KANINCHENTALK - DAS FORUM FÜR KANINCHENFREUNDE

#1

La Linea hat ein neues Zuhause gefunden

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 08.10.2011 22:29
von Darkseed • ~gutes Feechenhasi~
| 120.126 Beiträge | 108050 Punkte

Lalinea
PN 2011/202

Als Fundtier teile ich das Schicksal vieler meiner Artgenossen. Ausgesetzt wurde ich auf dem Gelände eines Kindergartens und liebe Menschen haben mich eingefangen und mit nach Hause genommen. Eigentlich wollten sie mich für immer behalten, aber als sie mit mir bei einer lieben Tierärztin zur Untersuchung waren, haben sie nicht schlecht gestaunt, welche Bedürfnisse Kaninchen haben, dass wir einen Partner brauchen damit wir glücklich sind, und ganz viel Platz. Relativ schnell war meinen Rettern klar, dass sie mir nicht schenken können, was ich für ein schönes Leben brauche. Dank meiner Tierärztin haben sie den Weg zur Helpline gefunden und obwohl die Pflegestelle aus allen Nähten platzt, wurde ich zu meiner großen Freude aufgenommen. Sobald ich die Kastration hinter mir habe, bin ich bereit für ein neues, tolles und beschütztes Leben bei Menschen, die niemals auf die Idee kommen würden, mich einfach wegzuwerfen. Mein genaues Alter wird für immer ein Geheimnis bleiben und ich lebe derzeit in Innenhaltung, da man ja nicht weiß, wie und wo ich vorher gelebt habe.
Oktober 2011








LG Doro

zuletzt bearbeitet 18.12.2011 14:45 | nach oben

#2

RE: Lalinea dzt Pflegefellchen

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 09.10.2011 14:26
von Gizmo • Schpämninchen
| 1.840 Beiträge | 1838 Punkte

So eine Süße!

Ich drück dir ganz fest die Daumen, dass du schon bald ein schönes, artgerechtes zu Hause findest, mit ganz lieben Menschen, die niemals auf die Idee kommen, dich auszusetzen.


Lg Birgit
nach oben

#3

RE: Lalinea dzt Pflegefellchen

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 23.10.2011 15:08
von Darkseed • ~gutes Feechenhasi~
| 120.126 Beiträge | 108050 Punkte

Als Fundtier teile ich das Schicksal vieler meiner Artgenossen. Ausgesetzt wurde ich auf dem Gelände eines Kindergartens und liebe Menschen haben mich eingefangen und mit nach Hause genommen. Eigentlich wollten sie mich für immer behalten, aber als sie mit mir bei einer lieben Tierärztin zur Untersuchung waren, haben sie nicht schlecht gestaunt, welche Bedürfnisse Kaninchen haben, dass wir einen Partner brauchen damit wir glücklich sind, und ganz viel Platz. Relativ schnell war meinen Rettern klar, dass sie mir nicht schenken können, was ich für ein schönes Leben brauche. Dank meiner Tierärztin haben sie den Weg zur Helpline gefunden und obwohl die Pflegestelle aus allen Nähten platzt, wurde ich zu meiner großen Freude aufgenommen. Ich habe meine Kastration bereits hinter mir und bin bereit für ein neues, tolles und beschütztes Leben bei Menschen, die niemals auf die Idee kommen würden, mich einfach wegzuwerfen. Mein genaues Alter wird für immer ein Geheimnis bleiben und ich lebe derzeit in Innenhaltung, da man ja nicht weiß, wie und wo ich vorher gelebt habe.


LG Doro

nach oben

#4

RE: Lalinea dzt Pflegefellchen

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 24.10.2011 21:46
von Eva • Schpämninchen
| 2.726 Beiträge | 2670 Punkte

Ist die süüüüüüüüüüüüß

nach oben

#5

RE: Lalinea dzt Pflegefellchen

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 07.11.2011 20:37
von Darkseed • ~gutes Feechenhasi~
| 120.126 Beiträge | 108050 Punkte

reserviert


LG Doro

nach oben

#6

RE: Lalinea dzt Pflegefellchen

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 09.11.2011 20:05
von Eva • Schpämninchen
| 2.726 Beiträge | 2670 Punkte

Juhuuuuuuu

nach oben

#7

RE: Lalinea dzt Pflegefellchen

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 18.12.2011 14:45
von Darkseed • ~gutes Feechenhasi~
| 120.126 Beiträge | 108050 Punkte

Als Fundtier teile ich das Schicksal vieler meiner Artgenossen. Ausgesetzt wurde ich auf dem Gelände eines Kindergartens und liebe Menschen haben mich eingefangen und mit nach Hause genommen. Eigentlich wollten sie mich für immer behalten, aber als sie mit mir bei einer lieben Tierärztin zur Untersuchung waren, haben sie nicht schlecht gestaunt, welche Bedürfnisse Kaninchen haben, dass wir einen Partner brauchen damit wir glücklich sind, und ganz viel Platz. Relativ schnell war meinen Rettern klar, dass sie mir nicht schenken können, was ich für ein schönes Leben brauche. Dank meiner Tierärztin haben sie den Weg zur Helpline gefunden und obwohl die Pflegestelle aus allen Nähten platzt, wurde ich zu meiner großen Freude aufgenommen. Ich habe meine Kastration bereits hinter mir und bin bereit für ein neues, tolles und beschütztes Leben bei Menschen, die niemals auf die Idee kommen würden, mich einfach wegzuwerfen. Mein genaues Alter wird für immer ein Geheimnis bleiben und ich lebe derzeit in Innenhaltung, da man ja nicht weiß, wie und wo ich vorher gelebt habe. Nur sehr kurz war ich bei der Helpline, und ich habe mich als besonders liebes und unkompliziertes Kaninchenmädchen gezeigt. Mittlerweile leiste ich Ennis, ebenfalls einem Helpline-Kaninchen, Gesellschaft. Er hat vor kurzer Zeit seine Partnerin verloren und wir verstehen uns schon recht gut. Meine Menschenmama freut sich sehr darüber, dass ich schon zutraulicher geworden bin.
Dezember 2011


LG Doro

nach oben



Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online:

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied:
Forum Statistiken
Das Forum hat 24163 Themen und 1144491 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen