KANINCHENTALK - DAS FORUM FÜR KANINCHENFREUNDE


#1

Kaninchen im Wr. Tierschutzhaus

in Not"fellchen" suchen ein Zuhause 14.11.2008 22:12
von Mondlichtfee (gelöscht)
avatar

Ich war heute wieder im TSH und hab auch von einigen Kaninchen Fotos gemacht.

Hier mal mein Liebling. Ein junger Rammler, der noch unkastriert ist. Verträgt sich nicht mit älteren Rammlern. Ich würde ihn soooo gerne nehmen. Bin so verliebt in ihn. Er ist so weicht und lässt sich so lieb streicheln. Richtig anhänglich. Sein Name ist Schrotti.










nach oben

#2

RE: Kaninchen im Wr. Tierschutzhaus

in Not"fellchen" suchen ein Zuhause 14.11.2008 22:14
von Micha. • ~Plüschpopöchen~
| 54.292 Beiträge | 54152 Punkte

Warum kastrieren die ihn nicht und Heu hat er auch keins.



LG Micha.
www.kaninchen-helpline.at

nach oben

#3

RE: Kaninchen im Wr. Tierschutzhaus

in Not"fellchen" suchen ein Zuhause 14.11.2008 22:17
von Mondlichtfee (gelöscht)
avatar

heut hat er, aber das sieht man nicht. hängt rechts. er ist noch zu jung für ne kastra. er ist noch recht klein. er kam wahrscheinlich zu früh von der mutter weg. ah ich hätt ihn so gern und würd mir dann ein mädl suchen nach der kastra. aber ich darf nicht, obwohl mein freund ihn auch süß findet. real ist er viel niedlicher.

nach oben

#4

RE: Kaninchen im Wr. Tierschutzhaus

in Not"fellchen" suchen ein Zuhause 14.11.2008 22:19
von Mondlichtfee (gelöscht)
avatar

Und hier paar Fotos von Luis. Er wurde in Okt. kastriert und ist ganz lieb und neugirieg. Derzeit lebt er wie Schrotti alleine. (Die Röhre hab ich gespendet letztens *g*)

http://imageshack.us"][/URL]
http://g.imageshack.us/img368/p1030013em1.jpg/1/"][/URL]

http://imageshack.us"][/URL]
http://g.imageshack.us/img509/p1030015br2.jpg/1/"][/URL]

http://imageshack.us"][/URL]
http://g.imageshack.us/img236/p1030021vr8.jpg/1/"][/URL]

http://imageshack.us"][/URL]
http://g.imageshack.us/img512/p1030044fz9.jpg/1/"][/URL]

nach oben

#5

RE: Kaninchen im Wr. Tierschutzhaus

in Not"fellchen" suchen ein Zuhause 14.11.2008 22:22
von Mondlichtfee (gelöscht)
avatar

Und hier kommt ein zahnloses Kaninchen. Man musste ihm alle Zähne entfernen (so hab ich es verstanden). Er ist auch schon kastriert und lebt alleine. Ganz lieb und sieht lustig aus!





nach oben

#6

RE: Kaninchen im Wr. Tierschutzhaus

in Not"fellchen" suchen ein Zuhause 14.11.2008 22:27
von Mondlichtfee (gelöscht)
avatar

Und hier eine Mädlgruppe. Sie wurden mit anderen Rammlern freilaufend auf einer Wiese gefunden!?

















nach oben

#7

RE: Kaninchen im Wr. Tierschutzhaus

in Not"fellchen" suchen ein Zuhause 14.11.2008 22:27
von Micha. • ~Plüschpopöchen~
| 54.292 Beiträge | 54152 Punkte
nach oben

#8

RE: Kaninchen im Wr. Tierschutzhaus

in Not"fellchen" suchen ein Zuhause 14.11.2008 22:31
von Mondlichtfee (gelöscht)
avatar

welche rasse ist mein liebling ganz oben? weis nicht recht wie groß er mal wird.

nach oben

#9

RE: Kaninchen im Wr. Tierschutzhaus

in Not"fellchen" suchen ein Zuhause 14.11.2008 22:32
von Micha. • ~Plüschpopöchen~
| 54.292 Beiträge | 54152 Punkte

Kenn mich mit Rassen nicht aus, vielleicht ein Holländer.



LG Micha.
www.kaninchen-helpline.at

nach oben

#10

RE: Kaninchen im Wr. Tierschutzhaus

in Not"fellchen" suchen ein Zuhause 15.11.2008 16:30
von Irene (gelöscht)
avatar

Holländer ist nur der Farbschlag, dem schaut er ähnlich aber da er im Nacken weiß ist wäre das ein "Fehler" in der Farbgebung.


Wie groß er wird bzw. ob er noch ein Zwergkaninchen ist kann man nur vom Foto nicht sagen, wenn man weiß wie alt er ist und wie schwer kann man sichs ca.
ableiten ob er ein größeres Kaliber wird oder eher kleinbleibend. Sieht nicht wie ein Farbenzwerg aus (das sind nach den Hermelin die allerkleinsten unter den
Zwergkaninchen also würd ich ihn mal auf normale Zwergkaninchengröße schätzen, vl 1300-1900g dann wenn er ausgewachsen ist. Aber wie gesagt schwer zu sagen
wenn man ned weiß wie alt er jetzt ist.


nach oben

#11

RE: Kaninchen im Wr. Tierschutzhaus

in Not"fellchen" suchen ein Zuhause 15.11.2008 19:05
von Mondlichtfee (gelöscht)
avatar

werd mal carina fragen wie alt er ist und groß. seine mami wollte ihn anscheinend nicht. er wurde zu früh abgegeben. die genaue geschichte weis ich aber auch nicht. hab ihn ja schon vor zwei wochen gestreichelt und fotos gemacht. da war er um einiges kleiner.

versuch ständig meinen freund zu überreden damit wir ihn wenigstens zur pflege nehmen. abwarten bis er kastriert werden darf und dann die kastrationsfrist. wäre derweil nur ein kaninchen, weniger platzverbrauch, weniger futterverbrauch und man könnte schauen, dass er noch zahmer wird. aber derweil hab ich nicht viel erfolg dabei.
auslaufzaun bräuchte ich auch einen passenden.
ab wann kann man sie kastrieren lassen?

nach oben

#12

RE: Kaninchen im Wr. Tierschutzhaus

in Not"fellchen" suchen ein Zuhause 15.11.2008 19:10
von Kaninchen-Helpline (gelöscht)
avatar

8-10 Wochen

nach oben

#13

RE: Kaninchen im Wr. Tierschutzhaus

in Not"fellchen" suchen ein Zuhause 15.11.2008 19:11
von tina 79 • ~Quasselstrippe~
| 2.151 Beiträge | 1301 Punkte

bis zur 11. oder 12. Woche ist es eine Frühkastration, da könnte man ihn gleich zu einem Weibchen setzen, danach muss er noch 5-6 Wochen warten, bis er zu einem Weibchen darf.

Wenn du wirklich mal einen auf Pflege oder 2 fix haben kannst, ich hätte auch noch Auslaufgitter......

pp.s. wie oft fährst du ins Wiener Tierschutzhaus, viell. komm ich mal mit gucken, ich war dort noch nie.

nach oben

#14

RE: Kaninchen im Wr. Tierschutzhaus

in Not"fellchen" suchen ein Zuhause 15.11.2008 19:12
von Mondlichtfee (gelöscht)
avatar

ich bräuchte dann zumindest ein gitter zum teilweise abgrenzen wo keine wand ist. wand pinkelt er ja hoffentlich nicht an.

aber ich muss ich noch überreden.

in den nächsten wochen werd ich sicher nochmal fahren, denn bring dann neue infozetteln mit. nadine wollte auch mal mitkommen. war noch nicht dort.

nach oben

#15

RE: Kaninchen im Wr. Tierschutzhaus

in Not"fellchen" suchen ein Zuhause 15.11.2008 20:09
von schnufflon78 • ~pinkes Chaosnini~
| 3.774 Beiträge | 3774 Punkte
Zahnlos Das ist ja schlimm. Wie wird er gefüttert? Bei den Bildern bricht mir das Herz

Feechen, demnächst komm ich mit. Aber leicht wird das nicht. Ich war ja schon dort und immer gehe ich traurig weg...
zuletzt bearbeitet 15.11.2008 20:10 | nach oben



Besucher
0 Mitglieder und 13 Gäste sind Online:

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Wilbirg
Forum Statistiken
Das Forum hat 22309 Themen und 1140077 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :


Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen