KANINCHENTALK - DAS FORUM FÜR KANINCHENFREUNDE

#1

therapie bei nieren-krankem kaninchen (eine anleitung)

in Das Kaninchen verhält sich anders als sonst? NUR DER TIERARZT KANN HELFEN! 20.05.2012 00:14
von butterbluemchen • ~ppppsycho-nini~
| 6.130 Beiträge | 6130 Punkte

hallo ihr lieben.

punkti ist nierenkrank - er hat eine chronische niereninsuffizienz.
wie ich das erfahren habe war der schock einmal gross.

ich habe mich viel informiert - auch nach Deutschland telefoniert und von dort auch Medizin bestellt (allerdings in einer österreichischen Apotheke - die bestellen das und in zwei bis drei tagen ist das da)

nun dachte ich ich schreib euch mal den therapieplan damit ihr auch was davon habt und punkti was gutes tun kann....

es hat wirklich toll angeschlagen! von einem kreatinwert wert von 2,4 ist er gesunken auf 1,9 (0,8 bis 1,8 ist der normalwert wobei umso niedriger umso besser.

also:

wenn mann eine ''leichte'' niereninsuffizienz feststellt ist es am besten gleich das Medikament in der Apotheke zu bestellen und nach einem bestimmten plan zu verabreichen.

es nennt sich die suc Therapie und es gibt schon viele Studien darüber - vor allem bei Katzen aber es hilft bei allen Tieren toll und es gab schon viele erfolge bei Kaninchen.

das Medikament besteht aus 3 einzelnen Medikamenten die man zusammen mischt.

ein einer Packung sind 10 Ampullen. also bestellt man von jedem Medikament eine Packung und bricht je eine Ampulle auf und mischt die drei Ampullen zusammen in ein Fläschchen. davon verabreicht man dem tier nach plan und mischt dann neu genauso wie vorhin wenn es aufgebraucht ist.

Solidago compositum (das gibt es für Tiere - los umbedingt das für Tiere nehmen)
Ubichinon compositum (gibt es nur für menschen)
Coenzyme compositum (gibt es nur für menschen)

alle drei Medikamente sind von der Firma hehl



1. + 2. Tag: 2x tägl.

3. - 7. Tag: 1x tägl.

ab 2. Woche: jeden 2. Tag

ab 3. Woche: jeden 3. Tag

ab 8. Woche: 1x wöchentlich


darüber hinaus ist noch wichtig dass das tier viel Flüssigkeit zu sich nimmt. ich habe permanent karottensaft mit Wasser vermischt angeboten und gurke gab es auch immer zur freien Entnahme.

darüber hinaus muss man auf die Ernährung achten!

wenig calcium ( das schadet zwar nicht der Niere an sich aber wenn noch eine blasentzündung oder eine blasen oder Nierenstein dazu kommt ist das sehr schlecht)

wenig Kalium

wenig Phosphor

und nichts rotes (Tomate, parkia, erdbeere usw)

auf Salat bzw grossblättriges sollte auch verzichtet werden - es gibt zwar einige salatsorten die wenig von dem oben genannt haben allerdings ist Salat sehr überdüngt (auch bio) und viel Dung bedeutet viel Phosphor

ich habe bei einem bodybuilderforum recherchiert da dort wirklich fast jedes Lebensmittel mit all seinen Inhaltsstoffen angegeben ist.

hier mal die liste die ich mir zusammengestellt habe:

gemüse:
gurke
karotte
Paprika grün
steckrübe
zucchini
kürbis
spargel

kräuter:
oregano
rosmarin
thymian
salbei

obst:
apfel
birne
ananas
heidelbeere
Trauben weiss
brombeere
zuckermelone
kiwi

salate: (aber bitte selten weil wie oben schon beschrieben und nicht das äussere (Dung drauf) und nicht das innere (am meisten Dung gespeichert - sondern die mittleren Blätter)
eisbersalat
kopfsalat
chinakohl


wenn die Krankheit schon sehr fortgeschritten ist sind Infusionen sinnvoll da diese die Niere durchspülen.


ich hoffe punkti und ich haben euch damit weitergeholfen falls eure Kaninchen nierenprobleme haben bzw (hoffentlich nicht) bekommen sollten!

alles liebe,
punkti und anna


lg von poca, lumpi und anna

zuletzt bearbeitet 20.05.2012 00:17 | nach oben

#2

RE: therapie bei nieren-krankem kaninchen (eine anleitung)

in Das Kaninchen verhält sich anders als sonst? NUR DER TIERARZT KANN HELFEN! 20.05.2012 01:15
von jushasi • Schpämninchen
| 2.892 Beiträge | 2469 Punkte

Danke, Anna! Ich hatte selber ein Kaninchen, Mathilde, die diese Therapie durchgemacht hat. Wir haben ihr als das SUC nicht mehr anschlug noch Cortison gegeben. Wir konnten ihr noch einige Monate schenken, bis die Nieren komplett versagten und wir sie über die RBB geschickt haben! Aber ich kann das SUC auch weiter empfehlen!


"Nicht die Tiere müssen die Sprache der Menschen lernen, sondern wir sollten lernen die Tiere zu verstehen"

nach oben

#3

RE: therapie bei nieren-krankem kaninchen (eine anleitung)

in Das Kaninchen verhält sich anders als sonst? NUR DER TIERARZT KANN HELFEN! 20.05.2012 01:24
von butterbluemchen • ~ppppsycho-nini~
| 6.130 Beiträge | 6130 Punkte

gerne! ich war auch begeistert!


lg von poca, lumpi und anna

nach oben

#4

RE: therapie bei nieren-krankem kaninchen (eine anleitung)

in Das Kaninchen verhält sich anders als sonst? NUR DER TIERARZT KANN HELFEN! 20.05.2012 14:31
von butterbluemchen • ~ppppsycho-nini~
| 6.130 Beiträge | 6130 Punkte

was ich noch vergessen habe zu erwähnen - wenn ihr irgendwo wohnt wo ihr die Möglichkeit habt frische ungedüngte wiese zu füttern ist das natürlich toll!

und hier ist auch noch die Bodybuilder Seite wo man wirklich nach (fast) jedem Lebensmittel nach den Inhaltsstoffen schauen kann falls ihr noch was andres füttern wollt und schauen müsst wie da die Inhaltsstoffe sind:
http://www.bbszene.de/alpha-a.shtml


lg von poca, lumpi und anna

nach oben



Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online:

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied:
Forum Statistiken
Das Forum hat 24020 Themen und 1144189 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen