KANINCHENTALK - DAS FORUM FÜR KANINCHENFREUNDE


#121

RE: Scheisse, was mach ich jetzt???

in Einmal richtig raunzen 20.03.2009 12:52
von Micha. • ~Plüschpopöchen~
| 54.292 Beiträge | 54152 Punkte

Mir tut das alles so leid hier, vorallem das Kaninchen, weil Brösel kann nix dafür, dass es dir so schlecht geht.
So wie ich das einschätze brauchst du noch Monate, um aus dem Schlamassel rauszukommen, d.h. Brösel wird noch eine lange Zeit allein sein müssen.

Klar ist das wahrscheinlich dein kleinstes Problem, aber ich seh das halt so, dass Tiere nicht die Probleme ihrer Besitzer ausbaden sollen müssen.



LG Micha.
www.kaninchen-helpline.at

nach oben

#122

RE: Scheisse, was mach ich jetzt???

in Einmal richtig raunzen 20.03.2009 12:53
von Mondlichtfee (gelöscht)
avatar

Zitat von schnufflon78
Danke Feechen
Meine Mama schimpft schon genug


das ist typisch für mütter, aber sie können wohl nicht anders. wollen uns immer beschützen auf welcher weise auch immer.

nach oben

#123

RE: Scheisse, was mach ich jetzt???

in Einmal richtig raunzen 20.03.2009 12:57
von schnufflon78 • ~pinkes Chaosnini~
| 3.774 Beiträge | 3774 Punkte

Zitat von Micha.
Mir tut das alles so leid hier, vorallem das Kaninchen, weil Brösel kann nix dafür, dass es dir so schlecht geht.
So wie ich das einschätze brauchst du noch Monate, um aus dem Schlamassel rauszukommen, d.h. Brösel wird noch eine lange Zeit allein sein müssen.

Klar ist das wahrscheinlich dein kleinstes Problem, aber ich seh das halt so, dass Tiere nicht die Probleme ihrer Besitzer ausbaden sollen müssen.


da tust du mir unrecht. Ich habe Birgit gebeten, mir ein Mädi aussuchen zu dürfen, da ich bei Eva vg machen wollte. Und Birgit hat mich gebeten, so lange zu warten, bis ich eine Wohnung habe. Ich hätte das schon nächste Woche gemacht, es war alles besprochen mit Eva. Da sind deine Vorwürfe fehl am Platze. Ausserdem habe ich NIE meine Tiere vernachlässigt und egal, ob ich bei einem Schub nur kriechen kann oder was auch immer, sie stehen immer an erster Stelle. Ich habe alles so gut für ihn geregelt wie möglich. Und das ich überlastet bin, ist kein Wunder. Den Menschen möchte ich sehen, der das alles unberührt wegsteckt. Ich strampele mich eh nach oben. Bitte mach dir da kein falsches Bild.

nach oben

#124

RE: Scheisse, was mach ich jetzt???

in Einmal richtig raunzen 20.03.2009 13:00
von mo_vie • ~Fazer-razer~
| 130.732 Beiträge | 130104 Punkte

aber wenn du wieder nach Köln fliegst, ginge ja eine VG schon wieder nicht?
oder überlässt du das auch anderen (Eva)?



Getreide?? Fressen wir nicht! ... Wir lieben die getreidefreien Leckereien aus dem Pfötchen-Shop

nach oben

#125

RE: Scheisse, was mach ich jetzt???

in Einmal richtig raunzen 20.03.2009 13:02
von schnufflon78 • ~pinkes Chaosnini~
| 3.774 Beiträge | 3774 Punkte

Hallo?
Ich habe mit Eva besprochen, Anfang nächster Woche mit ihr zusammen zu vergesellschaften. Das ich da bin, jeden Tag und mich darum kümmere. Ich war verzweifelt und sie hat es angeboten. Soll ich das ausschlagen``? was denn nun? Hilfe annehmen oder "andere alles für mich machen lassen"?

nach oben

#126

RE: Scheisse, was mach ich jetzt???

in Einmal richtig raunzen 20.03.2009 13:03
von Mondlichtfee (gelöscht)
avatar

du fliegst ja erst am 1. april oder? dann bist du bei der VG eh noch dabei nächste woche.

nach oben

#127

RE: Scheisse, was mach ich jetzt???

in Einmal richtig raunzen 20.03.2009 13:04
von mo_vie • ~Fazer-razer~
| 130.732 Beiträge | 130104 Punkte

Dir eine Wohnung suchen, dein Leben auf die Reihe kriegen und in DEINER Wg. vergesellschaften.

Eine VG kann Wochen, ja Monate dauern... das weißt du doch?



Getreide?? Fressen wir nicht! ... Wir lieben die getreidefreien Leckereien aus dem Pfötchen-Shop

nach oben

#128

RE: Scheisse, was mach ich jetzt???

in Einmal richtig raunzen 20.03.2009 13:05
von schnufflon78 • ~pinkes Chaosnini~
| 3.774 Beiträge | 3774 Punkte

Eben. Das lass ich mir nicht vorwerfen.

nach oben

#129

RE: Scheisse, was mach ich jetzt???

in Einmal richtig raunzen 20.03.2009 13:07
von Mondlichtfee (gelöscht)
avatar

Zitat von mo_vie
Eine VG kann Wochen, ja Monate dauern... das weißt du doch?


wenigstens ist sie am anfang dabei und sie vergesellschaftet überhaupt in dem jetzigen "zustand". brösel gehts dann hoffentlich gut und sie kann ihr leben auch wieder neu aufbauen.

nach oben

#130

RE: Scheisse, was mach ich jetzt???

in Einmal richtig raunzen 20.03.2009 13:07
von Darkseed • ~gutes Feechenhasi~
| 117.740 Beiträge | 108050 Punkte

Zitat von mo_vie
Dir eine Wohnung suchen, dein Leben auf die Reihe kriegen und in DEINER Wg. vergesellschaften.

Eine VG kann Wochen, ja Monate dauern... das weißt du doch?

in der Reihenfolge würde ich das auch machen, schnufflon, nichts gegen dich


LG Doro

nach oben

#131

RE: Scheisse, was mach ich jetzt???

in Einmal richtig raunzen 20.03.2009 13:08
von schnufflon78 • ~pinkes Chaosnini~
| 3.774 Beiträge | 3774 Punkte
Moni, ich weiß du meinst das nicht bös...aber ich suche doch. Und wie. Schon ewig. Ich bin nur damit beschäftigt, ich habe mir bestimmt mittlerweile 30 Wohnungen angeschaut...ich muß aber auf einiges achten. Ich brauche EG oder 1 Stock, ich kann keine Treppen steigen. Ich brauche Platz für´´s Gehege. Ich kann nicht ewig zur Uni fahren. Und bezahlbra muß es sein, denn ich muß finanziell achtgeben. Mein vater ist ab September arbeitslos und meine Mama arbeitsunfähig geschrieben...also statt 500 oder mehr ist die Obergrenze jetzt 450,-. Und da wird es echt schwer.

Ich strampele mich frei und tue wirklich, was ich kann. Wirklich.
zuletzt bearbeitet 20.03.2009 13:09 | nach oben

#132

RE: Scheisse, was mach ich jetzt???

in Einmal richtig raunzen 20.03.2009 13:08
von Micha. • ~Plüschpopöchen~
| 54.292 Beiträge | 54152 Punkte

Ich kann dir nur sagen, wie ich es sehe... du kannst dich im Moment (schon wochenlang) nicht um Brösel kümmern, er lebt bei Eva.

Wieso sollte dir Birgit ein Kaninchen geben, wo sie nichtmal weiß, wohin zu ziehen wirst, wi3 die Kaninchen dort leben werden, wann sie dort leben werden usw...

Und nicht nur Birgit hat Kaninchen zur Vergabe, wenn es dir ernst wäre und du dich in der Lage fühlen würdest für 2 Kaninchen zu sorgen, dann hättest du schon längst ein zweites.

Ich will dir nix vorwerfen, aber du solltest überlegen, was für Brösel das beste ist....
Du hast genügend Probleme, die du mal in den Griff kriegen musst und das wird sehr sehr lange dauern.



LG Micha.
www.kaninchen-helpline.at

nach oben

#133

RE: Scheisse, was mach ich jetzt???

in Einmal richtig raunzen 20.03.2009 13:10
von mmchen • ~Paragraphenbunny~
| 27.937 Beiträge | 27933 Punkte

Zitat von Darkseed
Zitat von mo_vie
Dir eine Wohnung suchen, dein Leben auf die Reihe kriegen und in DEINER Wg. vergesellschaften.

Eine VG kann Wochen, ja Monate dauern... das weißt du doch?

in der Reihenfolge würde ich das auch machen, schnufflon, nichts gegen dich


Wohnungssuche kann auch etwas dauern - dann muss sie sich wieder anhören, dass Brösel doch viel zu lange allein ist.

Wüsste nicht, welche Reihenfolge nun die richtige ist. Ist doch alles irgendwie nicht gut.


nach oben

#134

RE: Scheisse, was mach ich jetzt???

in Einmal richtig raunzen 20.03.2009 13:12
von schnufflon78 • ~pinkes Chaosnini~
| 3.774 Beiträge | 3774 Punkte

Es war sehr schwer alles in dem letzten Jahr. Ich weiß nicht, ob jemand überhaupt nachvollziehen kann, was abgegangen ist. Das er bei Eva ist, ist für mich eh schon Horror. Meinst du nicht, ich hätte es auch lieber anders? Aber was wäre denn in der Situation besser? Ihn hier zu halten, mit dem Hund? nein, das tu ich ihm nicht an. Bei ihr hat er es gut. Ich vermisse ihn wie die Hölle, er würde mich fröhlicher machen und ich wünsche mir nichts sehnlicher, wie ein zuhause und zwei glückliche Nins, die herumrennen und mich lachen machen.
Bei der kaninchenhilfe hol ich keines und TSH?

nach oben

#135

RE: Scheisse, was mach ich jetzt???

in Einmal richtig raunzen 20.03.2009 13:13
von Laboheme • ~Farmville-Freakninchen~
| 60.748 Beiträge | 60747 Punkte

ihr wollt, dass sie brösel abgebt, versteh ich das richtig?

oder was soll sie eurer meinung nach machen?
ihre krankheit außer acht lassen und ne wohnung irgendwo oben nehmen, nur, damit sie eine hat, in die sie dann aber nicht kommt?

ich mein, ihr habt recht, das tier sollte nicht leiden...aber manchmal sollt man dabei nicht auch noch die menschlichkeit vergessen,...meine meinung


______________________
Liebe Grüße, Dani und Ole,
Die Fellnasen im Herzen
http://beardie-ole.jimdo.com/

nach oben



Besucher
0 Mitglieder und 13 Gäste sind Online:

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Wilbirg
Forum Statistiken
Das Forum hat 22308 Themen und 1140074 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen