KANINCHENTALK - DAS FORUM FÜR KANINCHENFREUNDE


#1

Mutter macht mich fertig

in Einmal richtig raunzen 28.10.2008 13:04
von Mondlichtfee (gelöscht)
avatar
ich bin derzeit wirlich fertig wegen meiner mutter. man kann sie einfach nicht beschreiben. sie wird teilweise wie meine oma. umso älter..umso schlimmer.

sie mischt sich immer in alles ein, quatscht immer über das gleiche am telefon und wie schlecht doch mein freund ist etc blablabla. sie beschwert sich immer nur über uns und sieht nicht ein, dass ich erwachsen bin.

sie fragt zB jedes mal ob mein freund schon die jalousinen in der küche montiert hat und nimmt immer an, dass er absolut nichts in der wohnung macht. er ist nicht unbedingt immer ein fleißiger und ordentlicher mann, aber so schlecht wie sie tut er ist er auch nicht. ich versuch ihn eh zu verteidigen. ihr freund quatscht auch gleich fleißig mit und heute meinte sie sogar zu mir, dass ihr freund mal unter vier augen mit meinem freund in einem lokal reden möchte. vielleicht "wacht" er ja dann etwas auf, wenn es von mann zu mann ist, denn seine mutter sagt ja auch nie was und einen vater hatte er nie richtig. aber er lässt sich doch nichts von ihnen sagen! mein freund ist jetzt noch wütender auf meine mutter. er ist sowieso nicht gut auf sie zu sprechen. langsam möchte er sich auch nicht mehr freundlich zurückhalten und würde ihr jetzt auch mal unfreundlich kommen und den beiden etwas sagen. eigentlich möchte er gar keinen kontakt mehr mit ihnen haben.

ich glaub, dass meine essstörungen von meiner mutter kamen/kommen. das ist angeblich oft der fall und irgendwie sehe ich das immer mehr ein. ich wollte auch unbedingt bald ausziehen um mehr ruhe zu haben und nicht mehr bemüttert zu werden.

ich weis nicht, was ich machen soll. mein freund meint ich soll ihr ganz klar unter vier augen sagen, dass sie sich nicht so in unser leben einmischen soll. ich glaube aber, dass sie entweder gekränkt sein wird und es noch mehr unsere beziehung zerstört oder sie mich wieder nicht ernst nimmt und es trotzdem nicht lassen kann. sie beschwert sich ja auch jedes mal, dass wir endlich etwas für den führerschein tun soll (vorallem ja mein freund, denn die firma zahlt ihm den schein und er ist doch ein "bua" und brauch ihn....) und dann meint sie aber, dass sie weis, dass sie mich nur damit nervt. wieso sagt sie es mir dann immer wieder!?

sie hat sich so verändert in den letzten monaten. ich weis nicht, ob es nur am alter liegt oder auch an ihrem freund. sie ist so in die frauenrollen hineingekommen. so richtig klischeehaft. haushalt machen vorallem frauen, männer handwerkliches, männer früher führerschein etc.
zuletzt bearbeitet 28.10.2008 13:08 | nach oben

#2

RE: Mutter macht mich fertig

in Einmal richtig raunzen 28.10.2008 13:10
von Tattoo • ~Heimwerkerqueen~
| 108.063 Beiträge | 106833 Punkte


Ach Du meine Güte.

Also, ich kann Deinen Freund verstehen und hätte jetzt auch gesagt, dass Du ihr klipp und klar sagen musst, dass es so nicht mehr funktioniert und sie (und ihr Freund) sich aus eurem Leben raushalten sollen. Mag vielleicht hart sein für sie, aber wenn Du mit Deinem Freund glücklich bist, dann hat sie das auch zu akzeptieren.

Und ihr Freund braucht sich da schon garnichtmal einzumischen. Ein Gespräch unter 4 Augen führen.

Ich würde ganz klar einen Strich ziehen, ihr klar machen, bis hierhin und nicht weiter. Auch, wenn es sie verletzt. Aber wie Du schon geschrieben hast, Du bist erwachsen, der Abnabelungsprozess ist von Deiner Seite aus beendet und sie muss das auch mal lernen.

was mit der Jalousie in eurer Küche ist, das kann ihr sowas von egal sein.


lg
Dia

nach oben

#3

RE: Mutter macht mich fertig

in Einmal richtig raunzen 28.10.2008 13:11
von Mondlichtfee (gelöscht)
avatar

hab hier noch zwei geschichten:

vor paar monaten kaufte ich zwei kasterl fürs vorzimmer, die ich ausgesucht habe und zahlte. meinem freund war das ziemlich egal und er brauchte sie nicht unbedingt (zB schuhschrank). meine mutter beschwerte sich, dass er es mir nicht aufbaut und ich soll abwarten ihr freund macht mir das mal.
einige zeit später hab ich sie angerufen, dass ich das kasterl alleine aufgebaut habe und mir mein freund geholfen hat, wenn ich hilfe gebraucht habe. sie glaubte wohl, dass das eine frau ja nicht kann... heute meinte sie ja auch, dass wir frauen jalousinen aufhängen nicht können...

am sonntag warf ich sehr viele kartons in den container, die sich vom umzug etc. angestapelt hatten. leider wird bei uns der müll nicht so oft entleert. ich erzählte ihr, dass ich stundenlang den karton runtergetragen habe alleine. und sie wollte sich schon beschweren, dass mein freund mir nicht geholfen hat. da meinte ich gleich, dass er aber das wohnzimmer aufgeräumt hat und aufgewaschen hat. solche sachen überhört sie irgendwie immer.

nach oben

#4

RE: Mutter macht mich fertig

in Einmal richtig raunzen 28.10.2008 13:13
von Tattoo • ~Heimwerkerqueen~
| 108.063 Beiträge | 106833 Punkte



Ne, ich sag Dir, ganz klar nen Schlussstrich, sonst geht eure Beziehung womöglich noch dran kaputt.


lg
Dia

nach oben

#5

RE: Mutter macht mich fertig

in Einmal richtig raunzen 28.10.2008 13:14
von Mondlichtfee (gelöscht)
avatar

[quote="Tattoo
Und ihr Freund braucht sich da schon garnichtmal einzumischen. Ein Gespräch unter 4 Augen führen. [/quote]

mein freund meinte als ich ihm das erzählt habe, dass er sich doch nichts von einem mann sagen lässt, den er noch gar nicht soo oft gesehen hat und nicht gut kennt.

In Antwort auf:
was mit der Jalousie in eurer Küche ist, das kann ihr sowas von egal sein.

im august hat sie ja paar tage lang die tiere versorgt als wir in malta waren und da hat sie wohl selber bemerkt wie nervig es ist, wenn alle menschen in die küche sehen können (wir wohnen im erdgeschoß). und nun nervt sie immer, dass uns das doch stören muss etc. und ihr freund kann das mal machen etc. ja, mich stört es, aber ich kann meinen freund auch nicht immer dazu zwingen und andere sachen sind gerade wichtiger wie zB der rohrbruch.

nach oben

#6

RE: Mutter macht mich fertig

in Einmal richtig raunzen 28.10.2008 13:19
von Mondlichtfee (gelöscht)
avatar

Zitat von Tattoo


Ne, ich sag Dir, ganz klar nen Schlussstrich, sonst geht eure Beziehung womöglich noch dran kaputt.


ich frag mich ja wie das mal wird, wenn ich ein baby habe davor hab ich schon angst.

die mutter von meinem freund ist aber auch nicht so besser. sie versucht sich immer als psychologin und hat eine sehr hohe meinung über sich und meint, dass sie ja ihren sohn gut kennt und weis welche probleme er hat bzw. durchgemacht hat (schlagender vater, scheidung, keinen kontakt mehr zum vater etc.). mein freund sieht das aber etwas anders.
arg fand ich es als sie vor zwei jahren uns ca. 30 kartons schickte mit einem gebuchten fahrer mit kinderkram von meinem freund. sein bruder brauchte mehr platz in seinem kinderzimmer... also meinte mutter würde nie sachen von mir wegwerfen...obwohl da denke ich jetzt auch schon etwas anders darüber. ich bin sauer auf sie weil sie ein spielzeug von mir hergeschenkt hat. ich hätte das gerne aufgehoben, denn das hatte ich immer gerne und duplo könnte ich auch mal für meine kinder gebrauchen. nur irgendwie schaffte ich es nicht meiner mutter zu sagen, dass mir das nicht recht ist. ändern kann ich es aber sowieso nicht mehr.

gestern hat sie mir geholfen die küche zu putzen. jetzt ist sie noch grauslicher als vorher. sie hat die kasterln mit einem grauslichen wasser ausgewischt. möchte euch gar nicht sagen was alles im wasser war.... in einer kiste hatten wir noch unwichtiges geschirr und ich sagte ihr 3x, dass ich das vorher noch abwaschen möchte. sie ordnete es aber trotzdem ein und auch gleich die küche generell etwas um

nach oben

#7

RE: Mutter macht mich fertig

in Einmal richtig raunzen 28.10.2008 13:19
von Tattoo • ~Heimwerkerqueen~
| 108.063 Beiträge | 106833 Punkte

Dann kauf Dir ein doppelseitiges Klebeband und häng in der Zwischenzeit ein schönes Tuch oder so davor.

Ich bin halt eher der Typ Frau: selbermachen.
Wenn ich drauf gewartet hätte, bis mein Mann das Bild im Wohnzimmer aufgehängt hätte, dann würde es jetzt vermutlich noch rumstehen.

Aber eben, wie Du schon sagst, man hat auch mal andere Priotitäten. Mein Mann ist so fleissig, dass ich ihm jetzt sicher nicht wegen nem Bild auf die Nerven gehe.

Ach, ich versteh nicht, warum man sich immer so einmischen muss.

Bei meinen Schwiegereltern haben wir es gleich "abgedreht" gehabt. Wir haben den Kontakt minimiert, als sie immer glaubten, sich einmischen zu müssen und sie haben es gelernt, dass sie es besser nicht sollten, weil wir uns sonst immer weiter abwenden.


lg
Dia

nach oben

#8

RE: Mutter macht mich fertig

in Einmal richtig raunzen 28.10.2008 13:19
von Mississippi

*tief einathme und ausathme* deine mum hat anscheinend keinen respect davor, dass auch eine frau selbständig sein kann.

Hin oder her, du bist deine eigene person, und ohne freund - geht das alles auch! ich kenne die meinungen deiner mutter, die selben hatte meine mutter bei meinem damaligen freund. natürlich war im nachhinein ein bisschen wahrheit dabei was meine mutter sagte, aber diese erfahrung musste ich selber machen und meine mutter unterstütze mich dabei ....

ich kann dich verstehen! deine mutter sollte aktzeptieren dass das dein leben ist und du es so lebst wie du es willst, und wenn sie weiterhin so "anstrengend" ist, du irgendwann mal keine lust mehr auf sie haben wirst - und das kommt bestimmt mal!

warum sollte dein freund ein nichtsnutz sein? deine mutter sollte genug vertrauen in dich bringen, dass du das alleine weißt....

an deiner stelle, würde ich ihr nicht mehr dagegenreden, sondern sie einfach dahin quatschen lassen, irgendwann wird sie merken, dass du auf ihre meinung keinen wert mehr legst, denn du liebst deinen freund, und auch wenn er in ihren augen ein tollpatsch ist, entscheidest immernoch du, was du tust! und du kannst stolz auf dich sein, auch sachen allein machen zu können! genau genommen können wir frauen auch all das was männer auch können!

nach oben

#9

RE: Mutter macht mich fertig

in Einmal richtig raunzen 28.10.2008 13:24
von Mondlichtfee (gelöscht)
avatar

Zitat von Tattoo

Aber eben, wie Du schon sagst, man hat auch mal andere Priotitäten. Mein Mann ist so fleissig, dass ich ihm jetzt sicher nicht wegen nem Bild auf die Nerven gehe.



ich hab den fehler gemacht, dass ich mich etwas "ausgeheult" habe bei den zwein. das war nicht sehr förderlich. mein freund ist ja wirklich teilweise sehr faul. die ganze energie braucht er für seine arbeit. manchmal kommt er erst spät am abend oder in der nacht heim. man weis nie, wann er zuhause ist und eventl. dann auch noch angerufen wird. er sucht sich aber vielleicht einen neuen job.
nur irgendwie möchte er anscheinend nicht, dass wir uns einen haushaltsplan machen. ich sehe nicht ein wieso ich regelmäßig haushalt machen soll und er nur, wenn ihm gerade wirklich etwas stört und er gerade eine putzphase hat. die kommt ja nicht so oft vor bei ihm. sein arbeitszimmer sieht ja schreckich aus und stinkt nach zigaretten, aber ich betrete es kaum noch. tiere leben eh keine mehr dort.

nach oben

#10

RE: Mutter macht mich fertig

in Einmal richtig raunzen 28.10.2008 13:25
von Mississippi

meine oma z.b mischte sich auch in mein leben ein. das einzige was ich gesagt habe, nachdem ich ihr wochenlang zugehört habe wie sie mein leben kritisiert, sagte ich einfach klipp u klar: "so,und jetzt is schluss" - "Es reicht jetzt!. Danach kamen wir wider super miteinander aus, denn sie hat kapiert, dass ich entscheide was ich tu und was nicht!

nach oben

#11

RE: Mutter macht mich fertig

in Einmal richtig raunzen 28.10.2008 13:26
von Mississippi

Zitat von Mondlichtfee
ich hab den fehler gemacht, dass ich mich etwas "ausgeheult" habe bei den zwein. das war nicht sehr förderlich. mein freund ist ja wirklich teilweise sehr faul. die ganze energie braucht er für seine arbeit. manchmal kommt er erst spät am abend oder in der nacht heim. man weis nie, wann er zuhause ist und eventl. dann auch noch angerufen wird. er sucht sich aber vielleicht einen neuen job.
nur irgendwie möchte er anscheinend nicht, dass wir uns einen haushaltsplan machen. ich sehe nicht ein wieso ich regelmäßig haushalt machen soll und er nur, wenn ihm gerade wirklich etwas stört und er gerade eine putzphase hat. die kommt ja nicht so oft vor bei ihm. sein arbeitszimmer sieht ja schreckich aus und stinkt nach zigaretten, aber ich betrete es kaum noch. tiere leben eh keine mehr dort.
meiner zwillingsschwester gehts genauso - ihr freund räumt die küche auf (3x in der woche) und meine schwester macht einmal in der woche großputz... (wirklich alles) und er meint dann immer nur, dass er ein lob bekommen möchte, weil er die küche aufgeräumt hat so ein idiot

nach oben

#12

RE: Mutter macht mich fertig

in Einmal richtig raunzen 28.10.2008 13:28
von Darkseed • ~gutes Feechenhasi~
| 117.875 Beiträge | 108050 Punkte

Ist ne schwierige Situation.

Zum Eines sollte sich dein Freund wirklich mal dazu aufraffen, endlich die Jalousie in der Küche zu befestigen, ist ja auch kein großer Akt.

Zum Anderen sollten sich deine Mutter und ihr Freund wirklich aus eurem Leben raushalten. Und dass musst du ganz klipp und klar mit deiner Mutter klären. Ansonsten mischt sie sich in 10 Jahren noch in deiner Beziehung.


Es ist dein Leben und solange du mit deinem Freund glücklich bist, haben die Beiden das zu akzeptieren und zu respektieren.


LG Doro

nach oben

#13

RE: Mutter macht mich fertig

in Einmal richtig raunzen 28.10.2008 13:28
von Mondlichtfee (gelöscht)
avatar

Zitat von Mississippi
an deiner stelle, würde ich ihr nicht mehr dagegenreden, sondern sie einfach dahin quatschen lassen, irgendwann wird sie merken, dass du auf ihre meinung keinen wert mehr legst, denn du liebst deinen freund, und auch wenn er in ihren augen ein tollpatsch ist, entscheidest immernoch du, was du tust! und du kannst stolz auf dich sein, auch sachen allein machen zu können! genau genommen können wir frauen auch all das was männer auch können!


meistens lasse ich sie eh nur reden und sie weis auch oft, dass es mich nervt und sie es mir schon so oft gesagt hat, aber sie kann es trotzdem nicht lassen. sie lebt in ihrer eigenen welt und im grunde kennt sie mich nicht mal. wenn ich ihr sage, dass ich nach italien ziehen möchte in paar jahren, dann sind es halt wieder so träume von mir. so kommt es mir vor. sie nimmt mich nicht ernst.

ich bin ja auch irgendwie eine feministin oder wie man das nennen möchte. ich verstehe frauen nicht, die jeden tag ihren mann bekochen und hinter ihm herräumen und er mit dem bier vorm fernseher sitzt. so könnte ich nicht leben. etwas anderes wäre, wenn er genug verdienen würde und ich typische hausfrau wäre.

nach oben

#14

RE: Mutter macht mich fertig

in Einmal richtig raunzen 28.10.2008 13:35
von Mondlichtfee (gelöscht)
avatar
In Antwort auf:
und er meint dann immer nur, dass er ein lob bekommen möchte, weil er die küche aufgeräumt hat so ein idiot


das könnte mein freund sein. er will auch immer lob haben und die saschen, die ich mache mache ich ja meistens für mich oder meine tiere. aber tut mir leid, ich sehe bügeln, wäsche waschen und käfige ausmisten auch als haushalt an.
zuletzt bearbeitet 28.10.2008 13:38 | nach oben

#15

RE: Mutter macht mich fertig

in Einmal richtig raunzen 28.10.2008 13:39
von Mississippi

Zitat von Mondlichtfee
In Antwort auf:
und er meint dann immer nur, dass er ein lob bekommen möchte, weil er die küche aufgeräumt hat so ein idiot

das könnte mein freund sein. er will auch immer lob haben und die saschen, die ich mache mache ich ja meistens für mich oder meine tiere. aber tut mir leid, ich sehe bügeln, wäsche waschen und käfige ausmisten auch als haushalt an.
und meine schester bekommt nie lob wenn sie jede woche großputz macht

naja, die tiere würde ich schon trennen, außer er hat auch welche bzw liebt sie so wie du

nach oben



Besucher
0 Mitglieder und 8 Gäste sind Online:

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Wilbirg
Forum Statistiken
Das Forum hat 22383 Themen und 1140304 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen