KANINCHENTALK - DAS FORUM FÜR KANINCHENFREUNDE

#1

Polizist verkauft Welpen aus dem "Ostblock"

in Einmal richtig raunzen 09.01.2009 19:22
von Sleepy • ~Kesses Schneckenhasi~
| 5.276 Beiträge | 5274 Punkte

hab grad bei willhaben eine anzeige entdeckt wo jemand aus meinem ort labradorwelpen (schwarze, schoko und beige) um 300 euro verkauft. ich weiß dass er type selbst keinen labrador hat und bin mir ziemlich sicher, dass die tiere die er verkauft nicht aus österreich stammen!!!

normalerweise stellt er kaninchenbabies ein (er hält nämlich 2 unkastrierte rammler mit einer häsin zusammen und da gibts natürlich ständig nachwuchs)

echt zum


nach oben

#2

RE: Polizist verkauft Welpen aus dem "Ostblock"

in Einmal richtig raunzen 09.01.2009 19:24
von Lydsch (gelöscht)
avatar

...welch kranke menschen wohnen in deinem ort?!

nach oben

#3

RE: Polizist verkauft Welpen aus dem "Ostblock"

in Einmal richtig raunzen 09.01.2009 19:25
von Darkseed • ~gutes Feechenhasi~
| 117.871 Beiträge | 108050 Punkte

und das ist ein Polizist?


LG Doro

nach oben

#4

RE: Polizist verkauft Welpen aus dem "Ostblock"

in Einmal richtig raunzen 09.01.2009 19:39
von Sleepy • ~Kesses Schneckenhasi~
| 5.276 Beiträge | 5274 Punkte

Zitat von Lydsch
...welch kranke menschen wohnen in deinem ort?!


ich glaube so ziemlich jeder ort hat ein paar "schwarze schafe"


nach oben

#5

RE: Polizist verkauft Welpen aus dem "Ostblock"

in Einmal richtig raunzen 09.01.2009 19:40
von Sleepy • ~Kesses Schneckenhasi~
| 5.276 Beiträge | 5274 Punkte

Zitat von Darkseed
und das ist ein Polizist?


ja


nach oben

#6

RE: Polizist verkauft Welpen aus dem "Ostblock"

in Einmal richtig raunzen 09.01.2009 20:11
von Tattoo • ~Heimwerkerqueen~
| 108.063 Beiträge | 106833 Punkte

Naja, das er Polizist ist, hat ja nicht unbedingt viel damit zu tun, dass er sowas auch macht.
Ist ja auch "nur" ein Beruf...........................


lg
Dia

nach oben

#7

RE: Polizist verkauft Welpen aus dem "Ostblock"

in Einmal richtig raunzen 09.01.2009 23:18
von tina 79 • ~Quasselstrippe~
| 2.151 Beiträge | 1301 Punkte

ja, aber grade da sollte er wissen, dass man Hundewelpen nicht aus dem Ausland importieren und verkaufen darf, dass der keine Angst um seinen Job hat.

Ev. sollte man das anzeigen, zumindest melden, dass es etwas merkwürdig ist, Hundebabies zu verkaufen, wo er doch gar keine Hunde hat, die Nachwuchs produzieren könnten.

lg

nach oben

#8

RE: Polizist verkauft Welpen aus dem "Ostblock"

in Einmal richtig raunzen 10.01.2009 16:02
von Tattoo • ~Heimwerkerqueen~
| 108.063 Beiträge | 106833 Punkte

tina, das stimmt nicht, es ist nicht verboten, Hunde aus dem Ausland nach Österreich zu holen und hier zu verkaufen.

Hier gelten Tiere als "Ware" und es gilt freier Warenverkehr in der EU.
Traurig aber war.

Er tut vielleicht etwas, was man ethisch nicht unbedingt vertreten kann, aber verboten ist es nicht.


lg
Dia

nach oben

#9

RE: Polizist verkauft Welpen aus dem "Ostblock"

in Einmal richtig raunzen 10.01.2009 16:38
von tina 79 • ~Quasselstrippe~
| 2.151 Beiträge | 1301 Punkte

Aber Hundehandel oder schmuggel schon, oder?

Da gabs doch immer so Fälle, wo dann der Tierschutz eingeschrittten ist.

lg

nach oben

#10

RE: Polizist verkauft Welpen aus dem "Ostblock"

in Einmal richtig raunzen 10.01.2009 18:57
von Tattoo • ~Heimwerkerqueen~
| 108.063 Beiträge | 106833 Punkte

Zitat von tina 79
Aber Hundehandel oder schmuggel schon, oder?

Da gabs doch immer so Fälle, wo dann der Tierschutz eingeschrittten ist.

lg

Ja, aber da müssen die Tiere unter 8 Wochen alt sein und der Transport etc. ohne Wasser und Versorgung stattfinden.
Dann schreitet der Tierschutz ein, dann ist es auch nicht erlaubt.

Aber wenn die Tiere schon bei ihm sind, er sie mit Wasser versorgt beim Transport und die Welpen über 8 Wochen alt sind, dann ist da leider gar nix dran verboten.


lg
Dia

nach oben

#11

RE: Polizist verkauft Welpen aus dem "Ostblock"

in Einmal richtig raunzen 10.01.2009 21:16
von Sleepy • ~Kesses Schneckenhasi~
| 5.276 Beiträge | 5274 Punkte

Zitat von Tattoo
Naja, das er Polizist ist, hat ja nicht unbedingt viel damit zu tun, dass er sowas auch macht.
Ist ja auch "nur" ein Beruf...........................


klar hat es nichts damit zu tun, dass er soetwas macht, aber gerade bei einem polizisten find ich es noch umso schlimmer, dass er "schmuggelwelpen" verkauft!


nach oben

#12

RE: Polizist verkauft Welpen aus dem "Ostblock"

in Einmal richtig raunzen 10.01.2009 21:18
von Sleepy • ~Kesses Schneckenhasi~
| 5.276 Beiträge | 5274 Punkte

Zitat von Tattoo
Zitat von tina 79
Aber Hundehandel oder schmuggel schon, oder?

Da gabs doch immer so Fälle, wo dann der Tierschutz eingeschrittten ist.

lg

Ja, aber da müssen die Tiere unter 8 Wochen alt sein und der Transport etc. ohne Wasser und Versorgung stattfinden.
Dann schreitet der Tierschutz ein, dann ist es auch nicht erlaubt.

Aber wenn die Tiere schon bei ihm sind, er sie mit Wasser versorgt beim Transport und die Welpen über 8 Wochen alt sind, dann ist da leider gar nix dran verboten.


ob die hunde tatsächlich schon bei ihm sind weiß ich nicht.
ich finds halt eigenartig, dass er gleich 3 verschiedene "farbtöne anbietet".
er selbst bestitzt einen ausgedienten polizeihund, der die meiste zeit alleine im zwinger sitzt


nach oben

#13

RE: Polizist verkauft Welpen aus dem "Ostblock"

in Einmal richtig raunzen 10.01.2009 22:30
von Tattoo • ~Heimwerkerqueen~
| 108.063 Beiträge | 106833 Punkte

Es ist auch nicht wichtig, ob die Welpen schon bei ihm sind oder nicht.

Wenn die Welpen über 8 Wochen sind und einen Impfpass mithaben, (egal ob geimpft oder nicht), dann darf er sie über die Grenze mitnehmen.


lg
Dia

nach oben

#14

RE: Polizist verkauft Welpen aus dem "Ostblock"

in Einmal richtig raunzen 10.01.2009 22:50
von Sleepy • ~Kesses Schneckenhasi~
| 5.276 Beiträge | 5274 Punkte

dann kann man nur hoffen, dass sich keiner meldet um diese schandtaten zu unterstützen.....


nach oben



Besucher
0 Mitglieder und 7 Gäste sind Online:

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Wilbirg
Forum Statistiken
Das Forum hat 22381 Themen und 1140297 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen