KANINCHENTALK - DAS FORUM FÜR KANINCHENFREUNDE


#121

RE: Kaninchen-Notfall in Steinach (Tirol)

in Not"fellchen" suchen ein Zuhause 29.01.2009 14:47
von Doris • KANINCHEN-HELPLINE | 24.627 Beiträge | 21874 Punkte
nach oben

#122

RE: Kaninchen-Notfall in Steinach (Tirol)

in Not"fellchen" suchen ein Zuhause 29.01.2009 14:49
von Exmo • Schpämninchen
| 1.789 Beiträge | 1775 Punkte

so ihr Lieben: Caro und Judith: Wenns in Ordnung ist, fahr ich mit euch am Sonntag mit zu ihm. Wenn is kann ich auch helfen mit Umbauen, bin da eigentlich recht geschickt mit Hammer und Bohrmaschine

Montag steht ja noch nicht ganz fix ob ich mit Judith zum Kastrieren fahr oder nicht oder hat sich inzwischen schon was ergeben? Also Auto hab ich und Zeit sowieso! Aber das können wir uns ja dann am Sonntag noch ausmachen.

Und ich habe vielleicht einen Fixplatz für 2 Kaninchen, erfahre heute am Abend obs was wird oder nicht, er muss erst noch seine Eltern fragen.

nach oben

#123

RE: Kaninchen-Notfall in Steinach (Tirol)

in Not"fellchen" suchen ein Zuhause 29.01.2009 14:57
von Monty • ~helfendes Händchen~
| 3.055 Beiträge | 3055 Punkte

Wow, das wird ja immer besser!

Grundsätzlich würde das mit Kastrieren am Montag hinhauen (also die TÄ würds machen) - jetzt hängst nur noch vom Sonntag ab!

Also vielleicht könntest dir einfach mal die Zeit einplanen??? Ginge das?

@ Doris:

Stell dir vor, er hat grad angerufen (und meine Kollegin hat abgehoben und hat voll lachen müssen, weil er wollt die Frau mit den Haserln)
Er hats mir auch nochmal gesagt w/Geburtstermin November!



glg Caro
___________________________________________________
..."Du kannst unmöglich alle retten, das hat doch keinen Sinn." Der Junge bückte
sich trotzdem, nahm den nächsten Seestern auf und warf ihn lächelnd ins Meer.

"Aber für diesen Einen macht es den Unterschied!"

nach oben

#124

RE: Kaninchen-Notfall in Steinach (Tirol)

in Not"fellchen" suchen ein Zuhause 29.01.2009 14:58
von Monty • ~helfendes Händchen~
| 3.055 Beiträge | 3055 Punkte

@ Exmo: und es ist natürlich super, wenn du am Sonntag mitfährst!


glg Caro
___________________________________________________
..."Du kannst unmöglich alle retten, das hat doch keinen Sinn." Der Junge bückte
sich trotzdem, nahm den nächsten Seestern auf und warf ihn lächelnd ins Meer.

"Aber für diesen Einen macht es den Unterschied!"

nach oben

#125

RE: Kaninchen-Notfall in Steinach (Tirol)

in Not"fellchen" suchen ein Zuhause 29.01.2009 15:02
von Exmo • Schpämninchen
| 1.789 Beiträge | 1775 Punkte
Ok, dann sehen wir uns eh Sonntag und Montag ist reserviert für Kastra (wenn sich die Judith überhaupt traut bei mir im Auto zu sitzen )
zuletzt bearbeitet 29.01.2009 15:03 | nach oben

#126

RE: Kaninchen-Notfall in Steinach (Tirol)

in Not"fellchen" suchen ein Zuhause 29.01.2009 15:23
von gloria • Schpämninchen
| 1.587 Beiträge | 1587 Punkte

ihr seid spitze



nach oben

#127

RE: Kaninchen-Notfall in Steinach (Tirol)

in Not"fellchen" suchen ein Zuhause 29.01.2009 15:53
von Doris • KANINCHEN-HELPLINE | 24.627 Beiträge | 21874 Punkte

Zitat von Monty
@ Doris:

Stell dir vor, er hat grad angerufen (und meine Kollegin hat abgehoben und hat voll lachen müssen, weil er wollt die Frau mit den Haserln)


Die Frau Haserl bitte!

Zitat von Exmo

Und ich habe vielleicht einen Fixplatz für 2 Kaninchen, erfahre heute am Abend obs was wird oder nicht, er muss erst noch seine Eltern fragen.


Hoffen wir, das es was wird!


nach oben

#128

RE: Kaninchen-Notfall in Steinach (Tirol)

in Not"fellchen" suchen ein Zuhause 30.01.2009 11:58
von Monty • ~helfendes Händchen~
| 3.055 Beiträge | 3055 Punkte

Neuigkeiten:

Mein Freund würde in den nächsten 1-2 Wochen (oder auch erst im Februar - er richtet sich nach uns) von mir (Vomp/Innsbruck) nach Bad Schallerbach fahren - d.h. er könnte dann Kaninchen mitnehmen --> z.B. für Doris oder Peewee (@ Lexa - ihr trefft euch doch in OÖ bevor ihr Hamburg fahrts, oder?)

Also: Transport wäre so gut wie organisiert!


glg Caro
___________________________________________________
..."Du kannst unmöglich alle retten, das hat doch keinen Sinn." Der Junge bückte
sich trotzdem, nahm den nächsten Seestern auf und warf ihn lächelnd ins Meer.

"Aber für diesen Einen macht es den Unterschied!"

nach oben

#129

RE: Kaninchen-Notfall in Steinach (Tirol)

in Not"fellchen" suchen ein Zuhause 30.01.2009 15:59
von Kaninchen-Helpline (gelöscht)
avatar

und wer beherrbergt die Kaninchen in Bad Schallerbach?

nach oben

#130

RE: Kaninchen-Notfall in Steinach (Tirol)

in Not"fellchen" suchen ein Zuhause 30.01.2009 16:20
von Monty • ~helfendes Händchen~
| 3.055 Beiträge | 3055 Punkte

Wenn er wegen Doris fahren würde, dann bekommt sie ja Doris sofort!

Und wenn er sie Lexa mitgibt (evtl. für Peewee) - dann richtet er sich nach ihr, dann wird er erst dann fahren, wenn ihr das Treffen in Hamburg habts (er ist da flexibel, weil er hat da eine Baustelle zu betreuen und kann sich selbst Termine ausmachen) - d.h. sie werden sofort übergeben!

Und die Kaninchen würden dann bis dahin bei dem Herrn in Steinach bleiben (so der Plan).


glg Caro
___________________________________________________
..."Du kannst unmöglich alle retten, das hat doch keinen Sinn." Der Junge bückte
sich trotzdem, nahm den nächsten Seestern auf und warf ihn lächelnd ins Meer.

"Aber für diesen Einen macht es den Unterschied!"

nach oben

#131

RE: Kaninchen-Notfall in Steinach (Tirol)

in Not"fellchen" suchen ein Zuhause 30.01.2009 16:22
von Micha. • ~Plüschpopöchen~
| 54.292 Beiträge | 54152 Punkte

Ich überleg schon die ganze Zeit wegen Pflegeplatz, Platz hätt ich jetzt ja, aber ich hab jetzt so einen unberechenbaren Job, wo ich oft ins Ausland muss und tagelang nicht da bin, da isses schon schwer genug für meine 3 Lauser jemanden zu finden, der auf sie aufpasst.



LG Micha.
www.kaninchen-helpline.at

nach oben

#132

RE: Kaninchen-Notfall in Steinach (Tirol)

in Not"fellchen" suchen ein Zuhause 30.01.2009 16:57
von Monty • ~helfendes Händchen~
| 3.055 Beiträge | 3055 Punkte

Das ist total lieb von dir Micha aber ich versteh dich echt! Überlegs dir gut - wir finden sonst schon eine Lösung!

Danke

Und falls doch, sag einfach Bescheid!


glg Caro
___________________________________________________
..."Du kannst unmöglich alle retten, das hat doch keinen Sinn." Der Junge bückte
sich trotzdem, nahm den nächsten Seestern auf und warf ihn lächelnd ins Meer.

"Aber für diesen Einen macht es den Unterschied!"

nach oben

#133

RE: Kaninchen-Notfall in Steinach (Tirol)

in Not"fellchen" suchen ein Zuhause 30.01.2009 17:26
von Exmo • Schpämninchen
| 1.789 Beiträge | 1775 Punkte

So... Ich bin beim überlegen wie ich das anstellen könnte, dass ich noch ein Mädel dazunehmen könnte. Ist ja das Problem, dass meine Eltern da nein sagen, nur wenn sie dann das kleine Fellhäufchen vor sich haben, uns recht brav ist, also nciht gleich zwickt, dann stehen die Chancen ja schon um einiges besser.

Nur ist eben die Frage, was tun wenn sie dann trotzdem nein sagen? Wer hat da ne Idee was wir machen könnten? Platz würde im Prinzip ja ausreichen, im Moment ist zwar alles ganzschön chaotisch mit meinen Tieren, weil sie alle nicht dort stehen wies eigentlich sein sollte (ist ne lange Geschichte, also bitte nicht wundern Caro und Judith wenn ihr am Sonntag zu mir kommts, aber das wird wieder besser und wenns warm ist sind sie sowieso den ganzen tag draußen....

nach oben

#134

RE: Kaninchen-Notfall in Steinach (Tirol)

in Not"fellchen" suchen ein Zuhause 30.01.2009 18:30
von Monty • ~helfendes Händchen~
| 3.055 Beiträge | 3055 Punkte
Es ist wirklich super, dass du ein weiters Kaninchen nehmen möchtest! Aber ich fände es sehr wichtig, dass deine Eltern schon im Vorhinein einverstanden sind, nicht erst wenn wir da sind und nimma anders können

Weil was tun, wenn sie dann NEIN sagen? Frag nochmal Carina, erzwingen kann man einfach nix!!! Obwohl ich mich sehr für dich freuen würde (und auch fürs Ninchen)

Macht nix wenns chaotisch ist, du hattest es ja im Moment auch nicht einfach mit deinen Tieren! Hauptsache das mit deinem Meeri und auch sonst wirds wieder! Und ich hoffe, das hast du dir gut überlegt mit dem neuen Nin - bringt ja ein bisserl zusätzliches Chaos mit!

glg Caro
___________________________________________________
..."Du kannst unmöglich alle retten, das hat doch keinen Sinn." Der Junge bückte
sich trotzdem, nahm den nächsten Seestern auf und warf ihn lächelnd ins Meer.

"Aber für diesen Einen macht es den Unterschied!"

zuletzt bearbeitet 30.01.2009 18:32 | nach oben

#135

RE: Kaninchen-Notfall in Steinach (Tirol)

in Not"fellchen" suchen ein Zuhause 30.01.2009 19:19
von Exmo • Schpämninchen
| 1.789 Beiträge | 1775 Punkte
Ja, das Chaos legt sich langsam wieder... Schweinchen ist wieder auf dem besten Weg richtig fit zu werden. Ein weiteres Ninlein würde eigentlich nichtmehr ins Gewicht fallen, weil meine 2 sowieso schon Dreck und Ärger für 10 machen und 2 von den Notfellchen gefallen mir ja ganz besonders

Muss jetzt nochmals mit meiner Mama redn, Papa sagt sowieso immer nein, aber der kanns ja erst nach 2-3 Monaten immer heimlich Ninchen streicheln und kuscheln zugeben, dass er sie genauso gern hat
zuletzt bearbeitet 30.01.2009 19:20 | nach oben



Besucher
0 Mitglieder und 8 Gäste sind Online:

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Wilbirg
Forum Statistiken
Das Forum hat 22309 Themen und 1140077 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :


Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen