KANINCHENTALK - DAS FORUM FÜR KANINCHENFREUNDE

#1

Kone hat ein neues Zuhause gefunden

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 26.05.2020 20:14
von Darkseed • ~gutes Feechenhasi~
| 120.126 Beiträge | 108050 Punkte

Kone
2020/061

Geb.: ca 2012/13
Geschlecht: männlich/kastriert
Gewicht: 2 kg
Merkmale: Widder, Löwenkopf, japanerfarben
Haltung: Innenhaltung

Die Helpline-Mitarbeiterin am Telefon erhielt einen Anruf von einer bemühten Dame, dass sie ein älteres Hasi aufgenommen hat, da dieses (wenn auch nicht beabsichtigt) sein ganzes bisheriges Leben alleine in einem Käfig gelebt hat. Solche alten Kaninchen brauchen oftmals intensivere Behandlung und Betreuung, daher sagte die Pflegestelle einer Übernahme noch zu und am selben Tag durfte ich bei der Kaninchen-Helpline einziehen. Leider bin ich ein unkastrierter Rammler und auch mein Fell war bereits durch das Streu in reiner Käfighaltung sehr verpickt und die Krallen überlang. Die Pflegetanten säuberten mich und schnitten Knoten und Krallen und ich durfte in ein Pflegegehege ziehen. Wow, hier habe ich viel Platz mit schönen Teppichen und es wird jeden Tag geputzt. Zum Doc geht's auch gleich nächste Woche, denn um mit einer lieben hübschen Kaninchendame den Rest meines Lebens verbringen zu können, ist eine Kastration ein Muss. Ich hoffe, dass ich bald ein paar nette Bewerbungen von Mädels bekomme und dass diese mich liebevoll aufnehmen, denn bisher kenne ich ja leider noch keine anderen Kaninchen. Ich würde mich riesig freuen, wenn sich dies bald ändert und sich nette Zweibeiner melden, die ein einsames Mäderl mit einem schönen Zimmer (-Gehege) haben, damit ich wie andere glückliche Kaninchen dann in trauter Zweisamkeit richtig alt werden kann (Mai 2020).










LG Doro

zuletzt bearbeitet 18.12.2020 19:36 | nach oben

#2

RE: Kone - vermittelt

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 15.06.2020 18:48
von Darkseed • ~gutes Feechenhasi~
| 120.126 Beiträge | 108050 Punkte

vermittelt


LG Doro

nach oben

#3

RE: Kone - vermittelt

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 18.12.2020 19:38
von Darkseed • ~gutes Feechenhasi~
| 120.126 Beiträge | 108050 Punkte

Auch für mich hat sich schließlich die Chance auf ein anderes Leben aufgetan. Mit einem neuen Namen. Als „Magnus“ darf ich einer Kaninchendame meine Aufwartung machen. Das gestaltet sich etwas schwierig für mich, denn ich hab das ja nie gelernt. Aber mit der Zeit komme ich schon drauf, dass kuscheln mit einem Mädel schön ist und dass man ihr auch irgendwann das Köpfchen waschen sollte. Livia braucht eben Geduld mit mir. Dafür darf sie die Chefin sein. Hauptsache, wir verstehen und akzeptieren einander. Statt in einem engen Käfig wohnen wir in einem wunderschönen, großen Gehege und wenn unsere Pflegemama zu Hause ist, dürfen wir in der ganzen Wohnung herum hoppeln. Mein Lieblingsplatzerl ist aber doch das kleine Häuschen im Gehege oder der Aussichtsplatz davor. Was das Futter anbelangt, bin ich nicht verwöhnt und verdrücke alles, was unsere Zweibeinerin anbietet mit Genuss. Manchmal kann ich mir das Betteln nicht verkneifen und hopple meiner Pflegemama hoffnungsvoll nach. Meist werde ich dann auch nicht enttäuscht. Sie meint, dass es gut läuft mit Livia und mir und dass sich hier zwei angehende Senioren gefunden haben, um eine gute Zeit zu verbringen. (Juli 2020)






LG Doro

nach oben



Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online:

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied:
Forum Statistiken
Das Forum hat 23982 Themen und 1144118 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen