KANINCHENTALK - DAS FORUM FÜR KANINCHENFREUNDE


#16

RE: Warum kann sie es nicht einfach akzeptieren ....?

in Einmal richtig raunzen 13.11.2008 12:59
von Micha. • ~Plüschpopöchen~
| 54.292 Beiträge | 54152 Punkte

Zitat von Doris79
Manche Mütter sehen ihre Töchter immer als das kleine Kind und nicht eine eigenständige erwachsene FRAU!

Genau so ist es, ich bin in ihren Augen immer noch das Kind, dem man Dinge befehlen kann.



LG Micha.
www.kaninchen-helpline.at

nach oben

#17

RE: Warum kann sie es nicht einfach akzeptieren ....?

in Einmal richtig raunzen 13.11.2008 13:03
von Doris • KANINCHEN-HELPLINE | 24.706 Beiträge | 21874 Punkte

Mir gehts teilweise auch so, halt mehr auf den Haushalt bezogen! "Wann putzt denn mal wieder? Der Wäschkorb ist aber a schon voll ...! Saug wenigstens die Späne auf ... ich kauf dir einen Handstaubsauger!"


nach oben

#18

RE: Warum kann sie es nicht einfach akzeptieren ....?

in Einmal richtig raunzen 13.11.2008 13:06
von Micha. • ~Plüschpopöchen~
| 54.292 Beiträge | 54152 Punkte


Nein beim Putzen schafft sie mir nix an, weil da bin ich weitaus genauer als sie.
Da saug ich ihr immer nach, wenn sie da ist und Dreck macht.



LG Micha.
www.kaninchen-helpline.at

nach oben

#19

RE: Warum kann sie es nicht einfach akzeptieren ....?

in Einmal richtig raunzen 13.11.2008 13:08
von Darkseed • ~gutes Feechenhasi~
| 117.891 Beiträge | 108050 Punkte

ich Kenne das ja eigentlich nur von meiner Schwiegermutter (meine Mutter ist gestorben, da war ich 13 Jahre). Aber meine Schwiegermutter hat sich noch nie in unser leben eingemischt. Außerdem liebt sie die beiden Ninis. Anfassen mag sie sie auch nicht, aber sie guckt sie sich gerne an.

Mein Vater hasste aber alle Kleintiere, aber der hätte es sich mal wagen sollen, irgendwas gegen Kaninchen zu sagen .


LG Doro

nach oben

#20

RE: Warum kann sie es nicht einfach akzeptieren ....?

in Einmal richtig raunzen 13.11.2008 13:13
von Woelkchen • Fellknäuel
| 908 Beiträge | 908 Punkte

Micha mach Dir nix draus, meine Mama ist ähnlich. Ich hatte die beiden Katzen nach meiner Trennung geholt.

Dann hab ich ja nen neuen Freund bekommen, die Reaktion meiner Mutter:

"Naja dann brauchst Du ja die Katzen nicht mehr, und kannst sie weggeben"

??? Achso, man kann nur eins von beiden haben!

Aber das war schon immer so. Egal ob Kaninchen, Vogel oder Hamster.

Immer wenn was gestorben war, kam der Spruch " naja, jetzt holst Du Dir aber nichts mehr, oder?"

Und seit ich die Katzen habe, bekomme ich immer zu hören, dass ich nun nicht mehr ausgehen darf, oder wegfahren, weil ich ja nun "zwei Kinder" habe!


?????????

Keine Ahnung, was in den Köpfen der Mütter vorgeht!

nach oben

#21

RE: Warum kann sie es nicht einfach akzeptieren ....?

in Einmal richtig raunzen 13.11.2008 13:16
von Micha. • ~Plüschpopöchen~
| 54.292 Beiträge | 54152 Punkte


Gut, dass nicht nur ich so ne Mama hab.



LG Micha.
www.kaninchen-helpline.at

nach oben

#22

RE: Warum kann sie es nicht einfach akzeptieren ....?

in Einmal richtig raunzen 13.11.2008 13:17
von Darkseed • ~gutes Feechenhasi~
| 117.891 Beiträge | 108050 Punkte

oh manno

ich hab schon als kleines Kind von Kaninchen geträumt und ich hab mir mit Benny und Cleo einen Kindheitstraum erfüllt.

Tiere sind doch kein Freundesersatz, den man dann wieder hergibt, wenn man nen Freund hat


LG Doro

nach oben

#23

RE: Warum kann sie es nicht einfach akzeptieren ....?

in Einmal richtig raunzen 13.11.2008 13:18
von Micha. • ~Plüschpopöchen~
| 54.292 Beiträge | 54152 Punkte

Ich wollt auch immer Tiere haben und dahiem durfte ich nie, weil meine Mama keine mag und nun dürfte ich auch nicht...



LG Micha.
www.kaninchen-helpline.at

nach oben

#24

RE: Warum kann sie es nicht einfach akzeptieren ....?

in Einmal richtig raunzen 13.11.2008 13:20
von Darkseed • ~gutes Feechenhasi~
| 117.891 Beiträge | 108050 Punkte

ich hatte als kleines Kind auch nur einen Stoffhasen.

Was denken sich eigentlich solche Eltern dabei, sowas zu fordern


LG Doro

nach oben

#25

RE: Warum kann sie es nicht einfach akzeptieren ....?

in Einmal richtig raunzen 13.11.2008 13:23
von Doris • KANINCHEN-HELPLINE | 24.706 Beiträge | 21874 Punkte

Zitat von Woelkchen
Und seit ich die Katzen habe, bekomme ich immer zu hören, dass ich nun nicht mehr ausgehen darf, oder wegfahren, weil ich ja nun "zwei Kinder" habe!



Meine Mum meint auch immer, wenn ich später heimkomme "na deine Hasen werden a scho verhungert sein"!


nach oben

#26

RE: Warum kann sie es nicht einfach akzeptieren ....?

in Einmal richtig raunzen 13.11.2008 13:24
von Darkseed • ~gutes Feechenhasi~
| 117.891 Beiträge | 108050 Punkte

Zitat von Doris79
Meine Mum meint auch immer, wenn ich später heimkomme "na deine Hasen werden a scho verhungert sein"!


LG Doro

nach oben

#27

RE: Warum kann sie es nicht einfach akzeptieren ....?

in Einmal richtig raunzen 13.11.2008 13:29
von Lexa7 • ~Kampfkarniggl forever~
| 31.079 Beiträge | 31063 Punkte

Zitat von Micha.
Du kannst deine Kaninchen aber zu deiner Mama mitnehmen, meine würd mich mitsamt der Kaninchen garnicht erst reinlassen ...

Weißt du was das schweiß, angst und tränen gekostet hat, bis sie sich überreden ließ?
Ging erst mit der Drohung entweder zu dritt oder du siehst mich gar nicht mehr....

nach oben

#28

RE: Warum kann sie es nicht einfach akzeptieren ....?

in Einmal richtig raunzen 13.11.2008 13:30
von Micha. • ~Plüschpopöchen~
| 54.292 Beiträge | 54152 Punkte
zuletzt bearbeitet 13.11.2008 13:30 | nach oben

#29

RE: Warum kann sie es nicht einfach akzeptieren ....?

in Einmal richtig raunzen 13.11.2008 13:31
von Doris • KANINCHEN-HELPLINE | 24.706 Beiträge | 21874 Punkte

Schlechtes Gewissen einreden ... dabei haben meine Nins sogar Licht sobalds dunkel wird!


nach oben

#30

RE: Warum kann sie es nicht einfach akzeptieren ....?

in Einmal richtig raunzen 13.11.2008 13:31
von Darkseed • ~gutes Feechenhasi~
| 117.891 Beiträge | 108050 Punkte

ach du Schreck


LG Doro

nach oben



Besucher
0 Mitglieder und 8 Gäste sind Online:

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Wilbirg
Forum Statistiken
Das Forum hat 22393 Themen und 1140330 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen