KANINCHENTALK - DAS FORUM FÜR KANINCHENFREUNDE


#46

RE: Totes Tier im Heu??

in Einmal richtig raunzen 01.02.2010 13:49
von Gerbils • Hasenschnute
| 346 Beiträge | 345 Punkte

jaaa, ein einzigartiges erlebnis...

nach oben

#47

RE: Totes Tier im Heu??

in Einmal richtig raunzen 01.02.2010 14:16
von Doris • KANINCHEN-HELPLINE | 24.628 Beiträge | 21874 Punkte

Hast du es jetzt eigentlich reklamiert? Würd ich nämlich schon machen, nur sagen, dass was war und da du den Rest lieber nicht nehmen möchtest, dass sie dir die Packung ersetzen ... machen die meisten eh von sich aus.

Kann passieren ... aber ich würds melden.


nach oben

#48

RE: Totes Tier im Heu??

in Einmal richtig raunzen 01.02.2010 15:12
von Gerbils • Hasenschnute
| 346 Beiträge | 345 Punkte

ich bekam eine mail von der fam. reisinger, von denen das heu stammt, die haben mir gesagt, ich bekäme die packung ersetzt. muss ich nächstes mal sagen, wenn ich beim zoo & co bin, da geh ich aber nur einmal im monat hin, weil ich dieses geschäft hasse wie die pest. hab sie auch schon des öfteren beim vet.amt gemeldet, weil die verkäuferinnen da drüben null ahnung von tieren haben, grrrr. zB stand bei den haltungsbedingungen "kaninchen - einzelhaltung"!!! ein halbes jahr hab ich den amtstierarzt genervt, damit sich das ändert

die lieben mich dort schon

nach oben

#49

RE: Totes Tier im Heu??

in Einmal richtig raunzen 03.02.2010 10:25
von Doris • KANINCHEN-HELPLINE | 24.628 Beiträge | 21874 Punkte

Wurscht, du machst das Richtige!


nach oben

#50

RE: Totes Tier im Heu??

in Einmal richtig raunzen 03.02.2010 11:08
von Cunicula • Schpämninchen
| 1.929 Beiträge | 1929 Punkte

Ja, find ich auch.


lg Tanja

nach oben

#51

RE: Totes Tier im Heu??

in Einmal richtig raunzen 04.02.2010 14:51
von Gerbils • Hasenschnute
| 346 Beiträge | 345 Punkte

wo ich was ausrichten kann, versuch ich es halt. die meisten anzeigen sind leider immer hoffnungslos bei unseren amtstierärzten und behörden, leider

ich warte ja nur, bei welcher tierhandlung irgendwann mal mein foto an der eingangstür hängt und "die darf nicht rein" oben steht...

nach oben

#52

RE: Totes Tier im Heu??

in Einmal richtig raunzen 04.02.2010 14:55
von Doris • KANINCHEN-HELPLINE | 24.628 Beiträge | 21874 Punkte

Du, ich kenn da 2 Mädls, denen gehts genauso ... da kenn ich Gschichtn!


nach oben

#53

RE: Totes Tier im Heu??

in Einmal richtig raunzen 07.02.2010 15:39
von Mümmelhasi (gelöscht)
avatar

Zitat von Gerbils
wo ich was ausrichten kann, versuch ich es halt. die meisten anzeigen sind leider immer hoffnungslos bei unseren amtstierärzten und behörden, leider

ich warte ja nur, bei welcher tierhandlung irgendwann mal mein foto an der eingangstür hängt und "die darf nicht rein" oben steht...



Und nicht nur an den Türen von Tierhandlungen!!!!!

nach oben

#54

RE: Totes Tier im Heu??

in Einmal richtig raunzen 07.02.2010 15:51
von Gerbils • Hasenschnute
| 346 Beiträge | 345 Punkte

nein, ich glaube, diese "tierschutz"orga hat noch kein foto von mir

nach oben

#55

RE: Totes Tier im Heu??

in Einmal richtig raunzen 07.02.2010 16:13
von Gerbils • Hasenschnute
| 346 Beiträge | 345 Punkte

[quote = "Doris"] Du, ich kenn da 2 Mädls, Denen gehts genauso ... da kenn ich Gschichtn! [/ quote]

meinstn wen du da??? ich finde das immer gut, wenn man sachen aufzeigt, ändern tut sich ja nie viel dran, aber wenigstens sind die leute etwas vorgewarnt.

anfang der woche war ich beim megazoo, einen notfallkäfig für meine pflegemausis kaufen. da ich die ja wirklich nicht lange hatte und der käfig nur eine übergangslösung sein sollte, hab ich natürlich keinen "rennmausgerechten" gekauft, sondern einen billigeren, kostete eh 60,--. die verkäuferin wollte mir den partout nicht verkaufen, weil sie sagte, die maße sind gegen das TSCHG. fand ich super, weil ich hätte ja auch nur sagen können, ich brauch ihn vorübergehend, weil ich mir keinen anderen kaufen will. dann sagte sie zu mir, wenn ich einen kleineren kaufen will, muss ich woanders hin. nach längerem gespräch sah sie dann aber, dass ich von rennern ahnung habe und dann hab ich ihr auf dem handy auch fotos gezeigt, dann war sie beruhigt. obwohl, sie hätte mir ja nicht verbieten können, den käfig zu kaufen, weil noch kann ich kaufen, was ich möchte. aber dass sie so dagegen war, war toll. hab aber ausnahmsweise mal eine gute verkäuferin angetroffen, die andere war die "ziehmutter" meiner phoebe, welche ich ja total unterernährt und mit 2 cm langen zähnen von ihr bekommen habe, weil die trulla das nicht sah, phoebe konnte nicht mal mehr was essen. damals war die aber noch im TH als pflegerin da braucht man sich nimmer lange fragen, welche leute da arbeiten...

edit: ich seh grad, mein PC macht sich selbständig, der schreib mal groß, mal klein!!!

zuletzt bearbeitet 07.02.2010 16:15 | nach oben



Besucher
0 Mitglieder und 12 Gäste sind Online:

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Lady- Edward
Forum Statistiken
Das Forum hat 22310 Themen und 1140079 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen