KANINCHENTALK - DAS FORUM FÜR KANINCHENFREUNDE


#1

Meine Nachbarin

in Einmal richtig raunzen 23.10.2007 10:13
von Peewee • ~Rettungspuschelchen~
| 18.628 Beiträge | 18627 Punkte

Irgendwann bringe ich meine Nachbarin nochmal um.

Gehe gestern Abend zu Bett mach mir meinen Fernseher an und denke noch so beim einschlummern: Komisch die Musik?? Naja vielleicht läuft die ja im Fernsehen.

Heute Nacht um 02:30 werde ich abrupt aus dem Schlaf gerissen und denke: Huch was war das denn??? Immernoch Musik! Das war also definitiv nicht mein Fernseher. Also höre ich genauer hin. Meine Nachbarin hat ihre Mucke so laut aufgedreht das ich davon wach geworden bin.

Ich die Schnauze voll gehabt davon (die hat sonst auch schon immer ihr Musik sehr laut). rüber geklingelt. Nix tut sich zuerst. Sie macht die Tür nicht auf. ABER Musik aus. Ich wieder rüber ins Bett. 30 Sek. später das nächste Lied in voller Lautstärke.

Ich dachte nur gleich platzt mir der Kragen. Wieder Rüber und Sturm geklingelt. Sie macht die Tür nicht auf!!!!! Blöde Kuh!!!!! Aber dann hat sie die Musik endgültig ausgemacht und ich konnte schlafen.

Wenn die mir über den Weg läuft kann die echt was erleben und beim nächsten Mal rufe ich die Bullen.

Ich hab da ja nix gegen wenn man mal am WE feiert und vorher einen Zettel ins Treppenhaus hängt in der Art so

Hallo liebe Nachbarn ich feier am xx.xx.xx. wenn es etwas Lauter wird bitte ich um Entschuldigung und bevor ihr euch beschwert kommt lieber auf ein Bier rüber.

Aber mitten in der WOche um diese Zeit so laut Musik zu hören is echt ne Frechheit. Es gibt auch Menschen die Arbeiten müssen und deshalb ihren Schlaf Nachts brauchen


nach oben

#2

RE: Meine Nachbarin

in Einmal richtig raunzen 23.10.2007 10:15
von Micha. • ~Plüschpopöchen~
| 54.292 Beiträge | 54152 Punkte

Da hätt ich wegen Ruhestörung gleich die Polizei gerufen.



LG Micha.
www.kaninchen-helpline.at

nach oben

#3

RE: Meine Nachbarin

in Einmal richtig raunzen 23.10.2007 10:15
von Taty (gelöscht)
avatar

Ja, sowas ist echt ärgerlich

Ich habe das Glück, das meine eine Nachbarin meine Freundin ist und ansonsten isses bei uns auch ruhig

nach oben

#4

RE: Meine Nachbarin

in Einmal richtig raunzen 23.10.2007 10:22
von Peewee • ~Rettungspuschelchen~
| 18.628 Beiträge | 18627 Punkte

Naja ich hab gedacht ich probier das erstmal so. Nicht gleich die Polizei. Das hätte ich erst gemacht wenn sie die Mucke nicht leiser gedreht hätte.


nach oben

#5

RE: Meine Nachbarin

in Einmal richtig raunzen 23.10.2007 10:30
von Taty (gelöscht)
avatar

Manche Leute sind echt rücksichtslos

nach oben

#6

RE: Meine Nachbarin

in Einmal richtig raunzen 23.10.2007 10:33
von Peewee • ~Rettungspuschelchen~
| 18.628 Beiträge | 18627 Punkte

Ich glaub aber beim nächsten Mal ruf ich gleich die Polizei. Ich hab hier schon fast Hausrecht. Wohne immerschon fast 25 Jahre in diesem Haus. Und die zieht hier vor 4 Monaten ein und meint sie kann sich alles erlauben.

Die wird noch ihr blaues Wunder erleben. Immerhin wohnen meine Eltern und meine Tante und Onkel im selben Haus. Die wird hier keinen Spaß mehr haben wenn sie so weiter macht.


nach oben

#7

RE: Meine Nachbarin

in Einmal richtig raunzen 23.10.2007 10:41
von Taty (gelöscht)
avatar

Genau, mobbt sie raus

nach oben

#8

RE: Meine Nachbarin

in Einmal richtig raunzen 23.10.2007 11:31
von Myone (gelöscht)
avatar

Das ist ja echt übel... und ich dachte, wir haben nen lauten Mitbewohner :)
Würde auch beim nächsten Mal die Polizei rufen...

nach oben

#9

RE: Meine Nachbarin

in Einmal richtig raunzen 23.10.2007 16:06
von Darkseed • ~gutes Feechenhasi~
| 117.742 Beiträge | 108050 Punkte

Da kann dir ja nix passieren. Ich hätte auch die Polizei geholt.


LG Doro

nach oben

#10

RE: Meine Nachbarin

in Einmal richtig raunzen 23.10.2007 16:15
von Diesundas

stell sie das nächste mal zur Rede wenn du sie triffst. Wenn sie kein einsehen hat, würde ich auch die Polizei holen. Vlt war es ja eine einmalige sache , und kommt nimmer vor.

nach oben

#11

RE: Meine Nachbarin

in Einmal richtig raunzen 23.10.2007 18:04
von Tattoo • ~Heimwerkerqueen~
| 108.063 Beiträge | 106833 Punkte



Also, ich könnte die nicht ruhig zur Rede stellen, denn ich würde gleich mal:



Ich hätte sicher auch die Polizei geholt. Da bin ich froh, dass wir ein Haus haben! Da passiert das nicht!


lg
Dia

nach oben

#12

RE: Meine Nachbarin

in Einmal richtig raunzen 23.10.2007 18:59
von PinkPassion

Ich glaub ich würd ihr einen delikaten,doppeldeutigen Brief an die Haustür pinnen

nach oben

#13

RE: Meine Nachbarin

in Einmal richtig raunzen 23.10.2007 23:26
von Peewee • ~Rettungspuschelchen~
| 18.628 Beiträge | 18627 Punkte

Zitat von PinkPassion
Ich glaub ich würd ihr einen delikaten,doppeldeutigen Brief an die Haustür pinnen


Das finde ich ein bisschen feige. Da kralle ich sie mir lieber selbst.

Und es war ja nicht das erste Mal das sie sowas gemacht hat und heute Nacht war es echt extrem.


nach oben

#14

RE: Meine Nachbarin

in Einmal richtig raunzen 14.11.2007 10:53
von Peewee • ~Rettungspuschelchen~
| 18.628 Beiträge | 18627 Punkte

Ich dreh noch durch!!!!!!!!!!!!!! Irgendeine meiner heißgeliebten Nachbarinnen rennt früh Morgens so zwischen 06:00-08:00h immer mit Stöckelschuhen durch ihre Wohnung.

Hallo????? Das is doch nciht normal!!!!! Sie hat Parkett und das dröhnt immer so das ich davon aufwache.

Denkt auch mal Jemand an die Leute die keine normalen Arbeitszeiten haben????????????????

Werde nachher erstmal nen Zettel an die Haustür pinnen in dem ich darum bitte das zu unterlassen


nach oben

#15

RE: Meine Nachbarin

in Einmal richtig raunzen 14.11.2007 11:11
von Tattoo • ~Heimwerkerqueen~
| 108.063 Beiträge | 106833 Punkte

Das ist auch komplett ! Versteh ich nicht. Freiwillig lauf ich doch nicht mit den Stöckelschuhen herum!


lg
Dia

nach oben



Besucher
0 Mitglieder und 10 Gäste sind Online:

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Wilbirg
Forum Statistiken
Das Forum hat 22309 Themen und 1140077 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :


Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen