KANINCHENTALK - DAS FORUM FÜR KANINCHENFREUNDE


#46

RE: Kirchenbeitrag

in Einmal richtig raunzen 10.10.2007 08:19
von Taty (gelöscht)
avatar

Bei uns heisst OB Oberbürgermeister, oder Ohne Befund oder es ist ne Tamponmarke
Aber ich habe Dich verstanden Mich, habe einfach aus dem Thema einen Zusammenhang assoziiert

nach oben

#47

RE: Kirchenbeitrag

in Einmal richtig raunzen 10.10.2007 08:41
von Micha. • ~Plüschpopöchen~
| 54.292 Beiträge | 54152 Punkte

Und was schreibt ihr in ein Formular unter Religion, wenn ihr ausgetreten seid?



LG Micha.
www.kaninchen-helpline.at

nach oben

#48

RE: Kirchenbeitrag

in Einmal richtig raunzen 10.10.2007 10:08
von Taty (gelöscht)
avatar

Zitat von Micha.
Und was schreibt ihr in ein Formular unter Religion, wenn ihr ausgetreten seid?

Einfach einen Strich rein /

nach oben

#49

RE: Kirchenbeitrag

in Einmal richtig raunzen 10.10.2007 10:12
von Wuscheline

In Antwort auf:

Und, zahlste Kirchensteuer??? Bestimmt, geht nämlich automatisch. Hat mit der Taufe nix zu tun. Geburt reicht.


Ähm...ne müsste ich ja sowiso noch nicht, aber mein Papa ist auch nicht getauft und zahlt auch nix.
Ich meine man gehört ja dann keiner Religion und keiner Kirche an, also muss man das doch auch nicht zahlen, oder vertu ich mich grade?
Wär ja total be...

nach oben

#50

RE: Kirchenbeitrag

in Einmal richtig raunzen 10.10.2007 10:12
von Julia • ~Piccolinchen~
| 3.065 Beiträge | 3065 Punkte

Schreib da einfach Heidenkind rein

nach oben

#51

RE: Kirchenbeitrag

in Einmal richtig raunzen 10.10.2007 17:20
von Isa • ~Fellnase deluxe~
| 17.392 Beiträge | 17392 Punkte

In Deutschland zahlt man nur Kirchensteuer, wenn man evangelisch oder katholisch ist, und natürlich auch entsprechd Mitglied bleibt. Alles andere braucht nix zahlen...


Liebe Grüße von

Isa und Ihren Herzhasen

Immer im Herzen: Paul, Seppi, Oskar, Leni und Emmi

nach oben

#52

RE: Kirchenbeitrag

in Einmal richtig raunzen 10.10.2007 17:38
von Darkseed • ~gutes Feechenhasi~
| 117.743 Beiträge | 108050 Punkte

Zitat von Isa1970
In Deutschland zahlt man nur Kirchensteuer, wenn man evangelisch oder katholisch ist, und natürlich auch entsprechd Mitglied bleibt. Alles andere braucht nix zahlen...


Ist leider anders.

http://www.nettoeinkommen.de/kirche.htm#links

Lest euch mal den 2. Abschnitt durch. Da steht es genau:

Dies führt dazu, daß auch jemand, der keiner kirchensteuererhebenden Kirche angehört Kirchensteuer zahlt. Dies entfällt nur dann, wenn die Nichtzugehörigkeit nachgewiesen werden kann.
Quelle: http://www.nettoeinkommen.de


Du musst also erst den Austritt nachweisen, um keine Kirchensteuer zu zahlen.

Falls ihr aus der Kirche ausgetreten seid und arbeitslos werdet, zahlt das Arbeitsamt übrigens wieder Kirchensteuer für die Dauer der Arbeitslosigkeit.


LG Doro

nach oben

#53

RE: Kirchenbeitrag

in Einmal richtig raunzen 10.10.2007 17:47
von Isa • ~Fellnase deluxe~
| 17.392 Beiträge | 17392 Punkte

Na ja, aber dass ich den Kirchenaustritt nachweisen muss, ist doch logo... Sonst kann da ja jeder kommen...

Aber auf der Lohnsteuerkarte erscheint das in der Regel automatisch. Und wenn nicht, dann geht man eben mit der LSt-Karte zur Gemeinde, nimmt die Austrittserklärung mit und lässt es ändern...

Aber ansonsten ist es so, dass eben nur die Mitglieder zahlen müssen. Mal vom normalen Arbeitnehmer ausgegangen...


Liebe Grüße von

Isa und Ihren Herzhasen

Immer im Herzen: Paul, Seppi, Oskar, Leni und Emmi

nach oben

#54

RE: Kirchenbeitrag

in Einmal richtig raunzen 10.10.2007 18:14
von Darkseed • ~gutes Feechenhasi~
| 117.743 Beiträge | 108050 Punkte

So wie ich das verstanden habe, zahlen erst einmal alle. Erst wenn du den Nachweis erbringst, brauchst du nicht mehr zu bezahlen.


LG Doro

nach oben

#55

RE: Kirchenbeitrag

in Einmal richtig raunzen 10.10.2007 21:03
von Isa • ~Fellnase deluxe~
| 17.392 Beiträge | 17392 Punkte
Wenn Du noch nie in der Kirche warst, musst Du auch nicht zahlen... Was meinste, was los wäre, wenn die Leute aus den neuen Bundesländern alles KiSt zahlen sollten... Die sind ja größten Teils alle nicht in der Kirche... Die würden mächtig auf die Barrikaden gehen!!!

Liebe Grüße von

Isa und Ihren Herzhasen

Immer im Herzen: Paul, Seppi, Oskar, Leni und Emmi

zuletzt bearbeitet 10.10.2007 21:04 | nach oben

#56

RE: Kirchenbeitrag

in Einmal richtig raunzen 11.10.2007 21:44
von Fienchen_sw (gelöscht)
avatar
Zitat von Micha.
Und was schreibt ihr in ein Formular unter Religion, wenn ihr ausgetreten seid?


Auf meiner Bestätigung über den Austritt und auf meiner Gehaltsabrechnung steht dann "vd".
Das heißt "verschieden denkend". Hat mir die Dame vom Amtsgericht gesagt.

Gruß Anke
zuletzt bearbeitet 11.10.2007 21:44 | nach oben

#57

RE: Kirchenbeitrag

in Einmal richtig raunzen 11.10.2007 22:11
von Isa • ~Fellnase deluxe~
| 17.392 Beiträge | 17392 Punkte

Das sind in manchen Bundesländern bzw. manchen Gemeinden eigentlich die Moslems... u. ä., versteht sich...


Liebe Grüße von

Isa und Ihren Herzhasen

Immer im Herzen: Paul, Seppi, Oskar, Leni und Emmi

nach oben

#58

RE: Kirchenbeitrag

in Einmal richtig raunzen 12.10.2007 16:49
von Darkseed • ~gutes Feechenhasi~
| 117.743 Beiträge | 108050 Punkte

Ich mach da nur einen Strich -----


LG Doro

nach oben

#59

RE: Kirchenbeitrag

in Einmal richtig raunzen 13.10.2007 20:54
von kanickelpower

ich bin zum Glück evangelisch, habe mit der Kirche nicht viel am Hut, gehe da lieber in den CVJM als in die Kirche.

nach oben

#60

RE: Kirchenbeitrag

in Einmal richtig raunzen 14.10.2007 13:01
von Micha. • ~Plüschpopöchen~
| 54.292 Beiträge | 54152 Punkte

Nach dem Kinofilm gestern trau ich mich nicht mehr aus der Kirche auszutreten.



LG Micha.
www.kaninchen-helpline.at

nach oben



Besucher
0 Mitglieder und 8 Gäste sind Online:

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Lady- Edward
Forum Statistiken
Das Forum hat 22310 Themen und 1140079 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:


Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen