KANINCHENTALK - DAS FORUM FÜR KANINCHENFREUNDE


#31

RE: Missi´s Arbeit / Job

in Einmal richtig raunzen 20.02.2009 11:39
von Bibi • Kuschelmonster
| 3.135 Beiträge | 3126 Punkte

Also ich finde es mutig von dir.
Du möchtest was mit Tieren machen - find ich grossartig.

Ich wünscht ich würde auch etwas mehr Mut und Willen haben, denn mein Job gefällt mir eigentlich auch nicht, noch dazu bin ich sehr schlecht bezahlt.
Aber ich bin zu feige und wie soll man sagen : halt ein Gewohnheitstier


**************************************************
Liebe Grüsse auch von meinen KANINCHEN, meinen MEERIS, Ratten, Hamstern und Mäusen!
nach oben

#32

RE: Missi´s Arbeit / Job

in Einmal richtig raunzen 20.02.2009 12:05
von Miki • Kuschelmonster
| 4.616 Beiträge | 4616 Punkte

Zitat von Bibi
Also ich finde es mutig von dir.
Du möchtest was mit Tieren machen - find ich grossartig.

Ich wünscht ich würde auch etwas mehr Mut und Willen haben, denn mein Job gefällt mir eigentlich auch nicht, noch dazu bin ich sehr schlecht bezahlt.
Aber ich bin zu feige und wie soll man sagen : halt ein Gewohnheitstier


und was würde dir mehr spaß machen?

nach oben

#33

RE: Missi´s Arbeit / Job

in Einmal richtig raunzen 20.02.2009 21:11
von Isa • ~Fellnase deluxe~
| 17.392 Beiträge | 17392 Punkte

Zitat von Bibi
Also ich finde es mutig von dir.
Du möchtest was mit Tieren machen - find ich grossartig.

Ich wünscht ich würde auch etwas mehr Mut und Willen haben, denn mein Job gefällt mir eigentlich auch nicht, noch dazu bin ich sehr schlecht bezahlt.
Aber ich bin zu feige und wie soll man sagen : halt ein Gewohnheitstier

dem stimme ich komplett zu!!!

ich würd gern was medizinisches machen. egal ob mensch oder tier.... aber noch mal die schulbank drücekn... nee... nicht mit knapp 40... da schaff ich mir eher doch noch ein kind an...


Liebe Grüße von

Isa und Ihren Herzhasen

Immer im Herzen: Paul, Seppi, Oskar, Leni und Emmi

nach oben

#34

RE: Missi´s Arbeit / Job

in Einmal richtig raunzen 23.02.2009 15:08
von Woelkchen • Fellknäuel
| 908 Beiträge | 908 Punkte

Zitat von Mississippi
ok, nochmal für alle:

Ich kündige, weil ich es will, weil mein jetziger beruf nicht mein lebenstraum ist! Ich möchte mich weiterbilden, ich möchte ein soziales jahr machen, ich möchte meinem leben mit tieren verbringen. und ich waage den schritt es entgültig durchzuziehen warum seit ihr alle so pesimistisch? es ist gut was ich hier mache.
ich werde nicht kündigen eher ich einen fixen platz für ein praktikum/anderen job oder im sozialen bereich einen
fixplatz habe!!!! ich will nicht länger im büro sitzen und tag täglich zur gleichen zeit aufstehen
und mit dem bus in die gleiche arbeit fahren die mich innerlich nicht befriedigt! seit 7 jahren
hab ich nicht mehr getan, als in einem beruf zu sitzen, der mir vieleicht nur 2mal im jahr gefällt! und
jetzt sag ich : "STOP". ich gefährde mich und meinen hund nicht - und ich werde von meinen eltern
unterstützt. es ist alles in ordnung und ich gehe kein risiko ein.



Ich frage mich dann, warum Du unsere Meinung willst, wenn Du selbst davon überzeugt bis was Du tust

Egal, nur bei einem stehen mir die Nacken hoch: "werde von meinen Eltern unterstützt"
Entweder ich schaffe es alleine, oder nicht. Ich würde mich nie nicht auf Dritte verlassen.

Und ich bin nicht pessimistisch nur Realist. Wieviele haben sich versucht, ihren Traum zu verwirklichen und sind hart in der Realität gelandet, krebsen am Existenzminimum rum, und haben Schulden.

Nee nee, dass wäre absolut nix für mich.
Ich würde nie nicht mein Job kündigen, der mir Sicherheit und das nötige Kleingeld gibt.
Für mich ist Arbeiten nur zum Geld verdienen da, mehr nicht, Spass hab ich mit Hobbies.
Dieser Job finanziert mir auch einen gewissen Lebensstandard, den ich mit einem Job, der mir superviel Spass machen würde, aber kein Geld nicht haben würde. Hab mich für Variante entschieden.

Ich drücke Dir die Daumen, dass Du Dein Traumjob bekommst und glücklich wirst, mir persönlich selbst wäre es zu riskant.


Und wir Deutschen sind nun mal bekannt, dass wir mehr auf Sicherheit aus sind, als sonst ein Volk ^^


LG
Wölkchen

nach oben

#35

RE: Missi´s Arbeit / Job

in Einmal richtig raunzen 23.02.2009 15:25
von Mississippi

@wölckchen: ich will nicht eure meinung, sonder seelischen beistand oder hier und da mal
vieleicht antworten oder vieleicht vorschläge

Zitat von Woelkchen
Egal, nur bei einem stehen mir die Nacken hoch: "werde von meinen Eltern unterstützt"

als ob ichs ahnen konnte wenn ich z.b. für eine ausbildung finanzielle unterstützung bekomme, werde ich dies dankend annehmen und jeden cent zurückzahlen ... wenn ich mich zwegs ausbildung mich
zeitweise nicht um meinen hund kümmern kann - nehmen sie ihn mir derweil ab. wenn sich
der hund in einem land (z.b. spanien o irland) nicht wohl fühl, darf er zurück nach hause zu meinen eltern,
und wenn ich wiederkomme - nehme ich ihn herzenst in empfang! wenn ich fragen und antworten brauche - sind
meine eltern immer für mich da! sie helfen mir wenn ich sie darum bitte aber ich werde nicht mein
schicksal in ihre hände legen!

ich bin selbständig und unabhängig! ich lege meine hand nicht in deren hände sonder
mache es selbt.

langsam gehst mir a bissl auf keks wölckchen sei nicht so pesimistisch, auch wenn du
dich für Variante A entschieden hast .... was jedem das sein ist, brauchst mich nicht
schief annmachen

ich gehe Variante B - denn ich werde die häflte meines Lebens in einem Beruf verbringen
und ich werde mir nicht dabei zusehen, wie ich dahinrotte - stunde um stunde zusehe wie
unnötig es ist, einen beruf auszuüben, der mich nicht glücklich macht.

du weißt nicht wie glücklich man sein kann wenn man job und freizeittechnisch glücklich
sein kann, wenn man das gefunden hat - was einem bereichert! (so schätze ich das jetzt mal
ein) und solange ich den willen und weg habe - werde ich dies nutzen!

nach oben

#36

RE: Missi´s Arbeit / Job

in Einmal richtig raunzen 23.02.2009 15:29
von mo_vie • ~Fazer-razer~
| 130.732 Beiträge | 130104 Punkte

also ich sag nur eins: missi, mach es!!

solang du jung und ungebunden bist und noch alle Möglichkeiten hast!



Getreide?? Fressen wir nicht! ... Wir lieben die getreidefreien Leckereien aus dem Pfötchen-Shop

nach oben

#37

RE: Missi´s Arbeit / Job

in Einmal richtig raunzen 23.02.2009 15:44
von Mississippi

moni

nach oben

#38

RE: Missi´s Arbeit / Job

in Einmal richtig raunzen 24.02.2009 07:29
von Sternchen (gelöscht)
avatar

Missi, mutig, bist schon, und du solltest deinen Mut auch beibehalten, wie Moni schon sagt, mach es, du bist noch jung und "frei" (mal abgesehen von deinem Freund)

Obwohl ich auch diejenigen verstehen kann, die lieber auf Nummer Sicherheit gehen

nach oben

#39

RE: Missi´s Arbeit / Job

in Einmal richtig raunzen 24.02.2009 09:18
von Woelkchen • Fellknäuel
| 908 Beiträge | 908 Punkte

Ach Missi, klar wünsche ich Dir alles Gute!

Du machst das schon!

Jeder soll sein Leben so leben, wie er will!

Ich hab kein Job, den ich hasse oder so. Ich mache mein Job sehr gern.
Nur sehe ich meinen Job nicht als Vollendung meines Lebens.

Ich finde es viel schrecklicher, dass man jeden Morgen aufstehen muss, um Geld zu verdienen.

Und das wird Dir auch nicht zukünftig entgehen, jede Arbeit hat ihren Alltag

Aber mir macht der Alltag überhaupt nix aus, weil er nun mal zum Leben dazugehört :)

Also dann mal los! Viel Spass beim Praktikum.

nach oben

#40

RE: Missi´s Arbeit / Job

in Einmal richtig raunzen 24.02.2009 09:34
von mo_vie • ~Fazer-razer~
| 130.732 Beiträge | 130104 Punkte

Zitat von Sternchen
Missi, mutig, bist schon, und du solltest deinen Mut auch beibehalten, wie Moni schon sagt, mach es, du bist noch jung und "frei" (mal abgesehen von deinem Freund)

Obwohl ich auch diejenigen verstehen kann, die lieber auf Nummer Sicherheit gehen

Ich ja auch, ich bin selber so, und manchmal ärgere ich mich darüber.

Lese gerade ein "gescheites" Buch... die Angst vor Veränderungen ist seit Urzeiten in unserem Stammhirn quasi als Überlebensstrategie verankert, ist also ganz natürlich und z.T. sicher sinnvoll, und es ist oft gar nicht so leicht, eine Veränderung auch als Chance zu sehen...



Getreide?? Fressen wir nicht! ... Wir lieben die getreidefreien Leckereien aus dem Pfötchen-Shop

nach oben

#41

RE: Missi´s Arbeit / Job

in Einmal richtig raunzen 24.02.2009 12:08
von Miki • Kuschelmonster
| 4.616 Beiträge | 4616 Punkte

man...die firma wo ich zum gespräch war hat ma abgesagt...
das wär so die tolle firma gewesen echt..

nach oben

#42

RE: Missi´s Arbeit / Job

in Einmal richtig raunzen 24.02.2009 16:54
von filou&lilly • ~Übermama-nasehase~
| 20.863 Beiträge | 20863 Punkte

Zitat von mo_vie
also ich sag nur eins: missi, mach es!!

solang du jung und ungebunden bist und noch alle Möglichkeiten hast!





ich würds auch machen wenn ich die möglichkeiten dazu hätte, also mach es solange es noch geht


lg kathrin

nach oben

#43

RE: Missi´s Arbeit / Job

in Einmal richtig raunzen 24.02.2009 16:54
von filou&lilly • ~Übermama-nasehase~
| 20.863 Beiträge | 20863 Punkte

Zitat von Miki
man...die firma wo ich zum gespräch war hat ma abgesagt...
das wär so die tolle firma gewesen echt..




lg kathrin

nach oben



Besucher
0 Mitglieder und 11 Gäste sind Online:

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Wilbirg
Forum Statistiken
Das Forum hat 22308 Themen und 1140074 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen