KANINCHENTALK - DAS FORUM FÜR KANINCHENFREUNDE

#1

Heumanderl-Heu

in Einmal richtig raunzen 25.11.2014 00:42
von sissy • Babybunny | 60 Beiträge | 38 Punkte

Hallo! Ich hoffe, es kann mir jemand helfen. Mein bevorzugtes Zoofachgeschäft sperrt Ende des jahres zu und führt schon jetzt kein Heumanderl-Heu mehr. Ich bin bei Linz zuhause und hab im "Das Futterhaus" seit langem mein Heu bezogen. Meinen beiden Ninis hat dieses sooo gut geschmeckt, dass ich die Heuraufe dreimal pro Tag hab nachfüllen müssen. Jetzt fressen sie kaum irgend ein anderes Heu und sind deshalb (glaub ich zumindest) ständig hungrig. Weiß vielleicht jemand, wo man das Heumanderl-Heu sonst noch beziehen kann? Oder kann man es sich vielleicht per Post zustellen lassen?Ich hoffe auf einen Tipp.
LG Sissy

nach oben

#2

RE: Heumanderl-Heu

in Einmal richtig raunzen 25.11.2014 10:36
von Victor1975 • ~Kapuzenproblemlösernin~
| 13.800 Beiträge | 13280 Punkte

ich kaufs immer beim megazoo in wien, der hat in linz auch eine filiale...


*-*-* es grüßen Silvia, Lady Honey & Neo *-*-*

nach oben

#3

RE: Heumanderl-Heu

in Einmal richtig raunzen 25.11.2014 12:39
von tina 79 • ~Quasselstrippe~
| 2.151 Beiträge | 1301 Punkte

Hallo,

ja Megazoo hats auch, allerdings ist es dort etwas teurer als im Futterhaus - zumindest in Wien.
Bei 2 Hasis wirds im Monat/Jahr nicht so viel ausmachen, als Wiener oder wenn ein Futterhaus in der Nähe ist und man mehrere Hasis daheim hat, würde ich doch das Futterhaus empfehlen - da ist auch das Streu mit 1,99 am günstigsten.
lg

zuletzt bearbeitet 25.11.2014 12:39 | nach oben

#4

RE: Heumanderl-Heu

in Einmal richtig raunzen 25.11.2014 12:46
von Ninilein • Kuschelmonster
| 13.698 Beiträge | 12077 Punkte

Moni im Pfötchenshop hat auch Heumanderl-Heu.
Die Bigbags verschickt sie glaub ich nicht, aber ich glaub da gibt's ja auch kleinere Gebinde...

nach oben

#5

RE: Heumanderl-Heu

in Einmal richtig raunzen 25.11.2014 13:18
von Victor1975 • ~Kapuzenproblemlösernin~
| 13.800 Beiträge | 13280 Punkte

Zitat von tina 79 im Beitrag #3
Hallo,

ja Megazoo hats auch, allerdings ist es dort etwas teurer als im Futterhaus - zumindest in Wien.
Bei 2 Hasis wirds im Monat/Jahr nicht so viel ausmachen, als Wiener oder wenn ein Futterhaus in der Nähe ist und man mehrere Hasis daheim hat, würde ich doch das Futterhaus empfehlen - da ist auch das Streu mit 1,99 am günstigsten.
lg

genau das ist ja ihr problem, dass das futterhaus, wo sie es immer gekauft hat, zusperrt ;-)


*-*-* es grüßen Silvia, Lady Honey & Neo *-*-*

nach oben

#6

RE: Heumanderl-Heu

in Einmal richtig raunzen 25.11.2014 13:49
von tina 79 • ~Quasselstrippe~
| 2.151 Beiträge | 1301 Punkte

@ Victor1975: ja das hatte ich eh mitbekommen, aber es gibt auch Leute (habe daher eher die Wiener angesprochen), die zum Megazoo fahren und nicht wissen, dass es das Futterhaus auch hat.
Für Linz ist natürlich der Megazoo eine Alternative - ich habe in Wien 22 beides in der Nähe, aber bei derzeit 14 Hasis fahre ich natürlich zu dem günstigeren Anbieter!

nach oben

#7

RE: Heumanderl-Heu

in Einmal richtig raunzen 25.11.2014 13:52
von Caro89 (gelöscht)
avatar

Ist das Futterhaus den billiger? Ich frage jetzt nur so blöd weil ich keine Preisliste im Internet finde und ich gesehen habe, dass von meiner Wohnung nur 8 Minuten mit den Bus ein Futterhaus entfernt ist. Das kommt mir natürlich günstiger als wenn ich mit dem Auto zum Megazoo fahren muss, da ich ja sowieso eine Jahreskarte habe!

nach oben

#8

RE: Heumanderl-Heu

in Einmal richtig raunzen 25.11.2014 14:01
von Victor1975 • ~Kapuzenproblemlösernin~
| 13.800 Beiträge | 13280 Punkte

Zitat von tina 79 im Beitrag #6
@ Victor1975: ja das hatte ich eh mitbekommen, aber es gibt auch Leute (habe daher eher die Wiener angesprochen), die zum Megazoo fahren und nicht wissen, dass es das Futterhaus auch hat.
Für Linz ist natürlich der Megazoo eine Alternative - ich habe in Wien 22 beides in der Nähe, aber bei derzeit 14 Hasis fahre ich natürlich zu dem günstigeren Anbieter!

achso, sorry. dachte, du hast das irgendwie überlesen...

ich bilde mir ein, im gewerbepark stadlau gibts auch ein futterhaus, gleich vorne beim toys r us, ist das richtig? auf der homepage findet man diese filiale nämlich nicht...


*-*-* es grüßen Silvia, Lady Honey & Neo *-*-*

nach oben

#9

RE: Heumanderl-Heu

in Einmal richtig raunzen 25.11.2014 14:19
von sissy • Babybunny | 60 Beiträge | 38 Punkte

Vielen Dank für eure Antworten. Der Megazoo in Linz führt leider kein Heumanderl-Heu, der höhere Preis wäre eh kein Problem und ich würde auch Porto in Kauf nehmen. Wenn ich nur wieder "mein Heu" hätte! Wenns keine andere Möglichkeit gibt, werd ich mir halt die kleineren Packungen von Moni zuschicken lassen. LG Sissy

nach oben

#10

RE: Heumanderl-Heu

in Einmal richtig raunzen 25.11.2014 14:29
von Victor1975 • ~Kapuzenproblemlösernin~
| 13.800 Beiträge | 13280 Punkte

das find ich aber komisch, dass die ein unterschiedliches sortiment haben. das bunny heu ist übrigens auch sehr gut, aber leider auch sehr teuer...


*-*-* es grüßen Silvia, Lady Honey & Neo *-*-*

nach oben

#11

RE: Heumanderl-Heu

in Einmal richtig raunzen 25.11.2014 15:21
von sissy • Babybunny | 60 Beiträge | 38 Punkte

Das Bunny Frischgrasheu mit Apfel vom Megazoo rühren meine verwöhnten Ninis auch fast nicht an.
L.G.

nach oben

#12

RE: Heumanderl-Heu

in Einmal richtig raunzen 25.11.2014 16:07
von tina 79 • ~Quasselstrippe~
| 2.151 Beiträge | 1301 Punkte

@ Caro und Victor: also im 22. gibt es 2x das Futterhaus, einmal hinter der Vetmed, ist diese Ange...straße und einmal am Seyringer Spitz, guck: http://www.dasfutterhaus.at/service/futt...cache=1&x=0&y=0
Im Gewerbepark Stadlau ist nur ein Fressnapf soweit ich weiss!
Ja, ist billiger, zumindest erzählte mir wer, dass beim Megazoo das ganz große Heumanderl Heu ca. 13 Euro kostet, beim Futterhaus ca. 10 Euro. Und das Streu ist am billigsten, weil selbst beim Hornbach kostet es inzw. auch schon ca. 2,20 und beim Futterhaus das billigste 1,99 Euro.
Und man kann auch so eine Kundenkarte haben, wo man auch pro Einkauf bissi % bekommt.

@ sissy: oh das tut mir aber leid, dass es bei euch in Linz gar kein Heumanderl Heu mehr gibt. Auchnicht in kleineren Tierhandlungen? Vielleicht gibts ja in Deinem Bekanntenkreis jemanden, der öfters unterwegs ist und Dir 2-3 so Großpackungen mitnehmen kann, weiss ja nicht wieviele man davon im Halbjahr/Jahr braucht für 2 Hasis (habe seit Jahren mehr als 10 Hasis und da braucht man ja fast ständig etwas :-)), aber vielleicht wäre das eine Lösung fürs erste!

nach oben

#13

RE: Heumanderl-Heu

in Einmal richtig raunzen 25.11.2014 16:50
von tina 79 • ~Quasselstrippe~
| 2.151 Beiträge | 1301 Punkte

@ sissy: gib mal im Google Heumanderl Heu ein, da kommen einige Tiergeschäfte, die es anbieten und tw. sogar gratis in Ö liefern ab einem bestimmten Bestellwert (ca. 50 Euro).
http://meinetierecke.rakuten-shop.at/heu-62379060/
http://www.tanjas-pfotenparadies.at/Heum...esen-Heu-6000-g
http://dexters-shop.at/Heumanderl
usw.
Dücke die Daumen, dass Deine beiden bald wieder kräftig zulangen können!

nach oben

#14

RE: Heumanderl-Heu

in Einmal richtig raunzen 25.11.2014 22:13
von sissy • Babybunny | 60 Beiträge | 38 Punkte

Vielen Dank für Eure Beiträge. Hab im Internet eine Filiale vom Futterhaus in Asten gefunden und dort gleich angerufen. Mein Mann ist dann schnell vor dem Zusperren hingefahren und hat fürs Erste einmal sechs Packungen gekauft. Seither hören meine beiden Kaninchen nicht mehr zu fressen auf!
LG Sissy

nach oben

#15

RE: Heumanderl-Heu

in Einmal richtig raunzen 19.01.2015 18:50
von Savoya • 116 Beiträge

Ich weiß ja nicht wie viel Platz ihr zu Hause habt um eure Vorräte für Hasen und co zu lagern, aber hochgerechnet ist glaub ich als Einstreu "Alpenspan" am günstigsten das gibts im Lagerhaus zu kaufen (ca 10€) und vielleicht kann man das auch im Internet bestellen, das is halt ein 20 kg Ballen und der verbraucht natürlich auch Platz, aber dafür geht ihr nur einmal einkaufen und habt dann je nach Verbrauch sicher fast ein ganzes Jahr Ruhe (500L Streuvolumen). Außerdem ist das ein österreichisches Produkt is ja auch nicht schlecht die regionalen Anbieter zu unterstützen.
Heu und Stroh beziehe ich von Bauernhöfen früher hatten wir zu Hause Pferde da hab ich dann immer was nach Wien mitgenommen, jetzt bekomme ich alles von einem bio Schafbauer. Preis mäßig is das natürlich nicht mit den Produkten aus dem Handel vergleichbar, aber man braucht halt den Platz ich hab im Keller immer mindestens 3 Ballen stehn (Heu, Stroh und Sägespäne).
Was ich damit sagen will, wenn ihr in der Umgebung Bauern habt fragt mal dort nach, die produzieren ja für ihre Tiere auch nur das beste damit die gesund bleiben und billiger ist es in jedem Fall.


Liebe Grüße Ines, Scarlett und Vin!
zuletzt bearbeitet 19.01.2015 19:01 | nach oben



Besucher
1 Mitglied und 9 Gäste sind Online:

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Wilbirg
Forum Statistiken
Das Forum hat 22308 Themen und 1140074 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:


Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen