:45 | nach oben
lockDas Thema wurde geschlossen.



Besucher
0 Mitglieder und 12 Gäste sind Online:

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Wilbirg
Forum Statistiken
Das Forum hat 22308 Themen und 1140074 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:


Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen