KANINCHENTALK - DAS FORUM FÜR KANINCHENFREUNDE


#16

RE: Aua - war beim Kieferchirurg wg. Zahnimplantat!!!

in Einmal richtig raunzen 18.11.2008 20:55
von Fienchen_sw (gelöscht)
avatar

Dankeschön

Habe mir gerade nochmal eine Schmerztablette eingeworfen, da ich ohne Schmerzen was Legge essen wollte.

Ui, die Weisheitszähne habe ich auch schon lange raus, aber immer nur zwei auf einmal. Von dem Schmerz sind alle 4
Weisheitszähne mit Sicherheit übel, da es ja vier verschiedene Wunden sind.

nach oben

#17

RE: Aua - war beim Kieferchirurg wg. Zahnimplantat!!!

in Einmal richtig raunzen 18.11.2008 21:07
von Doris • KANINCHEN-HELPLINE | 24.626 Beiträge | 21874 Punkte

Ach ja, ich bräuchte auch 2 Implantate bzw. Brücken, leider fehlt mir das notwendige Kleingeld.
LG


nach oben

#18

RE: Aua - war beim Kieferchirurg wg. Zahnimplantat!!!

in Einmal richtig raunzen 18.11.2008 21:14
von Fienchen_sw (gelöscht)
avatar

Zitat von Doris79
Ach ja, ich bräuchte auch 2 Implantate bzw. Brücken, leider fehlt mir das notwendige Kleingeld.
LG


Ja das ist natürlich nicht billig. Ich bekomme halt den Festzuschuss von der Krankenkasse und habe noch eine private
Kranken-Zusatzversicherung (die Hälfte d. Beitrags bezahlt mein AG), die noch einen Teil zahlt. Im Endeffekt zahle ich
voraussichtlich weniger als die Hälfte als Eigentanteil.

nach oben

#19

RE: Aua - war beim Kieferchirurg wg. Zahnimplantat!!!

in Einmal richtig raunzen 18.11.2008 22:02
von Doris • KANINCHEN-HELPLINE | 24.626 Beiträge | 21874 Punkte

Bei mir würde es 4000,- ausmachen und der Zuschuss von der Kasse ist lächerlich!


nach oben

#20

RE: Aua - war beim Kieferchirurg wg. Zahnimplantat!!!

in Einmal richtig raunzen 18.11.2008 22:12
von Micha. • ~Plüschpopöchen~
| 54.292 Beiträge | 54152 Punkte
Zitat von Doris79
Bei mir würde es 4000,- ausmachen und der Zuschuss von der Kasse ist lächerlich!

Meine Schwester hat auch fast 5000 Euro ausgegeben, für Kronen und Implantat.
Musste alles selber bezahlen, jeden Cent.


LG Micha.
www.kaninchen-helpline.at

zuletzt bearbeitet 18.11.2008 22:12 | nach oben

#21

RE: Aua - war beim Kieferchirurg wg. Zahnimplantat!!!

in Einmal richtig raunzen 18.11.2008 23:00
von Fienchen_sw (gelöscht)
avatar

Also bei mir kostet es ca. 2000 EUR, die Krankenkasse hat mir 320 EUR zugesagt und von der privaten
bekomme ich ca. 600-700 EUR, also zahle ich selber ca. nur die Hälfte. Ist aber auch noch genug.
Bin froh dass ich die private KV habe.

nach oben

#22

RE: Aua - war beim Kieferchirurg wg. Zahnimplantat!!!

in Einmal richtig raunzen 19.11.2008 10:22
von Ninilein • Kuschelmonster
| 13.698 Beiträge | 12077 Punkte

Zitat von Micha.
Zitat von Doris79
Bei mir würde es 4000,- ausmachen und der Zuschuss von der Kasse ist lächerlich!

Meine Schwester hat auch fast 5000 Euro ausgegeben, für Kronen und Implantat.
Musste alles selber bezahlen, jeden Cent.


Kann man sich aber beim Steuerausgleich teilweise wieder zurückholen
hab ich bei meiner Zahnspange auch gemacht...

Wünsch dir gute Besserung!

nach oben

#23

RE: Aua - war beim Kieferchirurg wg. Zahnimplantat!!!

in Einmal richtig raunzen 19.11.2008 21:24
von Pauline_und_Harvey • ~Tollpatsch-Hasi~
| 8.617 Beiträge | 8617 Punkte

Anke
Ich hab ja erst meine Wurzel-OP hinter mich gebracht und weiß, was du grade durch machst Gute Besserung für dich!
Gut schonen, nicht zu viel bewegen, und kühlen kühlen kühlen!!!


Liebe Grüße von Ina mit ihrem Kleeblatt: Merlin, Pauline, Harvey und Tristan

--------------
www.settleback.de - Ihr IT-Dienstleister im Raum Köln

nach oben

#24

RE: Aua - war beim Kieferchirurg wg. Zahnimplantat!!!

in Einmal richtig raunzen 19.11.2008 21:55
von Fienchen_sw (gelöscht)
avatar

Zitat von Pauline_und_Harvey
Anke
Ich hab ja erst meine Wurzel-OP hinter mich gebracht und weiß, was du grade durch machst Gute Besserung für dich!
Gut schonen, nicht zu viel bewegen, und kühlen kühlen kühlen!!!


Dankeschön. Ich bin bis einschließlich Freitag krank geschrieben, ruhe
mich aus und bin immer wieder am kühlen. War heute beim Arzt und der meinte, es würde wunderbar aussehen. Nächste Woche noch
Fäden ziehen und wenn dann in 3 Monaten alles i.O. ist, dann kann ich zum Zahnarzt, der mir den Zahn macht.

Zitat von Ninilein
Kann man sich aber beim Steuerausgleich teilweise wieder zurückholen
hab ich bei meiner Zahnspange auch gemacht...


Der Arzt hat mir schon gesagt, dass er mir die komplette Rechnung im nächsten Jahr erst schreibt, dass ich das bei der Steuer
berücksichtigen kann.

nach oben



Besucher
0 Mitglieder und 10 Gäste sind Online:

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Wilbirg
Forum Statistiken
Das Forum hat 22308 Themen und 1140074 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen