KANINCHENTALK - DAS FORUM FÜR KANINCHENFREUNDE


#1

Dass es solche TÄ gibt...

in Einmal richtig raunzen 11.01.2009 19:39
von Monty • ~helfendes Händchen~
| 3.055 Beiträge | 3055 Punkte
Was ich gestern wieder gehört habe!

Gestern hatten wir Besuch von guten Freunden, die wir schon lange nicht mehr gesehen hatten. Sie haben 1 Kaninchen. Ich hab schon gewusst, dass sie eins haben, aber seit ich meine habe, haben wir uns nicht mehr gesehen. Sie kamen unter anderem auch um bei uns Hasis zu schauen. Yvonne, so heißt unsere Freundin, war total begeistert, wie schön sies alle bei uns haben.

Ich wusste ja, dass sie ihr Kaninchen im Käfig hat, ganz alleine in der Wohnung... Aber sie hat ihre Kaninchendame wirklich total gern.

Ich hab mich dann ganz vorsichtig herangetastet und ihr halt gesagt, dass Kaninchen alleine halt gar nicht glücklich sind. Sie: "Ja, das weiß sie, aber der TA hat gesagt, sie sollte besser kein zweites Nin dazutun, weil ihre so zickig ist!!!! Ehrlich gesagt, war ich dann mal total baff...

Ich hab ihr dann erklärt, dass es wirklich für jedes Kaninchen nen passenden Partner gibt und sie wusste natürlich auch nicht, dass es möglich ist, Kaninchen aus dem Tierheim wieder zurückzugeben, falls es absolut nicht klappt mit der Vergesellschaftung. Das hat sie dann total gefreut und sie will jetzt auf jeden Fall einen kastrierten Partner für ihre 4-jährige Dame!

Sie hat dann auch noch gesagt, dass der TA meinte, mit einem Hasen bräuchte man eigentlich nicht zum TA gehen!!!! Ich find das echt krank

Sie war dann total froh, dass ich ihr das alles gesagt hab und sie hat mich dann gefragt, ob ich ihr bei allem helfe (eh klar, dass ich das mach) - und aus dem Käfig will sie sie auch raus tun! Sie hatte zwar immer Freilauf, wenn sie da waren - aber jetzt bekommt das Mäderl dann auf dem Balkon ein Gehege (wird zwar sicher nicht riesig - aber viiiiiiel besser als der Käfig!)

Da sieht man einmal mehr, dass es einem auch oft von außen her schwer gemacht wird, sein Tier richtig zu halten - man sollte meinen, TÄ haben eine Ahnung von artgerechter Haltung

Ich freu mich auf jeden Fall drauf, ihr und der Kaninchendame zu helfen! Und den TA, bei dem sie war, kenn ich nur zu gut (ich hatte da auch schon so meine Erfahrungen mit meine Maus - will ich euch jetzt gar nicht erzählen, weil da wir mir wieder )

glg Caro
___________________________________________________
..."Du kannst unmöglich alle retten, das hat doch keinen Sinn." Der Junge bückte
sich trotzdem, nahm den nächsten Seestern auf und warf ihn lächelnd ins Meer.

"Aber für diesen Einen macht es den Unterschied!"

zuletzt bearbeitet 11.01.2009 19:40 | nach oben

#2

RE: Dass es solche TÄ gibt...

in Einmal richtig raunzen 11.01.2009 19:41
von mo_vie • ~Fazer-razer~
| 130.732 Beiträge | 130104 Punkte

hört man leider immer noch... zu oft...

aber ich find das super, dass sie auf dich hört und deine Hilfe annimmt, weil die meisten hören ja mehr auf den TA, weil der muss es ja wissen...



Getreide?? Fressen wir nicht! ... Wir lieben die getreidefreien Leckereien aus dem Pfötchen-Shop

nach oben

#3

RE: Dass es solche TÄ gibt...

in Einmal richtig raunzen 11.01.2009 19:42
von Darkseed • ~gutes Feechenhasi~
| 117.742 Beiträge | 108050 Punkte

zum K**** solche TÄ


LG Doro

nach oben

#4

RE: Dass es solche TÄ gibt...

in Einmal richtig raunzen 11.01.2009 19:46
von mmchen • ~Paragraphenbunny~
| 27.937 Beiträge | 27933 Punkte

Aber mal ehrlich, wie dumm ist bitte ein TA, der sagt, man hätte gar nicht zu ihm kommen müssen??? (Auch wenn´s anscheinend echt besser ist, zu DIESEM nicht zu gehen)


nach oben

#5

RE: Dass es solche TÄ gibt...

in Einmal richtig raunzen 11.01.2009 19:47
von Monty • ~helfendes Händchen~
| 3.055 Beiträge | 3055 Punkte

Zitat von mmchen
Aber mal ehrlich, wie dumm ist bitte ein TA, der sagt, man hätte gar nicht zu ihm kommen müssen??? (Auch wenn´s anscheinend echt besser ist, zu DIESEM nicht zu gehen)


Ja, das hab ich mir auch gedacht! Aber er wird schon genug (dumme - sorry, aber es ist so) Kunden haben... Da wird er Kaninchen schon nicht mehr "nötig" haben!


glg Caro
___________________________________________________
..."Du kannst unmöglich alle retten, das hat doch keinen Sinn." Der Junge bückte
sich trotzdem, nahm den nächsten Seestern auf und warf ihn lächelnd ins Meer.

"Aber für diesen Einen macht es den Unterschied!"

nach oben

#6

RE: Dass es solche TÄ gibt...

in Einmal richtig raunzen 11.01.2009 19:49
von mmchen • ~Paragraphenbunny~
| 27.937 Beiträge | 27933 Punkte

Naja, Hauptsache, du hast deine Freundin mal ordentlich aufgeklärt und sie glaubt dem Typen kein Wort mehr.
Und was zu zickig für einen Partner angeht... meine nenn ich nicht umsonst so. Und da klappt´s sogar, obwohl´s gleich 2 Weiber sind... und t nicht das Verhalten von Einzeltieren eh nicht unbedingt mit dem zu vergleichen, wie wenn sie Gesellschaft hätten???


nach oben

#7

RE: Dass es solche TÄ gibt...

in Einmal richtig raunzen 11.01.2009 20:00
von Monty • ~helfendes Händchen~
| 3.055 Beiträge | 3055 Punkte

Meine Putzi war angeblich auch total ein "Monster" - stimmte auch - als wir sie geholt hatten (samt Käfig) hatt sie auch die Ohren angelegt (wie ein wütender Hund) und wollte mich beißen! 1 Tag später, als sie von der 25m² großen Terrasse mit ihrem neuen Mann angehoppelt kam, ließ sie sich ausgiebigst streicheln...

Hab Yvonne jetzt meinen TA empfohlen - und werde ihr dann noch den Helpline-Flyer übergeben


glg Caro
___________________________________________________
..."Du kannst unmöglich alle retten, das hat doch keinen Sinn." Der Junge bückte
sich trotzdem, nahm den nächsten Seestern auf und warf ihn lächelnd ins Meer.

"Aber für diesen Einen macht es den Unterschied!"

nach oben

#8

RE: Dass es solche TÄ gibt...

in Einmal richtig raunzen 11.01.2009 20:11
von Micha. • ~Plüschpopöchen~
| 54.292 Beiträge | 54152 Punkte
nach oben

#9

RE: Dass es solche TÄ gibt...

in Einmal richtig raunzen 11.01.2009 20:54
von Exmo • Schpämninchen
| 1.789 Beiträge | 1775 Punkte

Super, dass du ihr damit hilfst und Tipps gibst! Dann ist schonmal einem Kaninchen geholfen.


Mein Mädel is auch ne Zicke und hochgradig Eitel und mein Böcklein ist sowieso ne verwöhnte Diva. Aber die beiden lieben sich und streit gibts auch nie. ich glaube, dass es kein Kaninchen gibt, dass sich nicht vergesellschaften lässt. Irgendwann kommt einfach der passende Deckel.

Ich hatte ja auch gerade so nen Fall von "hochkompetenten TA". Hatte ich eh ins Forum gestellt und heute habe ich erfahren, dass der sogar in dem Haus wohnt in dem er die Praxis hat, also keinen Grund in nem Notfall nicht zu kommen. Einfach traurig und erbärmlich wenn ein TA keinen Wert auf ein Tierleben legt.

nach oben

#10

RE: Dass es solche TÄ gibt...

in Einmal richtig raunzen 11.01.2009 20:59
von Monty • ~helfendes Händchen~
| 3.055 Beiträge | 3055 Punkte

Zitat von Exmo
Super, dass du ihr damit hilfst und Tipps gibst! Dann ist schonmal einem Kaninchen geholfen.


Mein Mädel is auch ne Zicke und hochgradig Eitel und mein Böcklein ist sowieso ne verwöhnte Diva. Aber die beiden lieben sich und streit gibts auch nie. ich glaube, dass es kein Kaninchen gibt, dass sich nicht vergesellschaften lässt. Irgendwann kommt einfach der passende Deckel.

Ich hatte ja auch gerade so nen Fall von "hochkompetenten TA". Hatte ich eh ins Forum gestellt und heute habe ich erfahren, dass der sogar in dem Haus wohnt in dem er die Praxis hat, also keinen Grund in nem Notfall nicht zu kommen. Einfach traurig und erbärmlich wenn ein TA keinen Wert auf ein Tierleben legt.


Ja, schade dass es solche TÄ gibt - denn genau die könnten eigentlich dazu beitragen, dass mehr tiere ein artgerechtes zuhasue hätten...


glg Caro
___________________________________________________
..."Du kannst unmöglich alle retten, das hat doch keinen Sinn." Der Junge bückte
sich trotzdem, nahm den nächsten Seestern auf und warf ihn lächelnd ins Meer.

"Aber für diesen Einen macht es den Unterschied!"

nach oben

#11

RE: Dass es solche TÄ gibt...

in Einmal richtig raunzen 12.01.2009 03:57
von biggi • ~Stehohrgruftihasipupsi~
| 6.644 Beiträge | 6644 Punkte

sollte sie zuuu zickig sein,
käme ja auch ne kastra in betracht.



carolinchen im herzen

nach oben

#12

RE: Dass es solche TÄ gibt...

in Einmal richtig raunzen 12.01.2009 08:01
von Monty • ~helfendes Händchen~
| 3.055 Beiträge | 3055 Punkte

genau, hab ich auch schon gesagt!

aber woher sollen wir wissen, wie zickig sie ist, sie hatte ja leider noch nie einen partner...

aber das wird sich bald ändern


glg Caro
___________________________________________________
..."Du kannst unmöglich alle retten, das hat doch keinen Sinn." Der Junge bückte
sich trotzdem, nahm den nächsten Seestern auf und warf ihn lächelnd ins Meer.

"Aber für diesen Einen macht es den Unterschied!"

nach oben

#13

RE: Dass es solche TÄ gibt...

in Einmal richtig raunzen 12.01.2009 09:08
von Bibi • Kuschelmonster
| 3.135 Beiträge | 3126 Punkte

Super, dass du deine Freundin aufgeklärt hast und sie auch einsichtig ist
Mit deiner Hilfe wird das Kaninchen sicher auch bald ein schönes Leben mit mehr Platz und Partner haben


**************************************************
Liebe Grüsse auch von meinen KANINCHEN, meinen MEERIS, Ratten, Hamstern und Mäusen!
nach oben

#14

RE: Dass es solche TÄ gibt...

in Einmal richtig raunzen 12.01.2009 09:51
von Mississippi

ich würde sie, bevor mas mit rammlern ausprobiert - erstmal kastriern lassen,

so eine ZF kann sehr zeitintensiv und recht lange dauern - wenn mas zu oft hintereinander probiert -
kanns sehr stressig werden. Ich würde ihnen sehr zu einer kastra empfehlen und dann erst zur
partnerwahl - falls sie einen partner wirklich sucht, könnte sie sich eventuell bei mir melden,

in ibk sitzen immernoch ein paar hasis die auf super plätze warten

nach oben

#15

RE: Dass es solche TÄ gibt...

in Einmal richtig raunzen 12.01.2009 12:07
von Monty • ~helfendes Händchen~
| 3.055 Beiträge | 3055 Punkte
Das mit der Kastra ist sicher sehr wichtig, aber ich glaube, man kann ein Kaninchen nicht einschätzen, wenn es noch nie einen Partner hatte! Wie gesagt, meine Putzi war auch alleine und "angeblich" auch so zickig, ist aber jetzt ein Lämmchen

Und ich glaube, wenn ich ihr jetzt noch gleich sag, dass sie ihre Dame noch kastrieren soll, dann ists ihr (bzw. ihrem Freund, der eh schon genervt war, als sie sagte, sie will ein zweites Nin) zuviel...

Deswegen glaub ich, man sollte es vielleicht wirklich zuerst mit einem Partner probieren. Klar könnte die VG sehr stressig werden, aber es muss auch nicht so sein...



Und natülich werd ich hier ne Umfrage starten, wenn es dann soweit ist und wir einen Kaninchenherren suchen - IBK ist ja quasi in der Nachbarschaft

glg Caro
___________________________________________________
..."Du kannst unmöglich alle retten, das hat doch keinen Sinn." Der Junge bückte
sich trotzdem, nahm den nächsten Seestern auf und warf ihn lächelnd ins Meer.

"Aber für diesen Einen macht es den Unterschied!"

zuletzt bearbeitet 12.01.2009 12:12 | nach oben



Besucher
0 Mitglieder und 15 Gäste sind Online:

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Wilbirg
Forum Statistiken
Das Forum hat 22309 Themen und 1140077 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :


Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen