KANINCHENTALK - DAS FORUM FÜR KANINCHENFREUNDE


#16

RE: Scheisse, was mach ich jetzt???

in Einmal richtig raunzen 09.02.2009 15:27
von mo_vie • ~Fazer-razer~
| 130.732 Beiträge | 130104 Punkte

ich zahl für 70 qm knapp 400 €, also hier wird Wien schon wieder mal hingestellt....

aber ganz ohne Geld ist es halt schwer, das ist in jeder Stadt so.

wegen Brösel würd ich trotzdem Birgit fragen - die 20 € pro Woche für urlaubsbetreuung wirst du ja noch haben, oder?



Getreide?? Fressen wir nicht! ... Wir lieben die getreidefreien Leckereien aus dem Pfötchen-Shop

nach oben

#17

RE: Scheisse, was mach ich jetzt???

in Einmal richtig raunzen 09.02.2009 15:33
von schnufflon78 • ~pinkes Chaosnini~
| 3.774 Beiträge | 3774 Punkte

Keine Frage, Moni, wenn man Glück und zeit hat, findet man sowas. Es ist nicht unmöglich. Aber man muß ein bissi Glück haben und ein bissi mehr Zeit...ich kenne bisher niemanden, der sofort ne günstige und dabei annehmbare Wohnung gefunden hat. Etliche greifen irgendwann zum Makler. Ich suche ja auch schon über Makler, muß mich dann aber auf ca. 3000 bis 5000 € einstellen, Provision plus Kaution und Vergebührung. Zur Zeit ist es auch nicht die beste Lage auf dem Wohnungsmarkt, die Mieten sind gestiegen und im Winter bekommt man eh schwer was. Und der Umzug an sich kostet auch noch was, ich muß ja nen Sprinter mieten.
Ich wusste nicht, das Birgit Betreuung anbietet. Die 20€ habe ich natürlich, für die Nins habe ich immer Geld und wenn es mein letztes ist.

nach oben

#18

RE: Scheisse, was mach ich jetzt???

in Einmal richtig raunzen 09.02.2009 15:37
von mo_vie • ~Fazer-razer~
| 130.732 Beiträge | 130104 Punkte

wollt dich auch nicht angehen, Nadine, du hast es echt schwer
war allgemein gemeint,
weil hier heißt es immer, das böse schirche Wien, aber das stimmt so nicht.
außerdem zwingt euch ja keiner

genau, jetzt frag mal Birgit, ob sie Platz hat und ev. wegen der VG,
und dann hast du auch wieder einen "Ballast" weniger (Nin und Hund!! meine ich) und kannst dich auf die anderen Sachen konzentrieren.



Getreide?? Fressen wir nicht! ... Wir lieben die getreidefreien Leckereien aus dem Pfötchen-Shop

nach oben

#19

RE: Scheisse, was mach ich jetzt???

in Einmal richtig raunzen 09.02.2009 15:39
von mo_vie • ~Fazer-razer~
| 130.732 Beiträge | 130104 Punkte

ach ja... hat du schon geschaut bei dem Zuwandererfonds?
da zahlt man 2.700 € Kaution, das wär ja in deinem Rahmen?
bist du offiziell in wien gemeldet?
eigentlich egal, du bist keine österreicherin, ruf man dort an und frag, die sind sehr nett!



Getreide?? Fressen wir nicht! ... Wir lieben die getreidefreien Leckereien aus dem Pfötchen-Shop

nach oben

#20

RE: Scheisse, was mach ich jetzt???

in Einmal richtig raunzen 09.02.2009 15:42
von butterbluemchen • ~ppppsycho-nini~
| 6.130 Beiträge | 6130 Punkte

das mit birgit und urlaubsbetreuung wollt ich dir auhc schon schrieben! weil dann könnte sie ja gleich vg und schaun wer zu ihm passt ich meindas wär eh ideal! und wenn er mit weibi wirklich 4 wochen bei birgit beiben würde würdest nachher sicher ein riesen liebespaar mitnach hause nehmen


lg von poca, lumpi und anna

nach oben

#21

RE: Scheisse, was mach ich jetzt???

in Einmal richtig raunzen 09.02.2009 15:54
von schnufflon78 • ~pinkes Chaosnini~
| 3.774 Beiträge | 3774 Punkte

Hab ich so auch nicht verstanden, Moni
Ich bin nur echt irgendwie...kaputt. Ich hab keine Motivation mehr. Schnauze voll.

nach oben

#22

RE: Scheisse, was mach ich jetzt???

in Einmal richtig raunzen 09.02.2009 16:39
von Micha. • ~Plüschpopöchen~
| 54.292 Beiträge | 54152 Punkte
Mein Ex hat im 20. eine Whg gefunden, 45m², 2 Zimmer mit Küche, sep. Klo um 420 Euro ohne Strom und Gas, aber halt nur über einen Makler, da fallen wieder mehr als 1000 Euro Maklergebühren an.
Kauf dir den Bazar, da stehen immer einige Whg drin und da heissts schnell sein, denn die sind immer gleich weg, die Whg ohne Makler zumindest.

Parken kann man halt auch nur mit Parkpickerl, aber das ist eh fast überall so, es sei denn du wohnst in den Randbezirken, wo du wieder weit zur Uni hast.

@Moni: Du bist eine Wienerin, deswegen fällt dir das nicht so auf, aber ich finds schon auch schwer eine akzeptable Whg in Wien zu finden, die "billigen" sind alle schirch bist zum geht nicht mehr, vorallem, wenn man ein bisschen zentral wohnen will.
Und ich bin auch nicht gewillt bei einer Mietwhg die Fliesen rauszureissen oder irgendwas zu sanieren, was ja nicht mir gehört, der Vermieter würd sich drüber freuen.
Und mich zwingt schon jemand in Wien zu wohnen - mein Job.


LG Micha.
www.kaninchen-helpline.at

zuletzt bearbeitet 09.02.2009 16:43 | nach oben

#23

RE: Scheisse, was mach ich jetzt???

in Einmal richtig raunzen 09.02.2009 19:39
von Myone (gelöscht)
avatar

Mal n Frage, ob ih das richtig verstanden hab, du bist nur ne Woche bei deiner Mutter? und die wohnt in Köln??
Denn so grob auf dem Weg von Wien nach Köln wohne ich ja... und ich hab ne große Garage, bei der ich u.u. 1-2 Hasis (oder auch mehr ;) ) gut und neutral unterbringen könnt.. hab zwar meinen Schatzi noch nicht gefragt, aber ich frag jetzt erstmal deine Umstände ab und wenns passt, würd ich ihn versuchen weich zu klopfen :)

nach oben

#24

RE: Scheisse, was mach ich jetzt???

in Einmal richtig raunzen 10.02.2009 08:08
von Victor1975 • ~Kapuzenproblemlösernin~
| 13.800 Beiträge | 13280 Punkte

Zitat von Mississippi
so viel geld und keine whg gefunden - wien muss echt keine gute stadt für
whgen sein ganz fest


der private immobilienmarkt ist überall teuer, nicht nur in wien. da zahlt man für ein loch schnell mal 300,-, aber das hat mit wien nix zu tun.

aber es gibt ja auch gemeindewohnungen, geförderte miet- und genossenschaftswohnungen.


*-*-* es grüßen Silvia, Lady Honey & Neo *-*-*

nach oben

#25

RE: Scheisse, was mach ich jetzt???

in Einmal richtig raunzen 10.02.2009 08:16
von tacks0_0 • ~Zacki-Zacki-Hasi~
| 20.800 Beiträge | 20800 Punkte

eben, wie wärs mit einer gemeindewohnung?

vielleicht bekommst du ja eine wennst auf der straße stehst!?

drück dir die daumen dass du schnell was findest!

nach oben

#26

RE: Scheisse, was mach ich jetzt???

in Einmal richtig raunzen 10.02.2009 08:25
von Victor1975 • ~Kapuzenproblemlösernin~
| 13.800 Beiträge | 13280 Punkte

Zitat von tacks0_0
eben, wie wärs mit einer gemeindewohnung?

vielleicht bekommst du ja eine wennst auf der straße stehst!?

drück dir die daumen dass du schnell was findest!


die idee ist ja generell nicht schlecht, aber um anspruch auf eine gemeindewohnung zu haben, muss man einige zeit österreichischer staatsbürger und ich glaub, mindestens 3 jahre in wien gemeldet gewesen sein. und auch dann hast eine vormerkzeit von bis zu 3 jahren.

ich wollte ja nur generell darauf hinweisen, dass wohnen in wien nicht so teuer ist, wie man allgemein glaubt, abgesehen vom privaten immobilienmarkt, denn der ist überall fast unerschwinglich.


*-*-* es grüßen Silvia, Lady Honey & Neo *-*-*

nach oben

#27

RE: Scheisse, was mach ich jetzt???

in Einmal richtig raunzen 10.02.2009 08:28
von tacks0_0 • ~Zacki-Zacki-Hasi~
| 20.800 Beiträge | 20800 Punkte

das ist sie ja, oder????

das größere problem ist dass das nicht die einzigen voraussetzungen sind!
sie müsste irgendwie einen dringenden notfall haben...delogierung oder so, sonst sagen die na suchen sie sich eine andere wohnung.
eigentlich kommen gemeindewohnungen nur "hilfsbedürftige" (geringes einkommen) oder wenn man bei der stadt wien angestellt ist und vorher eine dienstwohnung hatte.

nach oben

#28

RE: Scheisse, was mach ich jetzt???

in Einmal richtig raunzen 10.02.2009 08:32
von Mondlichtfee (gelöscht)
avatar

Zitat von tacks0_0
eben, wie wärs mit einer gemeindewohnung?

vielleicht bekommst du ja eine wennst auf der straße stehst!?

drück dir die daumen dass du schnell was findest!


ich hab auch nachgeholfen bei der gemeindewohnung. hab mich im herbst angemeldet und im frühjahr hatte ich eine wohnung. bis ich einziehen konnte war es aber schon juni, da nix weiterging dort. allerdings arbeite ich aber bei der gemeinde und das könnte mir geholfen haben. ich schrieb von meiner mailadresse aus in der arbeit den herrn. faymann an (damals war er noch stadtrat dafür). nach meiner zweiten bitten bekam ich dann das schreiben, dass mir eine wohnung ansehen kann in der straße soundso etc. absagen wäre halt nicht so toll, denn dann kommt vielleicht gar kein oder lange kein schreiben mehr zu einer einladung. es war zwar ein altbau, aber alles war komplett neu hergerichtet.

nach oben

#29

RE: Scheisse, was mach ich jetzt???

in Einmal richtig raunzen 10.02.2009 08:33
von Mondlichtfee (gelöscht)
avatar

Zitat von tacks0_0
das ist sie ja, oder????

das größere problem ist dass das nicht die einzigen voraussetzungen sind!
sie müsste irgendwie einen dringenden notfall haben...delogierung oder so, sonst sagen die na suchen sie sich eine andere wohnung.
eigentlich kommen gemeindewohnungen nur "hilfsbedürftige" (geringes einkommen) oder wenn man bei der stadt wien angestellt ist und vorher eine dienstwohnung hatte.


das stimmt nicht. jeder kann eine bekommen, aber man wartet im normallfall ca. zwei jahre. ich hab nachgeholfen, dass ich mich nicht gut mit meiner mutter verstehe etc. muss ja keiner die ganze wahrheit wissen.

nach oben

#30

RE: Scheisse, was mach ich jetzt???

in Einmal richtig raunzen 10.02.2009 08:34
von tacks0_0 • ~Zacki-Zacki-Hasi~
| 20.800 Beiträge | 20800 Punkte

ich würd auch direkt an jemanden schreiben von oben!
dem ludwig vielleicht, wenn man da eine mail rausfindet (weiß nicht ob man dem so schreiben kann)

ja, das ist hald so dass man das nehmen muss was man bekommt!

nach oben



Besucher
0 Mitglieder und 9 Gäste sind Online:

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Wilbirg
Forum Statistiken
Das Forum hat 22384 Themen und 1140305 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:


Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen