KANINCHENTALK - DAS FORUM FÜR KANINCHENFREUNDE


#16

RE: Nebenjob "Kellnerin" -> Kuriose Gäste und sonstiges

in Einmal richtig raunzen 26.01.2009 18:25
von tacks0_0 • ~Zacki-Zacki-Hasi~
| 20.800 Beiträge | 20800 Punkte

Zitat von Micha.
Zitat von tacks0_0
kann schon vorkommen...die leute probieren ja auch an.
wenns uns auffällt hängen wirs natürlich nicht ins regal!!

räusper.
meine freundin arbeitet auch beim *peip* und bei der kommt ALLES zurück ins regal, auch kaputte sachen.

hab vor monaten eine weste zurückgebracht, weil sie ein großes loch hatte und 3 tage später schau ich die westen durch, hängt doch tatsächlich MEINE weste mit dem loch wieder dort.
und es war 100% meine, weil ich die bändchen schon rausgeschnitten hatte und dadurch hab ich sie sofort wieder erkannt.

weil der nächste kauft sie wieder, ist zu faul oder feige, um sie zurückzubringen und schon hat der *piep* wieder ein gutes geschäft gemacht.



kommt auf den chef an.
bei uns wirds nicht gemacht und wenn, steht am preiszettel in rot was kaputt ist, weil manchen macht es nix und die bekommen es dann billiger.

nach oben

#17

RE: Nebenjob "Kellnerin" -> Kuriose Gäste und sonstiges

in Einmal richtig raunzen 04.02.2009 08:45
von schnewi (gelöscht)
avatar

Hallo!

Ich arbeite als Serviceberaterin in einer KFZ-Werkstätte, DA kann ich was erzählen und ich bin auch äußerst bereit dazu.
Zumal ich ja sehr gerne Geschichten richtig schön ausgeschmückt schreibe.

Also ( aber achtung! die sind meist recht lang! )

Eine Kfz-Werkstätte mit Fzg-Verkauf und mit Ersatzteileverkauf in Wien, die Einfahrt ist eng und man erkennt von aussen nicht, dass die Einfahrt in einen Hof führt wo doch so etwa 60 Autos platz haben.
Die Einfahrt führt über den Gehsteig, das heißt, fährt man aus der Einfahrt sollte man schon aufpassen, langsam fahren und sehen ob Fußgänger queren wollen.

Mein Arbeitsplatz ist in der Reparaturannahme und ich kann zwar von meinem Schreibtisch aus durch die Glasfront auf den Parkplatz sehen aber nicht zur Einfahrt, denn die geht um die Kurve bevor der Gehsteig kommt.
Auch kann ich auf die Distanz nicht erkennen wer in welchem Auto sitzt:

Kommt ein Mann etwa 1,75 ( also maximal so groß wie ich )dunkles kurzes Haar, dunkle Augen, dicke nach unten gestülpte Unterlippe, böser Blick, den Kopf im Hals nach vorne gestreckt mit Bomberjacke und Bundesheerstiefeln in die die Hosenbeine gestreckt waren bei der Türe rein.
Er baut sich vor meinem Schreibtisch mit breiten beinen auf, die Hände in die Hüften gestemmt:" Wea is do grod mit den süwanen Kombi ausse gfoan!?" schnautzt er mich mit einem im Hals gestreckten Kopfdeuter an.

Ich muss dazu sagen, dass ich die meisten Gesichter unserer Kunden bereits kenne ( auch wenn mir nicht immer die Namen dazu einfallen ) aber DER war eindeutig noch nie bei uns.

" Es tut mir leid, ich sehe zwar auf den Hof, aber leider kann ich aus der Distanz nicht erkennen wer in den Fahrzeugen sitzt. " antwote ich freundlich,
( Muss schon sagen, ich bin soooooooooooooooooo freundlich! Mir wird manches mal selbst schon schlecht davon. ) " Aber worum geht es denn?".

Er: " Der hod fost mei glane niedagfiead! Waun des noamoi fuakummt foa i!"
Ich " Auweia! Ja wissen Sie denn welches Fzg das war?"
Er: " A süwana Kombi! Waun dea des noamoi mocht! Daun foa I! Des is imma wieda dea gleiche! Dea hed mei glane drei moi scho fosd niedagfiad! "

( Bitte, alles von ihm gesprochene in der typischen "wos is"-Haltung: Kopf im Hals nach vorne gestreckt und jeder Satz mit einem kurzen Kopfdeuter bekräftigt )

Mein Chef: "Wissen sie denn das Kennzeichen?"
Er: " Wos?"
Mein Chef: "Haben Sie sich das Kennzeichen von dem Wagen gemerkt?"
Er: " A süwana glabus woa des. A Fiat oda Ope! Der hod in 3 Wochn mei glane 2moi fosd niedagfiead! " ( aha, jetzt wars plötzlich nur noch 2mal )
Mein Chef: " Es tut mir leid, das muss jemand gewesen sein, der Ersatzteile gekauft hat. Wir haben auf die Fahrweise von Kunden leider keinen Einfluss. Von unseren Mechanikern kann es keiner gewesen sein. Wir reparieren nur "piep, piep und piep"."
Er: " I bin a BMW-Foara. ( Type hab ich mir nicht gemerkt, das Gespräch war mir zu suspekt ) mit an blablabla-Turbo und blablabla-PS mit blablabla-Ausstattung"
Mein Chef: " Das ist ja toll oder? Wie gesagt, es kann keiner von uns gewesen sein."
Er: " Mia is wurscht, i hob gnua offn! Des nächste moi foa i!"

Und er verließ stampfend und brabbelnd die Rep.Annahme als er merken musste, dass ihn keiner mehr beachtet.

Ein Kunde der das ganze mitbekommen hat, weil er gerade bei meinem Chef zur Reparaturbesprechung saß meinte dann nach einer ganzen Weile:
" Oiso, mir is des schon frira aufgfoin dass des do a bissl a eigenoatige Gegend is. Na, sche oag!"
" Der Alkohol kann schon einiges kaputt machen", meine Kollegin an der Kassa.
" Na i was ned ob des Alkohol war. Der schien mir a bissl abgetreten ( high )", ich.

Allgemeines Gelächter!



( Aber ganz ehrlich: wenn der nochmal rein kommt rufe ich die Polizei, denn vor DEM hab ich Angst. Der hat ne Ausstrahlung von Unberechenbarkeit. Das nächste mal zückt der ein Messer oder was. )


Mehr?

Lg
Manu

nach oben

#18

RE: Nebenjob "Kellnerin" -> Kuriose Gäste und sonstiges

in Einmal richtig raunzen 04.02.2009 09:17
von Micha. • ~Plüschpopöchen~
| 54.292 Beiträge | 54152 Punkte


A Glabus ...



LG Micha.
www.kaninchen-helpline.at

nach oben

#19

RE: Nebenjob "Kellnerin" -> Kuriose Gäste und sonstiges

in Einmal richtig raunzen 04.02.2009 09:23
von Sternchen (gelöscht)
avatar

na klar, mehr, mehr, mehr

nach oben

#20

RE: Nebenjob "Kellnerin" -> Kuriose Gäste und sonstiges

in Einmal richtig raunzen 04.02.2009 22:22
von schnewi (gelöscht)
avatar

Da bin ich wieder!

Freu mich, dass euch meine G´schichten gefallen.
Und ich sage euch eins................. hab ne laaaaaaaaaaaaaaaaaaaaange Nacht vor mir ( wers mitgelesen hat, hab Mädi heute nach der OP nach hause bekommen und muss sie um 23 Uhr Füttern und um 3 Uhr Schmerzmittel geben und nochmal füttern. Also.............laaaaaaaaaaaaaaaaange Nacht ).

Mal überlegen was noch so besonders hübsch auszuschmücken ist................

30 Minuten später........................

Mist, hab ne Blockade.
Muss daran liegen, dass ich ständig zu Mädi schau und grübel wie ich es ihr angenehmer machen kann.

Aber wie gesagt, die Nacht ist lange und mir fällt sicher noch was ein.

Bis später!

Lg
Manu

nach oben

#21

RE: Nebenjob "Kellnerin" -> Kuriose Gäste und sonstiges

in Einmal richtig raunzen 04.02.2009 22:35
von mo_vie • ~Fazer-razer~
| 130.732 Beiträge | 130104 Punkte

haha, ich les das jetzt erst
die Einfahrt klingt nach Porsche Tigergasse...

nur was ich net versteh: der typ, wo foat er denn hi??
weil er immer sagt: "...dann foa i ".... ?



Getreide?? Fressen wir nicht! ... Wir lieben die getreidefreien Leckereien aus dem Pfötchen-Shop

nach oben

#22

RE: Nebenjob "Kellnerin" -> Kuriose Gäste und sonstiges

in Einmal richtig raunzen 04.02.2009 22:49
von schnewi (gelöscht)
avatar

Na bitte! Wusst ich´s doch!

Jede Firma hat so seine Stammkunden und so auch wir.

Einer der angenehmsten Stammkunden stammt aus Deutschland und spricht natürlich auch die Sprache seines Landes.
Er ist schon etwas betagter und hat mittlerweile auch gewisse Altersprobleme z.B. mit den Knien was eine unverwechselbare Gangart mit sich bringt.
Sein Silbernes Haar ist noch voll und relativ modern geschnitten.
Er ist ein lustiger Typ und die Meldungen die er "schiebt" genieße ich jedes Mal!
Anfangs war ich mir unsicher weil ich nicht abschätzen konnte ob er gerade lustig ist oder ernst.

Ich mag den Kunden mittlerweile echt gerne und ganz besonders als folgender Vorfall war:

Leider erinnere ich mich nicht mehr genau was der Inhalt des Gespräches mit einem anderen ( der deutschen Sprache nicht ganz mächtigen ) Kunden war, ich weiß aber noch, dass er mich bis aufs Blut sekiert hat und mich Sachen geheißen hat die nicht OK waren.
Ich habe wie üblich Geduld bewiesen und Fachlich kompetente Aussagen gemacht.
Der Kunde war aber nicht zu beruhigen und während ich noch mit ihm beim Diskutieren war kam der oben genannte mein Lieblingsstammkunde rein und konnte mitverfolgen was da ablief.

Als der andere Kunde gegangen war platzte es aus ihm heraus:

In seinem absolut makelfreien hochdeutschen Akzent meinte er:
" Also wenn der da nochmal so reinkommt dann fahr ich ihm aber mit´m Ar... ins Gesicht! Manche Leute haben ja wirklich ein´ an der Waffel, Frau Manuela ( so nennt er mich immer ) also wenn da nochmal so´n Ts..u.... reinkommt der nicht weiß wie man sich einer Dame gegenüber zu benehmen hat und meint der kann da so nen Affen abziehen, dann rufn se mich! Dem zeig ich wo der Hammer hängt!"

Und wieder mal großes Gelächter in der Rep. Annahme!

Ich mag den Typ und besonders seine Aussagen wie:

- das kriegste ja überhaupt nicht mehr gebügelt.
- der hat ja nich alle Tassen bein´ander


Mir fällt da gerade eine Geschichte ein, die aber leider nichts mit der Arbeit zu tun hat.

Hmmmmmmmmmmmmmmmmmmmm, schreiben?

Lg
Manu

nach oben

#23

RE: Nebenjob "Kellnerin" -> Kuriose Gäste und sonstiges

in Einmal richtig raunzen 04.02.2009 22:54
von Lexa7 • ~Kampfkarniggl forever~
| 31.079 Beiträge | 31063 Punkte

Natürlich sollst du sie schreiben

nach oben

#24

RE: Nebenjob "Kellnerin" -> Kuriose Gäste und sonstiges

in Einmal richtig raunzen 04.02.2009 22:56
von schnewi (gelöscht)
avatar

Zitat von mo_vie
haha, ich les das jetzt erst
die Einfahrt klingt nach Porsche Tigergasse...

nur was ich net versteh: der typ, wo foat er denn hi??
weil er immer sagt: "...dann foa i ".... ?


Gut geschätzt.....................isses aber nicht

Die Betonung liegt auf i! " dann foa i!"

Also ICH dachte erst er meint damit, dass er dann bei uns rein fährt und einen Mechaniker mit dem Auto niederführt.
Seine Version war aber - wie mich mein Chef dann aufklärte - nicht so krass.
Anscheinend meinte der Mann, dass er dann in seinem Fzg an unserer Einfahrt abwartet und den "Raser" mit seinem Auto rammt.

ICH persönlich denke allerdings immer noch dass er das von mir vermutete gemeint hat.

Wie auch immer, er wollte in jedem Fall schlimmen Schaden anrichten.

nach oben

#25

RE: Nebenjob "Kellnerin" -> Kuriose Gäste und sonstiges

in Einmal richtig raunzen 05.02.2009 00:02
von schnewi (gelöscht)
avatar

Na gut, also:


Jeder kennt die Überraschungseier!
Was Spannendes, was zum Spielen und Schokolade!

Ich steh ja voll auf diese kleinen Figürchen die es ab und zu gibt.
Diesmal waren Schäfchen drinnen und die wollte ich haben!

Also kaufe ich mir bei einem Besuch beim Merkur 3 3er-Packungen, denn in jeder 3er-Packung ist garantiert ein Schäfchen.
Und alle guten Dinge sind 3.

Ich muss dazu sagen, nur zum besseren Verständnis, dass ich es mir oft gerne selber spannend mache.
So kam es, dass ich mir erst 3 Tage später das erste Packerl vornahm.

Auf meinem Bett machte ich es mir bequem, schaltete den Fernseher als Hintergrundgeräusch ein und öffnete die Packung.
Ich hatte ja schon so eine Vorstellung welches Schäfchen ich gerne als erstes hätte.
Auf der Packung sind sie ja immer aufgedruckt und ich entschied mich für das weiße Schaf mit dem Marienkäfer auf der Schnauze.

Ich öffnete die 3 Ü-Eier und siehe da! Ein schwarzes Schaf mit Trommeln.
Naja, nicht gerade das was ich mir gewünscht habe aber das war ja auch ganz lieb.

Also habe ich mich trotzdem gefreut und das schwarze Schäfchen auf mein Fernsehkastl gestellt.

Am nächsten Abend nahm ich mir die beiden anderen Päckchen vor ( ich hatte einen harten Tag hinter mir und meinte ich hätte es mir verdient jetzt beide Packungen auf einmal aufzumachen ).

Auf meinem Bett machte ich es mir bequem, schaltete den Fernseher als Hintergrundgeräusch ein und öffnete die erste Packung.
Aber diesmal wird das weiße Schaf mit dem Marienkäfer auf der Schnauze dabei sein.

Ich öffnete die ersten 3 Eier und siehe da! Ein schwarzes Schaf mit Trommeln!
Naja, nicht gerade das was ich mir gewünscht habe. Ich stellte es zu dem anderen aufs Fernsehkastl und machte mich über die zweite und letzte Packung her.

Ich öffnete die 3 Eier und siehe da!..............................................................
HA! NEIN! Kein schwarzes Schaf mit Trommeln! Nönö!

Es war ein schwarzer Kater mit Fußball von der besch....... alten Serie der Fußballkatzen was keine S.. mehr interessiert!

Leichter Frust machte sich breit und ich dachte ans Aufgeben.
Aber ich doch nicht!

Ich ließ ein paar Wochen verstreichen und als ich beim Zielpunkt wieder mal an so nem Stoß Ü-Eier vorbei kam dachte ich so bei mir:" Naja, jetzt ist ja wohl genug Zeit verstrichen und die Charge mit den schwarzen, trommelden Schafen ist bestimmt schon verkauft und weg. Na gehn was nochmal an!".

Ich kaufte aber diesmal nur eine Packung, wer weiss!

Auf meinem Bett machte ich es mir bequem, schaltete den Fernseher als Hintergrundgeräusch ein und öffnete die Packung.
Diesmal ist es bestimmt ein anderes Schaf und hoffentlich wenigstens ein weißes ( muss ja nicht unbedingt das mit dem Marienkäfer sein ).

Ich öffnete die Eier und siehe da!
Ja!
Ein............. schwarzes................... Schaf........................... mit...................... Trommeln!

Heulen hätt ich können vor Verzweiflung!
GUT! Es soll wohl nicht sein! Alles klar! Bin besiegt, ich gebe auf.

Meine Mutter hatte derart Mitleid mit mir, dass sie eines Tages mit einer 3er-Packung Ü-Eier ankam und meinte: " Die hab ich gekauft und da ist bestimmt das Schaf drinnen welches du haben möchtest.".
Sie überreicht mit feierlich die Packung und ich beginne sofort ( ehrer ungläubig ) die Eier zu öffnen.
Da ist doch bestimmt wieder ein schwarzes Schaf mit Trommeln drinnen, pah!

Und ich traute meinen Aufgen nicht!
Es war das weiße Schaf mit dem Marienkäfer drauf!!

Jetzt hat die arme Seel a Ruh! Endlich!

Ich weiß zwar nicht, was ich mit den 3 schwarzen Schafen mit Trommeln machen soll ( ne Band vielleicht ) aber ich hab das ersehnte weiße!

Es ruht jetzt in irgend´ner Lade.


Lg
Manu

nach oben

#26

RE: Nebenjob "Kellnerin" -> Kuriose Gäste und sonstiges

in Einmal richtig raunzen 05.02.2009 00:49
von Laboheme • ~Farmville-Freakninchen~
| 60.748 Beiträge | 60747 Punkte

______________________
Liebe Grüße, Dani und Ole,
Die Fellnasen im Herzen
http://beardie-ole.jimdo.com/

nach oben

#27

RE: Nebenjob "Kellnerin" -> Kuriose Gäste und sonstiges

in Einmal richtig raunzen 02.03.2009 13:48
von Myone (gelöscht)
avatar

Hihi, grad hat meine Nebenjob Chefin angerufen und ist Sauer :)

Vorgeschichte: letzten Monat sollte ich einen Plan abgeben, wie ich arbeiten könne.. hab dann schön grüne, gelbe und rote Tage eingetragen... grün heißt ja nicht automatisch, dass ich da IMMER komme... sondern nur, dass ich da Zeit habe.. Naja, Freitag sollte ich arbeiten, war ich auch. da stellt die mir ne Neue an die Seite, ich solle ihr das alles erklären... und das im laufenden Betrieb FREITAGS!!!! hallo?? naja, habs dann versucht aber es war ein Chaos... Einen Gast ahb ich mit Rotwein getauft, gott sei dank war der seeeeehr lieb und hat es mit Humor gesehen.. man war mir das peinlich.... naja, aufe jeden Fall war extrems viel los.. dann wollte sie, dass ich Samstags komme... wollte ich aber nicht und hab abgesagt... Samstag Nacht um 4 hab ich dann ne SMS bekommen, ob ich am Sonntag dann enigstens komme... naja, um 10 hatte ich noch Lust, aber je päter der Tag, deswto weniger Lust hatte ich... hatte ihr auch nicht zurück geschrieben, dass ich komme! Und zu mir hatte sie am Freitag noch gesagt, dass die neue da kommen wolle.. Also ghing ich davon aus, dass jemand da ist. Um 15 Uhr rum hab ich dann beschlossen, dass ich nicht gehe und hab halt einfach mein handy ausgemacht, so nach dem Motto "Akku alle, wusste nicht, dass du mich brauchst" denn wenn ich sie anrufe, bettelt die so lange, bis ich weich gekocht bin.. naja, und grade eben rief sie an, sie wäre sauer, ich hätte sie in eine Scheiß lage gebrac ht... hab mich dann versucht mit Akku leer rauszureden "Ich hab doch eine Empfangsbestätigung bkommen, also hast du es doch gelesen" "Ne, hab ich nciht,d enn wenn die um 4 abgeschickt wird und ich um 10 keinen Akku mehr habe, hab ich die auch nicht gelesen.." da war sie dann kurz Ruhig, "ja aber du hast doch eingetargenm, dass du da kannst" Hallo?? hab ich je gesagt, dass ich komme?? Naja, am Dienstg soll ich jetzt arbeiten, mal gucken, ob sie sich beruhigt hat.... wenn mir das Puplikum nicht so gefallen würde und die Arebit an sich auch net, ich wär schon lange weg...

Sorry, ist etwas längr der Text, vermutlich auch nicht interessant, aber ich wollte es noch irgendwem erzählen :)

nach oben

#28

RE: Nebenjob "Kellnerin" -> Kuriose Gäste und sonstiges

in Einmal richtig raunzen 02.03.2009 14:18
von Tattoo • ~Heimwerkerqueen~
| 108.063 Beiträge | 106833 Punkte

@schnewi

Die Ü-Eier Geschichte ist super.

@Myone:

, dass sie sich beruhigt hat.
Und sonst gehst zukünftig halt nur mehr als Gast hin.


lg
Dia

nach oben

#29

RE: Nebenjob "Kellnerin" -> Kuriose Gäste und sonstiges

in Einmal richtig raunzen 02.03.2009 14:22
von Myone (gelöscht)
avatar

Zitat von Tattoo
@Myone:

, dass sie sich beruhigt hat.
Und sonst gehst zukünftig halt nur mehr als Gast hin.


genauso seh ich das ganze auch... ich krieg ja nur 6€ die Stunde.. ich bin der Meinung, woanders krieg ich mehr...

aber dass die mal nicht mrkt, dass die uns voll auf den Keks geht?? in den 3-4 Monaten, w ich da jetzt bin, hat sie ihre 3 Azubis verkrault, 2 Köche und 1 oder 2 Aushilfen, die ich noch nicht mal kennengelernt habe..

nach oben

#30

RE: Nebenjob "Kellnerin" -> Kuriose Gäste und sonstiges

in Einmal richtig raunzen 02.03.2009 14:26
von Tattoo • ~Heimwerkerqueen~
| 108.063 Beiträge | 106833 Punkte

Zitat von Myone
Zitat von Tattoo
@Myone:

, dass sie sich beruhigt hat.
Und sonst gehst zukünftig halt nur mehr als Gast hin.


genauso seh ich das ganze auch... ich krieg ja nur 6€ die Stunde.. ich bin der Meinung, woanders krieg ich mehr...

aber dass die mal nicht mrkt, dass die uns voll auf den Keks geht?? in den 3-4 Monaten, w ich da jetzt bin, hat sie ihre 3 Azubis verkrault, 2 Köche und 1 oder 2 Aushilfen, die ich noch nicht mal kennengelernt habe..

Das nenn ich mal ne Leistung..........


lg
Dia

nach oben



Besucher
0 Mitglieder und 11 Gäste sind Online:

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Wilbirg
Forum Statistiken
Das Forum hat 22308 Themen und 1140074 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen