KANINCHENTALK - DAS FORUM FÜR KANINCHENFREUNDE


#16

RE: armer Zwerghamster bei willhaben

in Not"fellchen" suchen ein Zuhause 30.10.2008 09:34
von Mondlichtfee (gelöscht)
avatar

es kann sein, dass sich einer unterwirft. weist du das geschlecht? bei den männchen müsste man die hoden deutlich erkennen, wenn sie schon ausgewachsen sind.

ha bei einen ganz schwarzen hamster hätte ich ja noch eher chance bei meinem freund, dass er fix bleiben darf. ganz schwarze tiere mag er eher *gg*

nach oben
lockDas Thema wurde geschlossen.

#17

RE: armer Zwerghamster bei willhaben

in Not"fellchen" suchen ein Zuhause 30.10.2008 11:16
von Bibi • Kuschelmonster
| 3.135 Beiträge | 3126 Punkte

Nein, zum Geschlechter anschauen bin ich leider nicht mehr gekommen.
Werden wir aber morgen nachholen
Die leben in einem 40*30*30 kleine Ding. Die armen dürften da aber schon immer darin gewohnt haben, denn den Käfig habe ich vorher noch nie gesehen, sind wahrscheinlich gleich samt dem abgegeben worden
Ist echt ein Mini Ding, war richtig entsetzt. Das sowas überhaupt noch verkauft werden darf

Naja, wir müsssen uns da was überlegen, denn darin können die nicht bleiben. Es gibt in dort nur einen relativ grossen Käfig, den wir mal gespendet haben, der ist etwas über 80 cm, da sind jetzt glaub ich Zwerghamster drinnen. Notfalls muss getauscht werden, die grossen Hamster in den grossen Käfig und für die Zwergis müssen wir dann einen anderen suchen. Notfalls so ein Duna-Ding, ist allemal grösser als der wo die beiden grossen jetzt drinnen sind.

Aber eine Frage noch an dich als Experten: Wenn ich die beiden in was grösseres umsetze, können dann Streitigkeiten auftreten
Oder ist das egal - ich weiss nur, dass bei Streifengrasmäusen dies so ist, umso mehr Platz umso mehr haben die gestritten.
Sollten es 1 M und 1 W sein, werden wir die beiden sowieso trennen.


**************************************************
Liebe Grüsse auch von meinen KANINCHEN, meinen MEERIS, Ratten, Hamstern und Mäusen!
nach oben
lockDas Thema wurde geschlossen.

#18

RE: armer Zwerghamster bei willhaben

in Not"fellchen" suchen ein Zuhause 30.10.2008 11:21
von Mondlichtfee (gelöscht)
avatar

goldhamster sind eigentlich strikte einzelgänger und sollten (auch nach gesetz) getrennt gehalten werden. früher oder später können sie sich tödlich verletzen. also trennen wäre sowieso die beste variante. die frage ist, ob sie schon erwachsen sind. wenn ja, dann ist es noch dringender. ich denke, dass bei den goldis auch mehr gestritten wird, wenn sie mehr platz haben und somit jeder seinen bereich hat, den er verteidigt.

nach oben
lockDas Thema wurde geschlossen.

#19

RE: armer Zwerghamster bei willhaben

in Not"fellchen" suchen ein Zuhause 31.10.2008 10:40
von Mondlichtfee (gelöscht)
avatar

sie hat sich nicht mehr bei mir gemeldet. eine neue anzeige von ihr hab ich auch nirgends gesehen. vielleicht meldet sie sich ja irgendwann wieder oder sie hat ihn (mit käfig) schon angebracht:-(

ich nehm morgen auf jeden fall einen robo mit aus dem tsh. darauf freu ich mich schon.

nach oben
lockDas Thema wurde geschlossen.

#20

RE: armer Zwerghamster bei willhaben

in Not"fellchen" suchen ein Zuhause 01.11.2008 12:01
von Micha. • ~Plüschpopöchen~
| 54.292 Beiträge | 54152 Punkte

Dann schließe ich hier mal.



LG Micha.
www.kaninchen-helpline.at

nach oben
lockDas Thema wurde geschlossen.



Besucher
0 Mitglieder und 11 Gäste sind Online:

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Wilbirg
Forum Statistiken
Das Forum hat 22308 Themen und 1140074 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen