KANINCHENTALK - DAS FORUM FÜR KANINCHENFREUNDE

#1

Meeri Pablo hat ein neues Zuhause gefunden

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 06.12.2011 19:45
von Darkseed • ~gutes Feechenhasi~
| 120.126 Beiträge | 108050 Punkte

Pablo
PN 2011/245

Vor ungefähr 3 Jahren habe ich das Licht der Welt erblickt, ich dürfte also
2008 geboren worden sein. Die ersten Lebensjahre habe ich mit einem sehr lieben Meeribock verbracht. Mein Freund musste aber leider eingeschläfert werden und damit ich nicht alleine bleiben muss, hat meine Besitzerin mich in die Obhut eines Vereins übergeben. Über diesen Verein wurde ich schon einmal vermittelt, aber ich hab mich mit dem Mädel nicht verstanden, obwohl ich so ein liebes und unkompliziertes Kerlchen bin. Also hat ja eigentlich sie sich mit mir nicht verstanden, oder die Möhrchenspender hatten einfach zu wenig Geduld bei der Vergesellschaftung. Auf alle Fälle durfte ich jetzt zur Helpline kommen, worüber meine Pflegemama sehr glücklich ist, denn ich bin seit Wochen alleine und kann es kaum erwarten, wieder Meeris um mich zu haben. Mein Freund Gupsy ist schon vor Wochen zur Helpline umgezogen und jetzt ist es auch für mich soweit. Ich bin übrigens total lieb, lustig und auch menschenbezogen. Für Futter mach ich Männchen und dann setz ich mich auf meinen Hintern, streck die Beinchen weg, kaue in der Luft rum und quietsche meine Pflegemama an, wenn ich - schon wieder - was zum Fressen will. Ich freu mich schon auf meine Gurkenschäler, denn wir werden sicher sehr viel Spaß miteinander haben.
Dezember 2011






LG Doro

zuletzt bearbeitet 28.12.2011 16:31 | nach oben

#2

RE: Meeri Pablo

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 06.12.2011 20:19
von jushasi • Schpämninchen
| 2.892 Beiträge | 2469 Punkte

Oh, du bist wieder zurück.....


"Nicht die Tiere müssen die Sprache der Menschen lernen, sondern wir sollten lernen die Tiere zu verstehen"

nach oben

#3

RE: Meeri Pablo

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 09.12.2011 22:17
von Darkseed • ~gutes Feechenhasi~
| 120.126 Beiträge | 108050 Punkte

reserviert


LG Doro

nach oben

#4

RE: Meeri Pablo

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 10.12.2011 01:07
von jushasi • Schpämninchen
| 2.892 Beiträge | 2469 Punkte

Der ist so cool....Das Schweinchen hätte ich auch genommen....


"Nicht die Tiere müssen die Sprache der Menschen lernen, sondern wir sollten lernen die Tiere zu verstehen"

nach oben

#5

RE: Meeri Pablo

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 10.12.2011 16:46
von Eva • Schpämninchen
| 2.726 Beiträge | 2670 Punkte
nach oben

#6

RE: Meeri Pablo

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 28.12.2011 16:32
von Darkseed • ~gutes Feechenhasi~
| 120.126 Beiträge | 108050 Punkte

Vor ungefähr 3 Jahren habe ich das Licht der Welt erblickt, ich dürfte also 2008 geboren worden sein. Die ersten Lebensjahre habe ich mit einem sehr lieben Meeribock verbracht. Mein Freund musste aber leider eingeschläfert werden und damit ich nicht alleine bleiben muss, hat meine Besitzerin mich in die Obhut eines Vereins übergeben. Über diesen Verein wurde ich schon einmal vermittelt, aber ich hab mich mit dem Mädel nicht verstanden, obwohl ich so ein liebes und unkompliziertes Kerlchen bin. Also hat ja eigentlich sie sich mit mir nicht verstanden, oder die Möhrchenspender hatten einfach zu wenig Geduld bei der Vergesellschaftung. Auf alle Fälle durfte ich jetzt zur Helpline kommen, worüber meine Pflegemama sehr glücklich ist, denn ich bin seit Wochen alleine und kann es kaum erwarten, wieder Meeris um mich zu haben. Mein Freund Gupsy ist schon vor Wochen zur Helpline umgezogen und jetzt ist es auch für mich soweit. Ich bin übrigens total lieb, lustig und auch menschenbezogen. Für Futter mach ich Männchen und dann setz ich mich auf meinen Hintern, streck die Beinchen weg, kaue in der Luft rum und quietsche meine Pflegemama an, wenn ich - schon wieder - was zum Fressen will. Ich freu mich schon auf meine Gurkenschäler, denn wir werden sicher sehr viel Spaß miteinander haben. Nach wenigen Tagen in Wien, die ich mit der hübschen Maali verbracht habe, bin ich in mein neues Zuhause umgezogen. Meine neue Partnerin hat sich am Anfang vor mir gefürchtet - und ich hab mich auch gefürchtet. Kurze Zeit später haben wir gemerkt, dass es nichts gibt, wovor wir uns fürchten müssen und mittlerweile sind wir schon ein Herz und eine Seele. Unsere Gurkenschälerin ist total glücklich, dass ich jetzt da bin - und wir empfangen sie immer mit einem richtigen Konzert und hängen regelrecht an der Begrenzung von unserem Gehege, wenn sie kommt. Ich freue mich sehr, dass ich noch vor Weihnachten so ein schönes Zuhause gefunden habe.
Dezember 2011


LG Doro

nach oben



Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online:

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied:
Forum Statistiken
Das Forum hat 24163 Themen und 1144491 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen