KANINCHENTALK - DAS FORUM FÜR KANINCHENFREUNDE


#1

Manche Leute - oder "wie man nur so sein kann"

in Einmal richtig raunzen 26.02.2009 17:48
von Micha. • ~Plüschpopöchen~
| 54.292 Beiträge | 54152 Punkte
Ich hab einen Arbeitskollegin, der wirklich schwierig ist - sagen wirs mal so...
Als ich in der Firma angefangen habe, hat er mich komplett ignoriert, immer wenn er mich gesehen hat oder ich auch im Raum war, war ich Luft für ihn.

Mittlerweile war ich 2 mal mit ihm auf Inspektion, jetzt nimmt er mich immerhin schon ein bisschen wahr.

Aber er ist ein Querulant sondergleichen, sagt prinzipiell immer das Gegenteil und ist immer und zu jedem rotzfrech.

Heute hatten wir den letzten Tag unseres Kurses und der Trainer wollte, dass wir die Bewertungsbögen ausfüllen und abgeben, denn er wird nur pro Bewertungsbogen bezahlt.
Wir haben alle (17 Leute) die Bögen ausgefüllt und abgegeben, nur er nicht, er hat den Bogen genommen und irgendwo ins Skript gelegt.

Nach 20 Minuten hat der Trainer die Bögen gezählt und es hat klarerweise ein Bogen gefehlt, hat gefragt, wer ihn nicht ausgefüllt und abgegeben hat, er hat sich natürlich nicht gemeldet, sondern es genossen, dass der Trainer vorne quasi schon gebettelt hat.

Erst als wir gesagt haben, dass dann halt einer von uns 2 Bögen ausfüllt hat er gnädigerweise seinen Bogen abgegeben.

Dann hat er jeden Tag jemand anders aus dem Kicker, heute war ich dran, weil er mich gestern um 17.55 Uhr am Firmenhandy angerufen hat und ich nicht abgehoben habe, weil das Handy vom Kurs noch auf lautlos war.
Er hat dann aber eh eine SMS geschickt und ich hab ihm um 19 Uhr geantwortet und ihm erklärt, dass mein Handy auf lautlos war.

Heute fragt er mich, wann er mich denn gestern angerufen habe. Ich sagte darauf, ich weiß es nicht, warum.
Dann meint er: "Naja, wenn ich dich nach 18 Uhr angerufen hätte, dann wäre es klar gewesen, dass ich nicht mehr abhebe, aber vor 18 Uhr ist es halt schon scheisse!"

Ich hab dann garnix dazu gesagt, weil ich hab einen Onkel (angeheiratet), der genau so ein Typ ist wie er und bei dem weiß ich auch, dass es besser ist nix zu sagen.

Dann ca 2 Stunden später gings ums Arbeiten am Abend oder so, dann meinte er, dass abends ja alle normalen Menschen arbeiten würden, bis auf mich.
Ich hab wieder nix dazu gesagt, weil 1.bin ich nicht verpflichtet ans Tele zu gehen, sobald ich die Firma verlasse und 2.hat er mir sowieso nichts zu sagen, weil er in der gleichen Position ist wie ich.

Bei den Inspektionen, da lebt er seine Ader so richtig aus, während wir Inspektoren immer in erster Linie als Menschen auftreten, tritt er als Behörde auf, als der, der die Bewilligung in den Händen hält und vor dem man quasi auf die Knie gehen muss, um diese zu erhalten.
Seinen Dienstausweis zeigt er immer vor als würde er sagen wollen "My name´s Bond - James Bond!"

Einfach ein sehr schwieriger Mensch, der aber verheiratet ist und 2 Kinder hat.
Die armen Kinder sag ich da nur....

Naja, rotzfrech, aber in der Gruppe will er mich schon haben und im Kurs setzt er sich immer neben mich ...


LG Micha.
www.kaninchen-helpline.at

zuletzt bearbeitet 26.02.2009 17:49 | nach oben

#2

RE: Manche Leute - oder "wie man nur so sein kann"

in Einmal richtig raunzen 26.02.2009 17:57
von Darkseed • ~gutes Feechenhasi~
| 117.905 Beiträge | 108050 Punkte

ich liebe solche Menschen


LG Doro

nach oben

#3

RE: Manche Leute - oder "wie man nur so sein kann"

in Einmal richtig raunzen 26.02.2009 18:06
von schnufflon78 • ~pinkes Chaosnini~
| 3.774 Beiträge | 3774 Punkte

Entweder leidet er an chronischer Scheisseseieritis oder der bekommt zuhause bei seiner Alten kein Bein aufn Boden und steht unterm Pantoffel, so das er sich da mal auslebt. So oder so - armer Mensch.

nach oben

#4

RE: Manche Leute - oder "wie man nur so sein kann"

in Einmal richtig raunzen 26.02.2009 18:13
von Micha. • ~Plüschpopöchen~
| 54.292 Beiträge | 54152 Punkte

Und ausserdem ist ihm der ganze Kurs zu minder und das kann er ja schon läääängst alles, denn er hat ja auf englisch studiert und das alles schon gelernt.

Dann hatten wir heute Probetest und er hatte weniger Punkte als ich und das, obwohl ich das nie in meinem Studium gelernt habe und für mich alles neu ist und ich auch in der Firma neu bin.

Da wurde er heute mal kurzzeitig kleinlaut, aber das hat nicht lange gedauert, dann hat er wieder ausgeteilt...

Der Trainer war so bemüht, freundlich, nett, hat uns viel verraten, was zur Prüfung kommen könnte und was nicht und er hat nur geraunzt, wie blöd der doch den Vortrag macht und wieviel Scheiß der Trainer denn nicht schwafelt und dass das alles in seinem Studium ja viiiiiiiiiiiel besser erklärt worden wäre.

Er erzählt bei den Inspektionen ja auch jedem, dass er Medizin studiert hat, dabei hat er nach 3 Semestern das Handtuch geworfen.
Das sagt er natürlich nicht dazu.



LG Micha.
www.kaninchen-helpline.at

nach oben

#5

RE: Manche Leute - oder "wie man nur so sein kann"

in Einmal richtig raunzen 26.02.2009 18:19
von Darkseed • ~gutes Feechenhasi~
| 117.905 Beiträge | 108050 Punkte

was für ein Ar***


LG Doro

nach oben

#6

RE: Manche Leute - oder "wie man nur so sein kann"

in Einmal richtig raunzen 26.02.2009 18:21
von Micha. • ~Plüschpopöchen~
| 54.292 Beiträge | 54152 Punkte



Ich musste ihn jetzt 4 Tage neben mir ertragen, ich bin froh, dass der Kurs zu Ende ist und er ab morgen wieder in seinem Büro sitzt, bzw ab nächster Woche für 2 Wochen nach Amerika fliegt.



LG Micha.
www.kaninchen-helpline.at

nach oben

#7

RE: Manche Leute - oder "wie man nur so sein kann"

in Einmal richtig raunzen 26.02.2009 18:28
von Darkseed • ~gutes Feechenhasi~
| 117.905 Beiträge | 108050 Punkte

dann kann er sich auf jeden Fall nicht mehr neben dich setzen und dann bist du ihn ja erst mal für 2 Wochen los


Aber manche sind so, die kriegen die Bestätigung nicht zuhause und deshalb müssen sie sich dann bei der Arbeit profilieren


LG Doro

nach oben

#8

RE: Manche Leute - oder "wie man nur so sein kann"

in Einmal richtig raunzen 26.02.2009 19:05
von tina 79 • ~Quasselstrippe~
| 2.153 Beiträge | 1301 Punkte

Also finde das nicht so schlimm, er ist selber arm, weil er eben Komplexe hat, drum muss er sich besser hinstellen als er ist.

Da gehts bei mir anders zu: meine blöde Kollegin machte mich und jetzt die neue jeden Tag fertig, ich war länger da und machte keine Fehler, also unterstellte sie mir dauernd welche, ihre (angebliche) Freundin, die dann extra wegen ihr eingestellt wurde (weil wir uns ja fetzten), hat sie so fertig gemacht, dass die inzw. nach 2 Monaten kündigen will und jeden Abend heult: sie sagt ihr wie blöd sie ist, ob sie sich nicht gescheit anziehen kann, wenn man schon ein bisschen fetter ist.
Sie soll doch endlich mal ihr Hirn einschalten und denken, zu sowas wird sie doch fähig sein, geht zur Chefin über die anderen schlecht reden und tratschen, hat zur neuen damals gesagt, als diese noch nicht bei uns in der Firma war, dass sie mich rausekeln wird, sie wird mir das Leben zur Hölle machen bis ich mich schleiche und so weiter.....

also ich finde solche Leute gehören entfernt, weil alle anderen fertig machen und dauernd deppert reden, ist nur sch... dass die chefin hinter ihr steht, lieber 3 andere fertig machen und weggehen lassen als die verursacherin entfernen

nach oben

#9

RE: Manche Leute - oder "wie man nur so sein kann"

in Einmal richtig raunzen 26.02.2009 19:40
von Ninilein • Kuschelmonster
| 13.698 Beiträge | 12077 Punkte

Leute gibts

Aber Mensch Micha, Respekt!
Ich könnt den Typen nicht so wegstecken wie du

nach oben

#10

RE: Manche Leute - oder "wie man nur so sein kann"

in Einmal richtig raunzen 26.02.2009 20:12
von Tattoo • ~Heimwerkerqueen~
| 108.063 Beiträge | 106833 Punkte

lg
Dia

nach oben

#11

RE: Manche Leute - oder "wie man nur so sein kann"

in Einmal richtig raunzen 26.02.2009 22:17
von schnewi (gelöscht)
avatar

Zitat von tina 79
Also finde das nicht so schlimm, er ist selber arm, weil er eben Komplexe hat, drum muss er sich besser hinstellen als er ist.

Da gehts bei mir anders zu: meine blöde Kollegin machte mich und jetzt die neue jeden Tag fertig, ich war länger da und machte keine Fehler, also unterstellte sie mir dauernd welche, ihre (angebliche) Freundin, die dann extra wegen ihr eingestellt wurde (weil wir uns ja fetzten), hat sie so fertig gemacht, dass die inzw. nach 2 Monaten kündigen will und jeden Abend heult: sie sagt ihr wie blöd sie ist, ob sie sich nicht gescheit anziehen kann, wenn man schon ein bisschen fetter ist.
Sie soll doch endlich mal ihr Hirn einschalten und denken, zu sowas wird sie doch fähig sein, geht zur Chefin über die anderen schlecht reden und tratschen, hat zur neuen damals gesagt, als diese noch nicht bei uns in der Firma war, dass sie mich rausekeln wird, sie wird mir das Leben zur Hölle machen bis ich mich schleiche und so weiter.....

also ich finde solche Leute gehören entfernt, weil alle anderen fertig machen und dauernd deppert reden, ist nur sch... dass die chefin hinter ihr steht, lieber 3 andere fertig machen und weggehen lassen als die verursacherin entfernen


Hallo!

Ihr wisst aber schon, dass Mobbing ( und das IST Mobbing ) verboten und strafbar ist?

Ich hab auch ein Paar Geschichten parat!

Heute z.B. musste ich über meinen Chef Tränen lachen.

Er ist ein Choleriker und behandelt seine Crew wie Untertanen.
Wieder mal ging er in den Hof "Läuse" suchen weil ihm anscheinend fad war und hat auch prompt was gefunden.
Einem Kundenfzg welches draussen geparkt stand, hing der Aussenspiegel runter.
Das Fzg stand an einer Stelle, an der äußerst selten ein Mechaniker oder Spengler oder Serviceberater vorbei geht.
Erst stand noch ein Fremdfahrzeug der Nichte des Verkaufschefes mit ihrem Auto dort, dann war es weg und der Spiegel hing.

Meterhoch springend rief Chef einen Spengler ans Telefon und machte ihn zur Minner wer das Auto dort hin gestellt habe und warum der Spiegel nun runterhängt. Also ob der Spengler das wissen könnte, der hat ja nicht mal auf dem Fzg gearbeitet geschweige denn kommt der DORT vorbei.

Als ich den Namen des Kunden hörte wurde ich hellhörig.
ICH hatte das Fzg dort hingestellt wo es stand aber der Spiegel war da noch in Ordnung.
Also ging ich mit dem Spengler zum Fzg wo der meterhoch springende Chef noch höher sprang und schrie." Do gengan tausnd Leit voabei und kana scheißt si wos! blablabla blabla blablabla bla!".
Ich:" Wer ist vorbei gegangen?"
Chef:" Wos was i, wea do den gaunzn tog voabeigeht! Kana scheißt si wos!"
Ich: " Na Hauptsache Sie behaupten, dass da alle vorbei gehen und keiner was sieht!"
Chef stad.

Wir haben dann festgestellt, dass der Spiegel schon mal abgebrochen sein musste und bereits geklebt wurde.
Haben das Fzg in die Werkstatt gestellt und der Spengler hat mit der Druckluft ( ich betone, dass das ein lautes Geräusch von sich gibt neben dem man sich kaum unterhalten kann ) begonnen die zu richtende Stelle zu trocknen.
Nebenbei ist der Chef 3 Meter hoch gesprungen und hat den 2. Spengler, der von der ganzen Sache NOCH weniger wusste, zur Sau gemacht.
DER konnte allerdings nur die Mimik und Gestik des Chefs erkennen denn hören war nicht!
*schenkelklopflach*
Der Chef hats aber nicht geknissen und hat weitergequakt.

Mit dem Ellenbogen habe ich dann den Spengler angestiftet weiter mit der Druckluft zu arbeiten ( obwohl die Stelle schon trocken war ).
Wir haben uns halb angemacht vor Kudern.

Armer Chef.
Hat er sich aber selber eingebrockt!*ggg*

Lg
Manu

nach oben

#12

RE: Manche Leute - oder "wie man nur so sein kann"

in Einmal richtig raunzen 27.02.2009 08:16
von Tattoo • ~Heimwerkerqueen~
| 108.063 Beiträge | 106833 Punkte



Die Geschichte ist gut, aber solche Cholerika könnte ich einfach nur:


lg
Dia

nach oben

#13

RE: Manche Leute - oder "wie man nur so sein kann"

in Einmal richtig raunzen 27.02.2009 09:07
von gloria • Schpämninchen
| 1.587 Beiträge | 1587 Punkte

mich ich glaub so ne arsch ***** gibts überall ...schatzi hat auch so einen in der firma
weiß alles kann alles ist der klügste im universum ....labert und gschaftelt ohne ende ....daheim ist er auch so...seine frau ignoriert ihn die kollegen auch ...ich könnte das nciht ich würd dem wahrscheinlich irgendwann an die gurgel gehen



nach oben

#14

RE: Manche Leute - oder "wie man nur so sein kann"

in Einmal richtig raunzen 27.02.2009 20:44
von schnattchen • ~Down-Under-Hasili~
| 27.611 Beiträge | 27603 Punkte

Oh mann, das es wohl überall solche Leute gibt.
Wirst schon mit ihm fertig werden Micha.


Lg
Nadja mit


nach oben

#15

RE: Manche Leute - oder "wie man nur so sein kann"

in Einmal richtig raunzen 23.03.2009 18:21
von Micha. • ~Plüschpopöchen~
| 54.292 Beiträge | 54152 Punkte



Wir ziehen ja in 1-2 Monaten um von der Firma aus und ich werd aus meinem bestehenden Büro rausgerissen und darf nun mit dem besagten Herrn in einem Büro sitzen.

Noch mit 2 anderen Mädls, aber trotzdem.

Ich bin echt gscheit angepisst, ich versteh das nicht, warum die mich da jetzt rausreissen, obwohl im anderen Büro auch ein Platz frei ist und wir uns schon total aneinander gewöhnt haben.



LG Micha.
www.kaninchen-helpline.at

nach oben



Besucher
0 Mitglieder und 8 Gäste sind Online:

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Wilbirg
Forum Statistiken
Das Forum hat 22397 Themen und 1140362 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online:


Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen