KANINCHENTALK - DAS FORUM FÜR KANINCHENFREUNDE

#1

paprika, tomate

in Ernährung 29.01.2009 21:26
von tacks0_0 • ~Zacki-Zacki-Hasi~
| 20.800 Beiträge | 20800 Punkte

kann das blähen??

nach oben

#2

RE: paprika, tomate

in Ernährung 29.01.2009 21:37
von mo_vie • ~Fazer-razer~
| 130.732 Beiträge | 130104 Punkte

hm, ich weiß nur, dass Paprika schwer verdaulich ist, vor allem die Haut.
könnte bei Paradeisern auch sein, vielleicht werden die deshalb blanchiert?

wird bei Menschen empfohlen, sie nicht abends zu essen, weil sie lange im magen liegen.
aber blähen....? glaub ich eigentlich nicht



Getreide?? Fressen wir nicht! ... Wir lieben die getreidefreien Leckereien aus dem Pfötchen-Shop

nach oben

#3

RE: paprika, tomate

in Ernährung 30.01.2009 06:17
von biggi • ~Stehohrgruftihasipupsi~
| 6.644 Beiträge | 6644 Punkte

mein carolinchen hatte ja nen extrem empfindlichen magen.
und sternchen und gizmo mit ihren bakterien,...
alle 3 hatten noch nie probleme damit.
allerdings sind die gelben paprika die mildesten!
grüne vertag ich selbst nicht,
gebs also den hasis erst recht nicht.
tomate vertrugen auch alle 3 problemlos.
natürlich,wie alles,nur in kleinen mengen (säure).



carolinchen im herzen

nach oben

#4

RE: paprika, tomate

in Ernährung 30.01.2009 07:30
von Miki • Kuschelmonster
| 4.616 Beiträge | 4616 Punkte

ja schließ mich biggi an...meine bekommen nur hin und wieder paprika oder tomate...grad ein paar bissen

nach oben

#5

RE: paprika, tomate

in Ernährung 30.01.2009 09:02
von tacks0_0 • ~Zacki-Zacki-Hasi~
| 20.800 Beiträge | 20800 Punkte

viel geb ich da sowie so nicht und wenn eh nur die roten oder gelben.

danke für eure antworten!!!!!

nach oben

#6

RE: paprika, tomate

in Ernährung 30.01.2009 09:35
von Miki • Kuschelmonster
| 4.616 Beiträge | 4616 Punkte

ja dann hät i gesagt is eher unbedenkltich!

nach oben

#7

RE: paprika, tomate

in Ernährung 30.01.2009 09:49
von Nala85 • Kuschelmonster
| 3.722 Beiträge | 3678 Punkte

Meine vertragens ohne Probleme. Noch dazu sind Paprikas die Vitaminbomben schlechthin.


--------------------------------------------

Man sieht nur mit dem Herzen gut!
nach oben

#8

RE: paprika, tomate

in Ernährung 30.01.2009 10:59
von Jassi • ~pandafahrninchen~
| 12.138 Beiträge | 12138 Punkte

Zitat von Nala85
Meine vertragens ohne Probleme. Noch dazu sind Paprikas die Vitaminbomben schlechthin.



die grünen fressen meine erst gar nicht, am liebsten mögen sie die roten, genau wie tomate, die wird wenns sie gibt als erstes vernichtet.


____________________________________________________
Viele Grüße von Jasmin mit Emma und Lines im Herzen

nach oben

#9

RE: paprika, tomate

in Ernährung 30.01.2009 11:04
von Nala85 • Kuschelmonster
| 3.722 Beiträge | 3678 Punkte

ich selber mag gelb und rot ja auch viel lieber


--------------------------------------------

Man sieht nur mit dem Herzen gut!
nach oben

#10

RE: paprika, tomate

in Ernährung 30.01.2009 14:25
von Bibi • Kuschelmonster
| 3.135 Beiträge | 3126 Punkte

Meine bekommen Paprika manchmal, Tomaten nur selten.
Die Kaninchen ziehen dann immer ein langes Gesicht (wo ist meine Karotte ) dafür freuen sich die Schweindis umso mehr


**************************************************
Liebe Grüsse auch von meinen KANINCHEN, meinen MEERIS, Ratten, Hamstern und Mäusen!
nach oben



Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online:

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: chenoa
Forum Statistiken
Das Forum hat 22522 Themen und 1140677 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen