KANINCHENTALK - DAS FORUM FÜR KANINCHENFREUNDE


#16

RE: mäuse zum verfüttern

in Einmal richtig raunzen 28.05.2008 17:00
von Bibi • Kuschelmonster
| 3.135 Beiträge | 3126 Punkte
@ Irene
da haben die Leute die in die Tierhandlung kommen, wo ich aushelfe, leider keine Skrupel. Die ordern ein Meerschwein, stopfen das in ein Plastiksackerl und gfreun sich dass nur 5 Euro zahln müssn
Wenn einige dann behaupten, dass Schlangen auch fressen müssen und daher gegen Futtertierhaltung nichts einzuwenden haben, die lade ich gerne mal ein sich die Zustände anzuschauen unter welchen diese armen Futtertiere gehalten werden.
Kein Fressen, oft net mal Wasser, eingesperrt in Miniboxen, übersät mit Bisswunden und Ekzemen, fehlenden Gliedmassen etc. - so ein Leben wünsch ich nicht mal meinem ärgsten Feind.
Und dann kommen noch Schlangenhalter und quälen oder misshandeln diese oft noch

**************************************************
Liebe Grüsse auch von meinen KANINCHEN, meinen MEERIS, Ratten, Hamstern und Mäusen!
zuletzt bearbeitet 28.05.2008 17:00 | nach oben

#17

RE: mäuse zum verfüttern

in Einmal richtig raunzen 30.05.2008 19:27
von Darkseed • ~gutes Feechenhasi~
| 117.742 Beiträge | 108050 Punkte

mir wird schlecht, wenn ich sowas lese


LG Doro

nach oben

#18

RE: mäuse zum verfüttern

in Einmal richtig raunzen 30.05.2008 21:38
von Tattoo • ~Heimwerkerqueen~
| 108.063 Beiträge | 106833 Punkte

Zitat von Darkseed
mir wird schlecht, wenn ich sowas lese


Ich könnt auch nur


lg
Dia

nach oben

#19

RE: mäuse zum verfüttern

in Einmal richtig raunzen 03.06.2008 19:00
von Holly (gelöscht)
avatar

ich hasse das riesig.
boah,ich hasse das das die kleinen mäusels verfüttert werden !!!!!
ich könnte das nieee machen.deshalb würd ich mir auch nie ne schlange anschaffen !!!!!!!!!!!!!!!!!

da sind unsrere ninis und meeris und hunde und katzen und ...... doch viiieeel besser !

nach oben

#20

RE: mäuse zum verfüttern

in Einmal richtig raunzen 03.06.2008 19:04
von Irene (gelöscht)
avatar

Naja Hunde und Katzen fressen auch Fleisch und dass das "Fleisch" das sich in den Dosen befindet nur durch
humane Methoden Tiere umzubringen entstanden ist wage ich zu beweifeln. Ganz zu schweigen wie die Tiere die
später als Dosenfutter endeten Leben mussten. Würde da nicht so an unsere Weidekühe denken sondern eher an
Massentierhaltung weil für Katzenfutter gibts ja ned so große auflagen wie für Fleisch das für den Verzeht von Menschen
gedacht ist.

nach oben

#21

RE: mäuse zum verfüttern

in Einmal richtig raunzen 04.06.2008 20:04
von Holly (gelöscht)
avatar

ja klar,da sagen auch imma viele : schoma was von NAHRUNGSKETTE gehört ???!
aber ich rede ja auch davon das ICH es nicht machen würd.außerdem fressen wir ja auch keine mäuse.
Alaso das find ich zwar auch blöd ( schweinefleisch essen )( weil ich selbst vegetariarin bin ) aber es müssen ob so oder so z.b. schweine umgebracht werden,weil die menschen sie auch fressen wie sonst was,aber mäuse auch noch !!! ??

nach oben

#22

RE: mäuse zum verfüttern

in Einmal richtig raunzen 04.06.2008 20:07
von Waschbärin • Pinkelbeseitigungsbeauftragte
| 7.462 Beiträge | 7462 Punkte

Katzen fressen auch Mäuse, Holly
Und die sind oft nicht gerade freundlich, wenns ums Umbrigen geht..


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Ich bin, ich weiß nicht wer.
Ich komme, ich weiß nicht woher.
Ich gehe, ich weiß nicht wohin.
Mich wundert, dass ich so fröhlich bin.

nach oben

#23

RE: mäuse zum verfüttern

in Einmal richtig raunzen 11.06.2008 22:39
von tina 79 • ~Quasselstrippe~
| 2.151 Beiträge | 1301 Punkte

Die Mäuse werden ja nicht nur den Schlangen meist lebendig gefüttert, sondern auch extrem gequält vorher und unter extremen Zuständen bei Vermehrern und Tierhandlungen gehalten.

Anbei trauriger Alltag einer geschundenen Futtermaus:

[URL=http://g.imageshack.us/g.php?h=444&i=geschundenefuttermauskt7.jpg][IMG]

nach oben

#24

RE: mäuse zum verfüttern

in Einmal richtig raunzen 11.06.2008 22:42
von renate • Schpämninchen
| 2.309 Beiträge | 2307 Punkte

Die armen Viecher ! Mir tun die so leid, ich versteh die Menschen nicht !
LG Renate


LG Renate

nach oben

#25

RE: mäuse zum verfüttern

in Einmal richtig raunzen 11.06.2008 23:29
von mo_vie • ~Fazer-razer~
| 130.732 Beiträge | 130104 Punkte


Getreide?? Fressen wir nicht! ... Wir lieben die getreidefreien Leckereien aus dem Pfötchen-Shop

nach oben

#26

RE: mäuse zum verfüttern

in Einmal richtig raunzen 11.06.2008 23:35
von WUSCHMOP (gelöscht)
avatar

Wir haben ja schon mal dieses Thema gehabt.
Nach wie vor: Ja, in der Natur gilt das Gesetz fressen und gefressen werden. Dieses Argument als befürwortung für Futtertiere zu verwenden ist etwa gleich zu setzen mit Sozialdarwinismus.
Dass der Mensch sich dawischenschaltet als Richter zwischen Leben und Tot ist verwerflich, in religiöser, ethischer und in jeder anderer Hinsicht.Punkt.

nach oben

#27

RE: mäuse zum verfüttern

in Einmal richtig raunzen 12.06.2008 14:08
von Tattoo • ~Heimwerkerqueen~
| 108.063 Beiträge | 106833 Punkte

lg
Dia

nach oben



Besucher
0 Mitglieder und 12 Gäste sind Online:

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Wilbirg
Forum Statistiken
Das Forum hat 22309 Themen und 1140077 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :


Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen