KANINCHENTALK - DAS FORUM FÜR KANINCHENFREUNDE

#1

Anzeigen bei einem Berliner Kleinanzeiger

in Einmal richtig raunzen 29.04.2008 23:22
von victorya (gelöscht)
avatar
In Antwort auf:
hallo
ich muss mich leider von meinen beiden süßen hasen trennen wegen krankheit meiner tochter sie sind 9 monate alt.das weibchen ist weiß schwarz und das mänchen ist schwarz.
würde gerne für einen 30€ haben für beide zusammen 50€
sie kommen alles mit was sie bei mir auch hatten
das heißt käfig mir trinkflasche
rest streu und heu ihre decken da ich sie nachts abdecke
grünfutter für die ersten ein bis zwei tage und trockenfutter
wenn sie noch fragen haben können sie mich jeder zeit anrufen.....
bitte nur in liebe volle hände
und wenn bitte nur ernst gemeinte anrufe oder mails danke


Ich schaue ja immer mal bei diesem Anbieter nach Kaninchen. 80% sind eh Züchter. Aber das eben war schon arg krass. Erstens ist es ihr egal, die beiden zu trennen, 2. ist es offenbar Käfighaltung und 3. deckt sie sie nachts ab. Wahrscheinlich damit sie net so laut sind. Das sind doch keine Wellensittiche.
Ich weiss nicht, warum ich mir sowas immer wieder mal antu. Am liebsten würde ich immer alle retten.
zuletzt bearbeitet 29.04.2008 23:23 | nach oben

#2

RE: Anzeigen bei einem Berliner Kleinanzeiger

in Einmal richtig raunzen 30.04.2008 08:12
von Micha. • ~Plüschpopöchen~
| 54.292 Beiträge | 54152 Punkte


Bei sowas schreib ich immer ne Email hin und erkläre ihnen richtige Kaninchenhaltung und dass sie drauf schauen sollen, dass sie die Kaninchen in Hände geben, die sich auskennen.

Versuchs doch und häng ein paar Infoseiten an.



LG Micha.
www.kaninchen-helpline.at

nach oben

#3

RE: Anzeigen bei einem Berliner Kleinanzeiger

in Einmal richtig raunzen 30.04.2008 16:26
von Bibi • Kuschelmonster
| 3.135 Beiträge | 3126 Punkte

Tja, das ist leider gang und gebe. Da brauchst nur mal im Internet z.b. auf willhaben, tierfreunde,.. schauen, da gibts solch Anzeigen in Massen.
Viele schreiben da sogar noch schlimmer, bzw. zeigen oft gar die "Behausung" (meist 80cm Käfig), die man dann meist gegen zusätzlichen Aufpreis natürlich mitkaufen kann.
Reine Geldmacherei, denn wenn jemand wirklich seine Tiere hergeben "muss" dann sollte ein guter Platz vor dem Preis gehen. (Kleine Schutzgebühr okay, oder eben ein Schutzvertrag)


**************************************************
Liebe Grüsse auch von meinen KANINCHEN, meinen MEERIS, Ratten, Hamstern und Mäusen!
nach oben

#4

RE: Anzeigen bei einem Berliner Kleinanzeiger

in Einmal richtig raunzen 01.05.2008 12:35
von Püpü (gelöscht)
avatar

Zitat von Micha.

Bei sowas schreib ich immer ne Email hin und erkläre ihnen richtige Kaninchenhaltung und dass sie drauf schauen sollen, dass sie die Kaninchen in Hände geben, die sich auskennen.

Versuchs doch und häng ein paar Infoseiten an.


Würd ich auch machen...
So Leute gibts leider überall
Hast du schon an die geschrieben?

nach oben

#5

RE: Anzeigen bei einem Berliner Kleinanzeiger

in Einmal richtig raunzen 02.05.2008 11:34
von victorya (gelöscht)
avatar

ne, da sie die ja eh schon abgibt, ist es ja eigentlich auch egal.

nach oben

#6

RE: Anzeigen bei einem Berliner Kleinanzeiger

in Einmal richtig raunzen 02.05.2008 12:17
von Micha. • ~Plüschpopöchen~
| 54.292 Beiträge | 54152 Punkte
Zitat von victorya
ne, da sie die ja eh schon abgibt, ist es ja eigentlich auch egal.

Ist es nicht, weil sie sie wahrscheinlich dann wieder Menschen gibt, die nix an der Situation ändern.
Deswegen muss man solchen Leute die Augen öffnen!!!


Oder meinst du, sie ist die einzige, die ihre Kaninchen so behandelt?


LG Micha.
www.kaninchen-helpline.at

zuletzt bearbeitet 02.05.2008 12:18 | nach oben



Besucher
0 Mitglieder und 9 Gäste sind Online:

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Wilbirg
Forum Statistiken
Das Forum hat 22384 Themen und 1140305 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:


Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen