KANINCHENTALK - DAS FORUM FÜR KANINCHENFREUNDE


#16

RE: Neue AGB bei StudiVZ

in Einmal richtig raunzen 16.12.2007 21:52
von Pauline_und_Harvey • ~Tollpatsch-Hasi~
| 8.617 Beiträge | 8617 Punkte

Im Kölner Stadtanzeiger stand am Wochenende was dazu:
http://www.ksta.de/html/artikel/1197586866515.shtml

Zitat:
"Ein Hintertürchen bleibt offen

All dem stimmt der „gläserne Student“ zu, der bereitwillig beim Login ab dem 20. Dezember sein Häkchen setzt. Sollte er die AGB ablehnen, bedeutet das die Exmatrikulation aus dem StudiVZ. Doch eine Möglichkeit bleibt dem geduldigen Leser der E-Mail, die elf DinA4 Seiten füllt: Im Absatz 4 der mehrseitigen E-Mail findet sich ein Hintertürchen, durch das er den Werbemaßnahmen entkommen kann. In der Rubrik "Datenschutz" am Ende des Textes zur Einwilligung in die Verarbeitung personenbezogener Einstellungen kann der Nutzer unter "Einstellung zur Verwendung meiner Daten" die personalisierte Werbung abschalten."


Liebe Grüße von Ina mit ihrem Kleeblatt: Merlin, Pauline, Harvey und Tristan

--------------
www.settleback.de - Ihr IT-Dienstleister im Raum Köln

nach oben

#17

RE: Neue AGB bei StudiVZ

in Einmal richtig raunzen 16.12.2007 23:48
von schnattchen • ~Down-Under-Hasili~
| 27.611 Beiträge | 27603 Punkte

Logisch, das StudiVZ das nicht so deutlich hinschreibt.
Da steht ohne Zustimmung werden keine Daten weitergegeben, aber durch die Akzeptierung der neuen AGB gibst du ja automatisch deine Zustimmung.

Das heißt am besten persönliche Daten löschen, deine Email Adresse haben sie aber trotzdem.


Lg
Nadja mit


nach oben

#18

RE: Neue AGB bei StudiVZ

in Einmal richtig raunzen 16.12.2007 23:50
von Laboheme • ~Farmville-Freakninchen~
| 60.748 Beiträge | 60747 Punkte

na bei der email ist´s egal...krieg eh schon nen haufen schrott....


______________________
Liebe Grüße, Dani und Ole,
Die Fellnasen im Herzen
http://beardie-ole.jimdo.com/

nach oben

#19

RE: Neue AGB bei StudiVZ

in Einmal richtig raunzen 16.12.2007 23:51
von Laboheme • ~Farmville-Freakninchen~
| 60.748 Beiträge | 60747 Punkte

was mich halt wundert ist, dass sie ausdrücklich hingeschrieben haben, dass sie nichts weitergeben und dann soll´s in den agb´s stehen?


______________________
Liebe Grüße, Dani und Ole,
Die Fellnasen im Herzen
http://beardie-ole.jimdo.com/

nach oben

#20

RE: Neue AGB bei StudiVZ

in Einmal richtig raunzen 16.12.2007 23:52
von Peewee • ~Rettungspuschelchen~
| 18.628 Beiträge | 18627 Punkte

Also da steht doch drin das sie Deine Angaben nicht verkaufen


nach oben

#21

RE: Neue AGB bei StudiVZ

in Einmal richtig raunzen 16.12.2007 23:55
von schnattchen • ~Down-Under-Hasili~
| 27.611 Beiträge | 27603 Punkte

Auch öffentlich zugängliche Daten (z. B. persönliche Informationen auf den Profilseiten) dürfen nicht ohne Zustimmung manuell oder automatisiert zum Zwecke der Datengewinnung ausgelesen, gespeichert, bearbeitet, verändert, weitergeleitet, kommerziell genutzt oder auf sonstige Weise missbraucht werden.

Mit den neuen AGB gibts du aber doch deine Zustimmung.


Ich glaube net das so viel theater drum gemach würde, wenn es nicht wahr wäre,
Ich hoffs ja auch. hab das heut auch nur durch ne Freundin so mitgekriegt.


Lg
Nadja mit


nach oben

#22

RE: Neue AGB bei StudiVZ

in Einmal richtig raunzen 17.12.2007 00:14
von Pauline_und_Harvey • ~Tollpatsch-Hasi~
| 8.617 Beiträge | 8617 Punkte

Ganz ehrlich: Mir ists wurscht. Ich hab meine spam-email-adresse angegeben. die sonstigen daten sind mir egal, wenn die irgendeiner erfährt. wenn ich was im netzt öffentlich eingebe, muss ich damit rechnen, dass die irgendwer für irgendwas verwenden. über werbebanner schaue ich hinweg, die sehe ich mittlerweile schon gar nicht mehr. was wollen die machen? mir noch mehr spam an meine adresse schicken? von mir aus...
ich werd mir die agbs aber trotzdem komplett durchlesen. die 4h werd ich mir nehmen... in irgendeiner vorlesung :)


Liebe Grüße von Ina mit ihrem Kleeblatt: Merlin, Pauline, Harvey und Tristan

--------------
www.settleback.de - Ihr IT-Dienstleister im Raum Köln

nach oben

#23

RE: Neue AGB bei StudiVZ

in Einmal richtig raunzen 17.12.2007 10:19
von mmchen • ~Paragraphenbunny~
| 27.937 Beiträge | 27933 Punkte

Ihr müsst in der Mail vom StudiVZ die Datenschutzerklärung ganz unten lesen.
Da steht drin, dass man alles so einstellen kann, dass man keine Werbung bekommt. Werde ich dann auch machen. Ganz abmelden mag ich mich auch nicht, hab dort auch schon so einige Leute wiedergefunden.
Aber alle Daten, die ich da nicht unbedingt angeben muss, lass ich auch raus. Also zum Beispiel die Adresse mache ich dort bestimmt nicht öffentlich.


nach oben



Besucher
0 Mitglieder und 15 Gäste sind Online:

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Lady- Edward
Forum Statistiken
Das Forum hat 22310 Themen und 1140079 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen