KANINCHENTALK - DAS FORUM FÜR KANINCHENFREUNDE


#16

RE: HILFE! Kaninchen bei mir vor der Tür ausgesetzt!

in Not"fellchen" suchen ein Zuhause 03.09.2008 11:59
von Ninilein • Kuschelmonster
| 13.698 Beiträge | 12077 Punkte

Mann das sind ja schreckliche Zustände da!
ich könnt nur heulen bei lauter solchen Ignoranten!!!

Aber toll das die Beiden jetzt ein neues schönes Zuhause haben!

Naja unverhofft kommt oft...

nach oben
lockDas Thema wurde geschlossen.

#17

RE: HILFE! Kaninchen bei mir vor der Tür ausgesetzt!

in Not"fellchen" suchen ein Zuhause 03.09.2008 12:00
von mo_vie • ~Fazer-razer~
| 130.732 Beiträge | 130104 Punkte

boah, bei der TH-Geschichte ist es mir jetzt heiß und kalt runtergelaufen!!
Wahnsinn, es ist zum kotzen, echt

Aber super, gibt es doch ein Happy End, warum bist du denn da nicht früher drauf gekommen

freue mich für die zwei



Getreide?? Fressen wir nicht! ... Wir lieben die getreidefreien Leckereien aus dem Pfötchen-Shop

nach oben
lockDas Thema wurde geschlossen.

#18

RE: HILFE! Kaninchen bei mir vor der Tür ausgesetzt!

in Not"fellchen" suchen ein Zuhause 03.09.2008 12:02
von Sarah (gelöscht)
avatar

Keine Ahnung....war ja auch nicht sicher, dass sie die beiden nehmen....das Projekt hätte auch genausogut in die Hose gehen können und dann hätte ich da gestanden....

nach oben
lockDas Thema wurde geschlossen.

#19

RE: HILFE! Kaninchen bei mir vor der Tür ausgesetzt!

in Not"fellchen" suchen ein Zuhause 03.09.2008 12:10
von mo_vie • ~Fazer-razer~
| 130.732 Beiträge | 130104 Punkte

ja klar. aber super, dass es so ausgegangen ist

werden sie kastriert?



Getreide?? Fressen wir nicht! ... Wir lieben die getreidefreien Leckereien aus dem Pfötchen-Shop

nach oben
lockDas Thema wurde geschlossen.

#20

RE: HILFE! Kaninchen bei mir vor der Tür ausgesetzt!

in Not"fellchen" suchen ein Zuhause 03.09.2008 12:18
von Sarah (gelöscht)
avatar

Wollen erst mal abwarten.....seit sie bei mir sind, hat das Dominanzgerammel aufgehört.....gebissen haben sie sich ja nicht.....sie wollen erst mal abwarten wie sich das entwickelt, wenn die beiden genug Platz haben.
Falls es Vorkommnisse geben würde, werden die beiden natürlich kastriert.....aber im Moment gehen sie sehr sehr liebevoll miteinander um...kuscheln, schmusen putzen... Max schlüpft regelrecht unter Krümel beim Schmusen....und das ist nicht diese Unterwerfungsgeste.....

Wie gesagt....mal abwarten wie es sich entwickelt.

nach oben
lockDas Thema wurde geschlossen.

#21

RE: HILFE! Kaninchen bei mir vor der Tür ausgesetzt!

in Not"fellchen" suchen ein Zuhause 03.09.2008 12:22
von Linda

Finde ich sehr falsch, je später Rammler kastriert werden, desto geringer die Chance, das sie sich ihr Leben lang verstehen.
Wenn du sie aufklärt dann wäre es sehr wichtig ihnen das zu sagen.

nach oben
lockDas Thema wurde geschlossen.

#22

RE: HILFE! Kaninchen bei mir vor der Tür ausgesetzt!

in Not"fellchen" suchen ein Zuhause 03.09.2008 12:23
von Linda

Sie wollen doch nicht warten bis schlimmes passiert oder doch?

nach oben
lockDas Thema wurde geschlossen.

#23

RE: HILFE! Kaninchen bei mir vor der Tür ausgesetzt!

in Not"fellchen" suchen ein Zuhause 03.09.2008 12:26
von Sarah (gelöscht)
avatar

Habe sie aufgeklärt......und eine Kastration ist ja nicht ausgeschlossen....aber im Moment verstehen sie sich extrem gut...falls sich das ändern sollte wird zum Skalpell gegriffen.....

nach oben
lockDas Thema wurde geschlossen.

#24

RE: HILFE! Kaninchen bei mir vor der Tür ausgesetzt!

in Not"fellchen" suchen ein Zuhause 03.09.2008 12:27
von Linda

Soviel ich mal gehört habe ist es per Gesetz sogar verboten 2 unkastrierte Rammler zusammen zu halten.
Just Info!

nach oben
lockDas Thema wurde geschlossen.

#25

RE: HILFE! Kaninchen bei mir vor der Tür ausgesetzt!

in Not"fellchen" suchen ein Zuhause 03.09.2008 12:32
von Sarah (gelöscht)
avatar

Wäre mir neu.....werd mal nachforschen...

nach oben
lockDas Thema wurde geschlossen.

#26

RE: HILFE! Kaninchen bei mir vor der Tür ausgesetzt!

in Not"fellchen" suchen ein Zuhause 03.09.2008 12:37
von Linda

Warum werden sie nicht kastriert?
Kein Geld?

nach oben
lockDas Thema wurde geschlossen.

#27

RE: HILFE! Kaninchen bei mir vor der Tür ausgesetzt!

in Not"fellchen" suchen ein Zuhause 03.09.2008 12:46
von Sarah (gelöscht)
avatar

Nein, daran hängt es nicht.....die haben sogar nen TA als Nachbarn und so....durch die Lancwirstschaft ist da sowieso regelmäßig jemand.

Zum Gesetzt...also:
Nach deutschen Tiercschutzgesetz ist es nicht verboten 2 unkastrierte Rammler zusammen zu halten, solange die Tiere sich nicht gegenseitig verletzten, es ist jedoch verboten einem Tier grundlos Schmerzen (auch in Form einer Kastration) zuzufügen, ohne das ein Grund, wie z.B. ungewollter Nachwuchs vorliegt.

Und da die beiden sich im Moment sehr gut verstehen, gibt es laut Gesetz weder Verpflichtung, noch Anlass.

nach oben
lockDas Thema wurde geschlossen.

#28

RE: HILFE! Kaninchen bei mir vor der Tür ausgesetzt!

in Not"fellchen" suchen ein Zuhause 03.09.2008 12:48
von Linda

Für mich unverständlich.
Ist doch genau diese Schose, die Unwissende oder Züchter im Netz verbreiten.

Kastrationen sind nicht von Nöten und die Leute glauben es.

nach oben
lockDas Thema wurde geschlossen.

#29

RE: HILFE! Kaninchen bei mir vor der Tür ausgesetzt!

in Not"fellchen" suchen ein Zuhause 03.09.2008 12:51
von Micha. • ~Plüschpopöchen~
| 54.292 Beiträge | 54152 Punkte


Tierschutzgesetz hin oder her, Rammler gehören kastriert!

Sarah, du klingst ja schon fast so wie manche aus WKW.



LG Micha.
www.kaninchen-helpline.at

nach oben
lockDas Thema wurde geschlossen.

#30

RE: HILFE! Kaninchen bei mir vor der Tür ausgesetzt!

in Not"fellchen" suchen ein Zuhause 03.09.2008 12:56
von Sarah (gelöscht)
avatar

Langsam langsam....es sagt niemand, dass Kastrationen unnötig sind!

Das stammt weder von Unwissenden, noch von Züchtern, sondern aus einem Kaninchenforum, dass sich mit dem Thema auseinandergesetzt hat und Expertenaussagen hinzugezogen hat.
Wenn ich die Tiere nicht selbst erlebt hätte würde ich dir ohne zu zögern zustimmen, doch wie gesagt die Tiere sind sehr harmonisch miteinander......und wenn es dies nicht mehr sein sollte, werden sie selbstverständlich kastriert.
Ich finde jedoch (jetzt ganz persönlich) dass man den Tieren einen solchen Eingriff nich zumuten muss, wenn er nicht nötig ist....

nach oben
lockDas Thema wurde geschlossen.



Besucher
0 Mitglieder und 15 Gäste sind Online:

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Lady- Edward
Forum Statistiken
Das Forum hat 22310 Themen und 1140079 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen