KANINCHENTALK - DAS FORUM FÜR KANINCHENFREUNDE


#1

Ich kann nicht mehr

in Einmal richtig raunzen 18.12.2007 18:42
von Julia • ~Piccolinchen~
| 3.065 Beiträge | 3065 Punkte


Kann das nicht mal irgendwann ein ende haben? das ist echt der absolute hammer in letzter zeit. mal ganz davon abgesehen, dass das komplette jahr sowieso für'n Ar*** war, ein unglück nach dem nächsten passiert ist, schafft es der letzte monat von diesem bekackten jahr es nochmal so richtig, mich komplett fertig zu machen. ich kann einfach nicht mehr

Ich weiß überhaupt nicht, wo ich da anfangen soll.. ich hab dieses semester ein total beschissenes fach. wir bekommen alle 2 wochen ein neues projekt, wo wir ganz viele daten auswerten müssen, was schon immer hammer schwierig ist und ein halbes jahrhundert dauert und dann einen 12 seitigen bericht (plus ungefähr 10 seiten anhang..) dazu schreiben. so im diplom-arbeits-stil, nur halt kürzer..
das ist alles sowieso schon schlimm genug, ich weiß nicht mehr wo mir der kopf steht,weil es einfach mega viel zeit in anspruch nimmt. freizeit hab ich überhaupt gar nicht mehr, ich kann früh sein, wenn ichs noch 2 mal in der woche zum fitnesstudio schaffe, wenn ich mal kurz hier ins forum gucken kann und wenn ich meinen freund noch sehe - das dann allerdings auch nur zum lernen
Von statistik 5 mal ganz zu schweigen.. da bin ich meilenweit abgehängt. die ganze vorlesung ist total abgefahren und voll am leben vorbei, in einem stil, den ich sowieso schon nicht leiden kan. ein grund mehr, sich damit intensiv zu beschäftigen, denn durch die klausur fallen immer 80-90% durch und ich spreche hier nicht mehr vom grundstudium, wo solceh durchfallquoten bei naturwissenschaften ja schon relativ normal sind. wenn man die klausur 2 mal nicht besteht (also 2 mal haupt- plus 2 mla nachklausur) kann man sein studium schmeißen. dann waren 7 semester um sonst
Tja, wie soll sich ein mensch mit einem fach beschäftgen, wenn das andere fach schon mehr zeit in anspruch nimmt, als man überhaupt hat
deshalb hab ich mir vorgenommen in den weihnachtsferien statistik 5 aufzuholen. ja pustekuchen.
heute kriegen wir unseren bericht, den wir letzte woche abgeben mussten wieder:
mit dem kommentar "ich hätte dir ja noch ne schlechte 4 geben können, aber..." "... "ich hab mir überlegt, dass du den bericht am besten nochmal neu schreibst" ne, ist klar. also sorry, wenn ich schon darüber nachdenke, ob ich jemanden doch noch bestehen lasse, dann sag ich das doch nicht auch noch. er hat ja quasi selber zugeben, dass seine 5 nicht gerechtfertigt ist am geilsten waren die begründungen. ja, du hast das ja alles nicht verstanden das, wo er meinte ich hätte das nicht verstanden, war, dass ich in einer formel einen verdreher bei den vorzeichen hatte (gut, hätte nicht unbedingt passieren dürfen, aber keinen grund jemanden durchfallen zu lassen ) und ich hab es TROTZDEM RICHTIG erklärt. hallo??! dann hab ichs doch nicht falsch verstanden Ich hab nur beim abtippen mit dem behinderten word formeleditor einen fehler gemacht...oder dann meinte er bei einer methode, die ich erklärt habe, dass da ein paar sachen nicht reingehörten. komisch, dass ich das aus einem buch hab, was ich ihm auch an der stelle als quelle angegeben hat. haben jetzt die autoren von dem statistikbuch was falsch geschrieben oder was zur hölle versucht er mir zu sagen?
echt der hammer. ich wusste überhaupt nicht, was ich noch sagen sollte. ich war einfach nur noch schockiert.
und jetzt is alles einfach nru scheiße. ich weiß nicht wo ich anfangen soll. was soll ich zuerst machen? ich hab jetzt den bericht vom letzten mal , den von diesem mal und mal eben noch das statistik 5 skript zum lernen. nebenbei bin ich soieso mit meinen kräften am ende und ich hab auch noch nicht alle weihnachtsgeschenke. bin krank, kaputt und völlig.. am ende halt.
Ich sitz hier nur noch und heul mir selber einen vor. ja im ernst. in den letzten wochen ist alles einfach nur noch sch***e. mir gehts becshissen. physisch, psychisch, seelisch, einfach alles.

nach oben

#2

RE: Ich kann nicht mehr

in Einmal richtig raunzen 18.12.2007 18:45
von Micha. • ~Plüschpopöchen~
| 54.292 Beiträge | 54152 Punkte



Und wie gehts den anderen Studenten dabei?



LG Micha.
www.kaninchen-helpline.at

nach oben

#3

RE: Ich kann nicht mehr

in Einmal richtig raunzen 18.12.2007 18:48
von Darkseed • ~gutes Feechenhasi~
| 117.740 Beiträge | 108050 Punkte

einmal knuddeln.


LG Doro

nach oben

#4

RE: Ich kann nicht mehr

in Einmal richtig raunzen 18.12.2007 18:53
von Julia • ~Piccolinchen~
| 3.065 Beiträge | 3065 Punkte

Zitat von Micha.


Und wie gehts den anderen Studenten dabei?

Die müssen den Bericht ja nicht noch mal neu schreiben. Die welt ist so ungerecht. ich bemüh mich da immer so mit, enhm die vollen 2 wochen in anspruch und was krieg ich am ende zum dank dafür? gesagt, dass die arbeit fürn Ar*** war. und die andern, die alles am letzten wochenende hinklatschen, lassen einfach direkt das weg, was ein bisschen schwieriger erscheint und dementsprechend kann denen auch keiner unterstellen, dass sie das nicht verstanden hätten.

nach oben

#5

RE: Ich kann nicht mehr

in Einmal richtig raunzen 18.12.2007 18:55
von Julia • ~Piccolinchen~
| 3.065 Beiträge | 3065 Punkte

Zitat von limelight
einmal knuddeln.

danke

nach oben

#6

RE: Ich kann nicht mehr

in Einmal richtig raunzen 18.12.2007 18:56
von Micha. • ~Plüschpopöchen~
| 54.292 Beiträge | 54152 Punkte

das is aber echt gemein!
Find ich ne Frechheit.



LG Micha.
www.kaninchen-helpline.at

nach oben

#7

RE: Ich kann nicht mehr

in Einmal richtig raunzen 18.12.2007 18:57
von Pauline_und_Harvey • ~Tollpatsch-Hasi~
| 8.617 Beiträge | 8617 Punkte

Julia, lass dich mal drücken, Süße!
Ich weiß ganz genau, wie du dich fühlst!!!! Ich breche auch sofort zusammen, wenns mal mehr wird
Wir müssen alle 2 Wochen eine Matheklausur schreiben (lernen dauert bei mir dann jeden Sonntag 6h mit meinem Vater), bekommen jede Woche unheimlich viele Programmieraufgaben auf, die dann jedes Mal 3h Zeit in Anspruch nehmen, alle 4 Wochen müssen wir Aufgaben für Betriebssysteme abgeben, welche insgesamt etwa 2x 4h in Anspruch nehmen, die Englischhausaufgaben nehmen jede Woche 2h in Anspruch. Daneben habe ich dann noch 11 Fächer, zu denen ich unter der Woche gehe (n muss). Und die Nacharbeitung der Fächer ist noch nicht mit eingerechnet. Dass wir am 28.1. unsere erste Prüfung schreiben, habe ich noch gar nicht realisiert und noch keine Zeit gehabt zu lernen. Wir schreiben 5 Prüfungen. Ich weiß nicht, wann ich dafür noch lrnen soll... Gut, ich bin im 1. Semester, ich könnte die Prüfungen auch noch am Ende des 3. schreiben... Aber a) will ich das nicht so spät, sonst ist alles futsch und b) wenn ich dann durchfalle (was ich stark befürchte in 3 Fächern), dann is die Kacke am dampfen, weil wir sonst nichrt ins 4. Semester kommen.
Ich bin mittlerweile soweit, dass ich teilweise nicht mehr zu den Vorlesungen gehe, nur um mir auch ml was Zeit zu gönnen... Aber dann muss ich wieder soviel nacharbeiten, wo mir auch die Zeit zu fehlt... alles ein Teufelskreis.

Julia, ich verstehe dich echt! Sowas ist soooo hart und Nervenzerrend Gibt es evtl. Fächer, die du sausen lassen kannst um dir bissel Freiraum zu schaffen?


Liebe Grüße von Ina mit ihrem Kleeblatt: Merlin, Pauline, Harvey und Tristan

--------------
www.settleback.de - Ihr IT-Dienstleister im Raum Köln

nach oben

#8

RE: Ich kann nicht mehr

in Einmal richtig raunzen 18.12.2007 18:58
von Julia • ~Piccolinchen~
| 3.065 Beiträge | 3065 Punkte

Zitat von Micha.
das is aber echt gemein!
Find ich ne Frechheit.

Ja, was glaubste wie ich das find.
Dann hab ich ne Freundin gefragt, ob die mir ihren bericht ausleihen kann, damit ich die entsprechenden stellen bei ihr durchlesen kann und was ist?! Die eine stelle hat sie überhaupt gar nicht erwähnt und bei dem anderen steht auch bei ihr dran, dass das nicht gut genug erklärt sei oder was weiß ich
Und wieso krieg ich dann keine 2?!

nach oben

#9

RE: Ich kann nicht mehr

in Einmal richtig raunzen 18.12.2007 18:59
von Micha. • ~Plüschpopöchen~
| 54.292 Beiträge | 54152 Punkte



Findest du nicht, du solltest andere Berichte mitnehmen und deinen auch und den Prof nochmal verlgeichen lassen?
Sind die irre?



LG Micha.
www.kaninchen-helpline.at

nach oben

#10

RE: Ich kann nicht mehr

in Einmal richtig raunzen 18.12.2007 19:00
von Julia • ~Piccolinchen~
| 3.065 Beiträge | 3065 Punkte

Zitat von Pauline_und_Harvey

Julia, ich verstehe dich echt! Sowas ist soooo hart und Nervenzerrend Gibt es evtl. Fächer, die du sausen lassen kannst um dir bissel Freiraum zu schaffen?

Leider dieses semester absolut nicht! ich hab sowieso nur 3 fächer, eins davon eben fallstudien, wo wir die behämmerten berichte abgeben müssen, dann halt statistik 5, das ist mega wichtig und da gibt es auch kein skript von, d.h. man muss auf jeden fall anwesend sein und dann noch ein fach, wo es aber auch kein skript von gibt.

nach oben

#11

RE: Ich kann nicht mehr

in Einmal richtig raunzen 18.12.2007 19:02
von Julia • ~Piccolinchen~
| 3.065 Beiträge | 3065 Punkte

Zitat von Micha.


Findest du nicht, du solltest andere Berichte mitnehmen und deinen auch und den Prof nochmal verlgeichen lassen?
Sind die irre?

Das hab ich auch schon überlegt, aber letztendlich ist es doch so: da würd doch keiner den anderen auf einmal schlecht reden. die stecken doch alle unter einer decke

nach oben

#12

RE: Ich kann nicht mehr

in Einmal richtig raunzen 18.12.2007 19:10
von Tattoo • ~Heimwerkerqueen~
| 108.063 Beiträge | 106833 Punkte



Lass Dich ganz fest drücken!


lg
Dia

nach oben

#13

RE: Ich kann nicht mehr

in Einmal richtig raunzen 18.12.2007 19:11
von 3Mädel

kannst du nicht einen bericht "abschreiben", mit ein wenig umformulieren...
muss doch bei statistik eh alles recht einheitlich klingen...


nach oben

#14

RE: Ich kann nicht mehr

in Einmal richtig raunzen 18.12.2007 19:51
von Julia • ~Piccolinchen~
| 3.065 Beiträge | 3065 Punkte

Zitat von Tattoo


Lass Dich ganz fest drücken!

Danke
Zitat von 3Mädel
kannst du nicht einen bericht "abschreiben", mit ein wenig umformulieren...
muss doch bei statistik eh alles recht einheitlich klingen...



Das Problem an der sache ist, dass wir das immer gruppenweise erarbeiten. und auch immer ein korrekteur für eine Gruppe zuständig ist. dummerweise sind ausgerechnet wir nur zu zweit in einer gruppe. das heißt, dass auch nur 2 arbeiten von dem mann korrigiert worden, bei dem ich das wieder abgeben muss. und die zweite person ist die freundin, von der ich vorhin sprach. denn da hatte ich ja auch noch gehofft, dass ein oder andere so in etwa übernehmen zu können.
naja, und wenn ich von jemandem aus ner ganz anderen gruppe den bericht nehme, dann ist kann man das wieder gar nicht mehr vergleichen, weil alle anders korrigieren. Ein beispiel (ich hab die mal auf die probe gestellt ) bei einem bericht hatte ich eine statistische methode erklärt. die übungsleiterin die das damals korrigert hatte, hat fast alles angestrichen. alles war angeblich falsch oder passte ihr aus unerklärlichen gründen nicht. ich dann nur mal um zu testen, was passiert, im nächsten bericht exakt den gleichen absatz, ohne ihn zu korriegieren wieder darein gepackt. das wurd von einem anderen ü-leiter korriegiert (das wechselt wöchentlich)und auf einmal wars angelich richtig komisch, als ob sich die komplette statistik innerhalb von 2 wochen verändert hat
was ich damit sagen will: es nützt quasi nix von jemandem was zu übernehmen, der von jemand anderem korrigiert, weil jeder das wieder anders sieht.
ich hab mir das jetzt so überlegt: ich werde die methoden, die angeblich falsch oder falsch verstanden sind, aus einem buch "abschreiben" (also nicht wortwörtlich, aber sehr nahe am test, das dann halt als quelle angeben und wenn der mir dann ankommt, dass das falsch wär, dann sag ich ihm, er soll das mit dem professor (der das buch geschrieben hat) ausdiskutieren. weil dann kann mir ja wohl niemand mehr unterstllen , dass da irgendwas nicht richig ist.

nach oben

#15

RE: Ich kann nicht mehr

in Einmal richtig raunzen 18.12.2007 19:59
von 3Mädel



ich drück dir die daumen!

nach oben



Besucher
0 Mitglieder und 11 Gäste sind Online:

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Wilbirg
Forum Statistiken
Das Forum hat 22308 Themen und 1140074 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :


Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen