KANINCHENTALK - DAS FORUM FÜR KANINCHENFREUNDE

#1

Pekinesenweibchen...Niedersachsen

in Not"fellchen" suchen ein Zuhause 17.04.2008 16:36
von Chila (gelöscht)
avatar
hab es von einer Bekannten sie sucht wirklich dringend da sie wieder in die Klinik muss.

Hallo an alle Hundeliebhaber: wir haben aus unserem ungewollten Wurf ein kleines Pekinesenmädchen das Probleme mit der Atmung hat, sie schnieft ist aber ansonsten kerngesund wir sind mit ihr schon beim Tierarzt gewesen, und der meint dass sich das mit dem Wachstum geben sollte.
Da wir schon zwei große Elternhunde haben, und zur Miete wohnen können wir die kleine Maus nicht bei uns behalten.....
Wer kann der kleinen Maus ein neues zu hause geben?
Sie ist jetzt grad 6 einhalb wochen alt und ansonsten quitschlebendig.
Sie wäre Anfang Mai abzugeben, wir möchten kein geld sondern sind daran intressiert Sie in wirklich liebevolle Hände abzugeben.
Hündin hat sich aus ihrer Schutzhose befreit deshalb ist es zu einer SS gekommen.


http://img73.imageshack.us/img73/6341/p4130081wo6.jpg
" border=0>
zuletzt bearbeitet 17.04.2008 16:37 | nach oben
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2

RE: Pekinesenweibchen...Niedersachsen

in Not"fellchen" suchen ein Zuhause 17.04.2008 17:55
von Tattoo • ~Heimwerkerqueen~
| 108.063 Beiträge | 106833 Punkte

Sorry Chila, ich hab lange mit mir gehadert, ob ich etwas dazu schreiben soll. Ich weiß, dass es nur für eine Bekannte ist, aber warum kastrieren sie nicht wenigstens einfach ein Tier, dann kann nix passieren, wenn das Weibchen aus dem Schutzhöschen hüpft.

Ich verstehe sowas einfach nicht! Wenn man nicht züchten will, dann kastrieren, ist doch viel leichter.


lg
Dia

nach oben
lockDas Thema wurde geschlossen.

#3

RE: Pekinesenweibchen...Niedersachsen

in Not"fellchen" suchen ein Zuhause 17.04.2008 21:45
von Chila (gelöscht)
avatar

Ja ich weiß ich bin doch auch der meinung ich glaub der ist jetzt auch kastriert ode war schon in der quaranräne.

aber nun is die Kleine eben da und sie kann nichts dafür.. leider

nach oben
lockDas Thema wurde geschlossen.

#4

RE: Pekinesenweibchen...Niedersachsen

in Not"fellchen" suchen ein Zuhause 12.05.2008 14:54
von Chila (gelöscht)
avatar

kann geschlossen werden. Sie hat ein Zuhause gefunden.

nach oben
lockDas Thema wurde geschlossen.



Besucher
0 Mitglieder und 8 Gäste sind Online:

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Wilbirg
Forum Statistiken
Das Forum hat 22384 Themen und 1140305 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:


Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen