KANINCHENTALK - DAS FORUM FÜR KANINCHENFREUNDE


#31

RE: vermehrerin verkauft trächtige häsin

in Einmal richtig raunzen 21.07.2008 11:51
von Ninilein • Kuschelmonster
| 13.698 Beiträge | 12077 Punkte

Zitat von Sleepy
zwar keine kaninchen, aber sie tun mir trotzdem leid
http://www.willhaben.at/iad/kaufen-und-v...1abcsIT74222736


Ach du liebe Zeit!
Das darf doch nicht wahr sein die armen kleinen!

Mit Leuten die das tun würde man am liebsten das selbe machen!

nach oben

#32

RE: vermehrerin verkauft trächtige häsin

in Einmal richtig raunzen 21.07.2008 12:58
von Tattoo • ~Heimwerkerqueen~
| 108.063 Beiträge | 106833 Punkte

Zitat von Sleepy
zwar keine kaninchen, aber sie tun mir trotzdem leid
http://www.willhaben.at/iad/kaufen-und-v...1abcsIT74222736

Das ist einfach nur widerlich!


lg
Dia

nach oben

#33

RE: lauter arme kaninchen

in Einmal richtig raunzen 23.07.2008 16:32
von Micha. • ~Plüschpopöchen~
| 54.292 Beiträge | 54152 Punkte

http://willhaben.at/iad/kaufen-und-verka...1abcPKU4S468264

Teddy Zwerghase Farbe Schwarz ab sofort abzugeben aus Hobbyzucht einer 9 Jährigen.

Weiter Abgabetiere in 7 Wochen.




LG Micha.
www.kaninchen-helpline.at

nach oben

#34

RE: lauter arme kaninchen

in Einmal richtig raunzen 24.07.2008 07:12
von Ninilein • Kuschelmonster
| 13.698 Beiträge | 12077 Punkte

Zitat von Micha.
http://willhaben.at/iad/kaufen-und-verka...1abcPKU4S468264
Teddy Zwerghase Farbe Schwarz ab sofort abzugeben aus Hobbyzucht einer 9 Jährigen.
Weiter Abgabetiere in 7 Wochen.



Da fehlt eindeutig die Aufklärungsarbeit der Eltern...
Aber wahrscheinlich ist es denen auch noch wurscht

nach oben

#35

RE: lauter arme kaninchen

in Einmal richtig raunzen 24.07.2008 08:32
von Micha. • ~Plüschpopöchen~
| 54.292 Beiträge | 54152 Punkte

Ich denk die sind stolz drauf, dass die Tochter schon so gut züchten kann.
Normalerweise sollte die mit 9 Jahren noch nichtmal wissen, wie das geht mit dem "Kinder kriegen".



LG Micha.
www.kaninchen-helpline.at

nach oben

#36

RE: lauter arme kaninchen

in Einmal richtig raunzen 24.07.2008 08:46
von Sternchen (gelöscht)
avatar

Zitat von Micha.
Ich denk die sind stolz drauf, dass die Tochter schon so gut züchten kann.
Normalerweise sollte die mit 9 Jahren noch nichtmal wissen, wie das geht mit dem "Kinder kriegen".


Ich hab aber auch selbst erlebt, wie auch Aussenstehende die Kids dazu animieren, zu züchten, damit sie sich "ihr Taschengeld aufbessern können"
Das ist dann verantwortungslos finde ich
Die Kinder hören nur Taschengeld und wissen nicht, was sie den Tieren damit antun.

nach oben

#37

RE: lauter arme kaninchen

in Einmal richtig raunzen 28.07.2008 13:54
von Sleepy • ~Kesses Schneckenhasi~
| 5.276 Beiträge | 5274 Punkte

traurig sowas.........
man kann sich sein taschengeld auch viel sinnvoller aufbessern.
was soll aus so kindern später nur werden


nach oben

#38

RE: lauter arme kaninchen

in Einmal richtig raunzen 28.07.2008 14:00
von Tattoo • ~Heimwerkerqueen~
| 108.063 Beiträge | 106833 Punkte

Genau von solchen Taschengeldaufbesserungaktionen waren auch die 12 Hamster und etlichen Meeris etc, die damals von der Delogierung waren.


lg
Dia

nach oben

#39

RE: lauter arme kaninchen

in Einmal richtig raunzen 29.07.2008 22:56
von Sleepy • ~Kesses Schneckenhasi~
| 5.276 Beiträge | 5274 Punkte
nach oben

#40

RE: lauter arme kaninchen

in Einmal richtig raunzen 29.07.2008 22:58
von mo_vie • ~Fazer-razer~
| 130.732 Beiträge | 130104 Punkte

mir wird schlecht



Getreide?? Fressen wir nicht! ... Wir lieben die getreidefreien Leckereien aus dem Pfötchen-Shop

nach oben

#41

RE: lauter arme kaninchen

in Einmal richtig raunzen 30.07.2008 15:47
von Linda
nach oben

#42

RE: lauter arme kaninchen

in Einmal richtig raunzen 30.07.2008 15:55
von Bibi • Kuschelmonster
| 3.135 Beiträge | 3126 Punkte

Bei sowas könnt ich nur
Leider sind aber die Eltern oft nicht besser als deren eigene Kinder. Viele sind da noch stolz drauf oder gfreun sich, dass das Kind wenigstens eine Beschäftigung hat. Ich find das verantwortungslos! Auf Kosten anderer Lebewesen
Solche Leute, die selbst so ne Einstellung haben und ihren Kindern alles erlauben, nur um ihre Ruhe zu haben, sollen keine Kinder in die Welt setzen.


**************************************************
Liebe Grüsse auch von meinen KANINCHEN, meinen MEERIS, Ratten, Hamstern und Mäusen!
nach oben

#43

RE: lauter arme kaninchen

in Einmal richtig raunzen 30.07.2008 21:57
von Sleepy • ~Kesses Schneckenhasi~
| 5.276 Beiträge | 5274 Punkte

2 häuser von mir entfernt wohnt auch eine eigenartige familie.
eine alleinerziehende mama mit ihren 2 kindern (15 und 12 jahre alt).
die mama ist kaum daheim und die kinder bekommen deshalb als entschädigung alles was sie wollen, ua. auch tiere
leider kümmern sie sich aber dann nicht so darum wie es sich gehört
im mai hab ich ihnen einen teil unseres alten kaninchengeheges geschenkt. aber dieser steht leider noch immer unbewohnt bei denen im vorgarten und die 4 kaninchen (eine mama mit ihren 3 söhnen) fristen ihr dasein in 2 minikäfigen


nach oben

#44

RE: lauter arme kaninchen

in Einmal richtig raunzen 31.07.2008 12:28
von Bibi • Kuschelmonster
| 3.135 Beiträge | 3126 Punkte

@ Sleepy,
das war nett von dir. Aber wieso benutzen die das dann nicht, wenn du es ihnen eh schon geschenkt hast
Würde die Mutter auch nicht auf dich hören?
Ich finde das auch immer schlimm, dass Elterne ihren Kindern einfach alles erlauben, nur damit sie ruhiggestellt sind und net dauernd nerven. Echt schlimm, bei Computerspielen etc. wäre mir das ja egal, sollen die Eltern ihre Kinder mit Spielzeugs und sontigem Klump überhäufen, aber Tiere sind Lebewesen und haben Gefühle


**************************************************
Liebe Grüsse auch von meinen KANINCHEN, meinen MEERIS, Ratten, Hamstern und Mäusen!
nach oben

#45

RE: lauter arme kaninchen

in Einmal richtig raunzen 31.07.2008 16:34
von Sleepy • ~Kesses Schneckenhasi~
| 5.276 Beiträge | 5274 Punkte

ich habe mit der mutter schon einige male darüber gesprochen.
jedesmal meinte sie, sie fährt nun platten für den untergrund kaufen oder ähnliches, aber sie tut nichts dergleichen
hab echt schon eine richtige wut im bauch, irgendwann werd ich ihnen mal meine meinung sagen, aber den tieren bringt das halt leider auch nichts!
am liebsten würd ich die tiere aufnehmen und an gute plätze vermitteln, aber das mädel würd sie ja nicht hergeben!

die rammler werden sie wohl auch noch nicht kastrieren haben lassen. die werden sich im minikäfig gegenseitig .... - ach daran möcht ich jetzt gar nicht denken

einer der kleinen rammler ist mir mal im mai zugelaufen. er saß plötzlich im garten vor mir.
hab ihn eine nacht bei mir gehabt und überlegt was ich damit tun soll.
ich habe ihn dann am nächsten tag hingebracht und irgendwie bereue ich es


nach oben



Besucher
0 Mitglieder und 9 Gäste sind Online:

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Wilbirg
Forum Statistiken
Das Forum hat 22309 Themen und 1140077 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :


Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen