KANINCHENTALK - DAS FORUM FÜR KANINCHENFREUNDE

#1

WIEN: kaninchendamen 1,4 bzw. 3 jahre, kastriert

in Not"fellchen" suchen ein Zuhause 16.10.2007 18:35
von cherie

schweres herzens wird eine der beiden kaninchendamen abgegeben, da sie sich nach dem x-ten vgversuch noch immer nicht verstehen. da die entscheidung wirklich schwer fällt welche der beiden abgegeben werden soll, kommen nun beide hier rein

bei den beiden damen handelt es sich um daisy und sophie, beide im juni 07 kastriert und beide stubenrein. ernährt werden sie natürlich mit viel heu und gemüse.

daisy ist 2-3 jahre alt und ein graues löwenkopfkaninchen mit beigem bauch und beiger nase. sie ist mit ihren 2,5kg größer als ein normales zwergkaninchen und total süß (meiner meinung nach sieht sie aus wie ein plüschtier). sonst ist sie eine ruhige kaninchendame und knabbert nix an.

sophie wurde am 15.05.2006 geboren (ist also 1,4 jahre alt) und ein braun/weißes zwergkaninchen. sie wiegt 1,5kg. sie wurde ebenfalls kastriert und ist trotzdem noch immer sehr dominant, weswegen es besser wäre, wenn ihr zukünftiger partner absolut unterwürfig ist. sie ist sehr neugierig und munter.

beide werden nächste woche noch einmal vom tierarzt durchgecheckt, damit sie bei der abgabe völlig gesund sind.

beide sind außenhaltung gewöhnt, es wäre also kein problem sie in außenhaltung abzugeben (innenhaltung natürlich auch möglich!).

abgegeben werden sie gegen schutzvertrag und schutzgebühr. natürlich sollte ihr neues zuhause auch möglichst artgerecht sein (also mindestens ein kaninchenpartner, pro kaninchen mindestens 2qm platz, ...)

anfragen per mail
Ewelina3@gmx.at
oder/und nin6585@hotmail.com

bilder kommen noch!

nach oben
lockDas Thema wurde geschlossen.



Besucher
0 Mitglieder und 10 Gäste sind Online:

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Wilbirg
Forum Statistiken
Das Forum hat 22309 Themen und 1140077 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :


Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen