KANINCHENTALK - DAS FORUM FÜR KANINCHENFREUNDE


#1

Die absolute Nervensache

in Einmal richtig raunzen 25.04.2008 21:33
von Theres

Dann schreib ich hier mal möglichst die ganze Geschichte auf...

Vor drei Wochen war ich von Montag bis Freitag bei meiner Schwester, wie die meisten von euch wissen. Das hatte allerdings seinen Grund. Eigentlich wollte ich bis Mittwoch blieben...
Jedenfalls ging es am Dienstag los: Mein Opa hat seit 20 Jahren Parkinson, an dem Tag hat er sich dann zum ersten Mal in die Hose gemacht. (weiß nicht, wie ich es anders schreiben soll, sorry).
Die letzte Zeit wurde es eben immer schlimmer, er konnte sich nicht mehr allein anziehen, waschen, essen usw.
Am Mittwoch wurde es extremer. Er konnte weder alleine laufen, essen oder trinken. Nichts mehr.
In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag ist er aufgewacht und hat gerufen, die Einbrecher wären da und was das alles soll.
Am Freitag kam er dann ins Krankenhaus, die neurologische Abteilung.

Ihm gehts mit der zeit wieder besser, rausgekommen ist, dass er Nierenversagen hatte. Einen Tag später wäre es zu spät gewesen.
Zur gleichen Zeit (Donnerstag) hatte mein Cousin einen Arbeitsunfall, bei dem er sich an einem Finger die Kuppe und an einem anderen einen größeren Teil vom Finger abgeschnitten hat. Es konnte aber soweit alles wieder angenäht werden und es ist wieder halbwegs normal. Gut, der Mittelfinger ist jetzt genauso lang wieder Zeigefinger und hat einen künstlichen Nagel. Aber okay.

Mein Opa ist gestern überraschenderweise nach Hause gekommen.
Mein vater hatte auch geburtstag, ihr könnt euch vorstellen, wie der sich gefreut hat...

das Problem bei der ganzen Sache ist, dass mein Opa immer nur versprochen hat (meine Mutter kriegt das Haus, wir tauschen die Wohnung usw.) und nie etwas geändert hat. Das Haus brauch er nicht mehr zu überschreiben, dafür ist es zu spät.
Und generell, er hat seine Kinder geschlagen (richtig übel), angeschrien und und und... das Verhältnis zwischen ihm und meinen Eltern ist nicht besonders gut. Selbst mir hat er schon zweimal eine geklatscht.
Er war eben nie der Opa, den man sich vorstellt. Er war das nie.
Als er im Krankenhaus war, hat er immer nach mir gefragt. In welche Klasse ich gehe, ob ich jetzt wirklich auf dem Gymnasium bin usw.
Als ich da war, hat er zweimal gesagt, ich solle zu ihm kommen. Hab mich dann ans Bett gesetzt...

ich fühl mich hin- und hergerissen. Ich weiß, was er für ein Mensch war... aber das meiste davon habe ich nicht erlebt.

Hinzu kommt, dass meine Mutter schon Nervenprobleme hatte. Sie hatte während dem Autofahren plötzlich eine Panikattacke. Mittlerweile ist sie darüber wieder ziemlich hinweg, auch wenn sie keine langen Strecken mehr fährt.

Aber das Alles belastet sie sehr und sie soll ihren Vater jetzt pflegen. Ich hab Angst, dass sie es nicht schafft und dann mit den Nerven völlig am Ende ist. Sie macht das auch so lange, wie sie nur kann. würde sie zusammenbrechen, würde sie aufhören. Aber vorher nicht. Sie macht sich daran kaputt und davor hab ich Angst.

Mich belastet das Alles zusammen doch sehr...
Wahrscheinlich werde ich bald mal zu einer Lehrerin gehen. Vllt hilft das.

So, das ist jetzt mal Alles in Kurzform, mit etwas Hintergrund...

nach oben

#2

RE: Die absolute Nervensache

in Einmal richtig raunzen 25.04.2008 21:38
von Püpü (gelöscht)
avatar

mein armes Mäusle...

nach oben

#3

RE: Die absolute Nervensache

in Einmal richtig raunzen 25.04.2008 21:40
von Peewee • ~Rettungspuschelchen~
| 18.628 Beiträge | 18627 Punkte

Komm mal her

Wenn was ist, meine Nummer haste ja. Bin aber ab Morgen Nachmittag bis einschließlich 04.05.08 in Dänemark


nach oben

#4

RE: Die absolute Nervensache

in Einmal richtig raunzen 25.04.2008 21:47
von Püpü (gelöscht)
avatar

Meine Nr hast ja auch un ich fahr auch nich nach Dänemark

nach oben

#5

RE: Die absolute Nervensache

in Einmal richtig raunzen 25.04.2008 21:50
von filou&lilly • ~Übermama-nasehase~
| 20.863 Beiträge | 20863 Punkte

Zitat von Püpü
mein armes Mäusle...




lg kathrin

nach oben

#6

RE: Die absolute Nervensache

in Einmal richtig raunzen 25.04.2008 22:11
von Kathi (gelöscht)
avatar

oje und das in deinen jungen jahren mit so viel sorgen!

nach oben

#7

RE: Die absolute Nervensache

in Einmal richtig raunzen 25.04.2008 23:49
von Laboheme • ~Farmville-Freakninchen~
| 60.748 Beiträge | 60747 Punkte


oh man, das reicht ja schon für 5 leben
ich wünsche euch soviel kraft wie möglich! das mit der lehrerin ist vllt keine schlechte idee...
und ich hoffe, es hat dir schon mal etwas geholfen, dass du es uns gesagt hast
also viel kraft! auf dass es wieder aufwärts geht!


______________________
Liebe Grüße, Dani und Ole,
Die Fellnasen im Herzen
http://beardie-ole.jimdo.com/

nach oben

#8

RE: Die absolute Nervensache

in Einmal richtig raunzen 26.04.2008 13:17
von Darkseed • ~gutes Feechenhasi~
| 117.742 Beiträge | 108050 Punkte



Du hast ne PN


LG Doro

nach oben

#9

RE: Die absolute Nervensache

in Einmal richtig raunzen 26.04.2008 15:33
von mmchen • ~Paragraphenbunny~
| 27.937 Beiträge | 27933 Punkte

Zitat von Püpü
Meine Nr hast ja auch un ich fahr auch nich nach Dänemark



Dito.

Das meiste von der Geschichte kannte ich ja schon...

Aber jetzt hab ich auch wieder mehr Zeit für dich


nach oben

#10

RE: Die absolute Nervensache

in Einmal richtig raunzen 26.04.2008 15:35
von Darkseed • ~gutes Feechenhasi~
| 117.742 Beiträge | 108050 Punkte

Wenn du meine Tel-Nr. haben möchtest, kein Problem


LG Doro

nach oben

#11

RE: Die absolute Nervensache

in Einmal richtig raunzen 26.04.2008 19:09
von Theres

Gerne!

nach oben

#12

RE: Die absolute Nervensache

in Einmal richtig raunzen 26.04.2008 19:11
von Darkseed • ~gutes Feechenhasi~
| 117.742 Beiträge | 108050 Punkte

Zitat von Theres
Gerne!


hast ne PN, Süße


LG Doro

nach oben

#13

RE: Die absolute Nervensache

in Einmal richtig raunzen 26.04.2008 19:48
von renate • Schpämninchen
| 2.309 Beiträge | 2307 Punkte


LG Renate


LG Renate

nach oben

#14

RE: Die absolute Nervensache

in Einmal richtig raunzen 26.04.2008 21:36
von Tattoo • ~Heimwerkerqueen~
| 108.063 Beiträge | 106833 Punkte




Ich nehm Dich mal ganz fest in den Arm!


lg
Dia

nach oben

#15

RE: Die absolute Nervensache

in Einmal richtig raunzen 27.04.2008 00:12
von victorya (gelöscht)
avatar

so, mal eine knallharte antwort: wenn er sein leben lang so ein arsch war, darf er im alter net mit hilfe von eurer seite rechnen! es kann nicht sein, dass er deine mutter ständig mißhandelt hat und sie sich jetzt wieder von ihm mißhandeln lässt! holt ihm eine pflege oder steckt ihn ins altersheim!
man bekommt in meinen augen nur das zurück, was man selbst gegeben hat. und er war scheisse, also müsst ihr euch auch nicht um ihn kümmern.
einem lieben menschen gibt man gerne liebe zurück und pflegt ihn liebevoll, aber ich sehe nicht ein, warum solch eine liebe einem menschen zuteil werden sollte, der selbst nie welche gegeben hat!
meine telefonnummer hast du auch süße! im enddefekt ist es sache deiner mutter und sie wird sich wohl verpflichtet fühlen sich zu kümmern. leider. aber du kannst dich verhalten, wie er es in deinen augen verdient hat!

nach oben



Besucher
0 Mitglieder und 14 Gäste sind Online:

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Wilbirg
Forum Statistiken
Das Forum hat 22309 Themen und 1140077 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :


Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen