KANINCHENTALK - DAS FORUM FÜR KANINCHENFREUNDE

#1

Viktor hat ein neues Zuhause gefunden

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 15.10.2019 14:57
von Darkseed • ~gutes Feechenhasi~
| 118.065 Beiträge | 108050 Punkte

Viktor
2019/129

Geb.: ca. 2015
Geschlecht: männlich/kastriert
Gewicht: ca. 2 kg
Merkmale: Stehohr, Löwenkopfansatz, weiß-schwarz
Haltung: derzeit Außenhaltung
Impfungen: RHD2 (21.12.2019)

Woher ich stamme und wie ich die ersten Jahre meines Lebens so gehalten wurde, werden wir nie erfahren. Wohl eher nicht so toll, denn man hatte mich kurzerhand einfach auf einem Spielplatz entsorgt. Die Schachtel mit ein wenig Futter fanden meine Retter auch. Ein Helpline-Helferlein ist extra in ihrer Mittagspause zu mir geeilt, als sie davon erfahren hat. Zum Glück konnte ich schnell gesichert werden und konnte am Abend endlich in ein tolles warmes Bettchen, wo mir nichts mehr geschehen konnte. Wo finde ich liebe Zweibeiner, die mir ein neues Zuhause schenken möchten? (Oktober 2019)








LG Doro

zuletzt bearbeitet 05.03.2020 19:54 | nach oben

#2

RE: Viktor hat ein neues Zuhause gefunden

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 05.03.2020 19:55
von Darkseed • ~gutes Feechenhasi~
| 118.065 Beiträge | 108050 Punkte

Zuerst konnte ich mich einmal bei der Kaninchen- Helpline von meinem Schreck erholen: Stellt euch doch bitte vor, jemand drückt euch ein Lunchpaket in die Hand, schiebt euch zur Türe hinaus und sperrt hinter euch zu. Ihr seid alleine, kennt niemanden, kennt die Umgebung nicht - kein Spaß kann ich euch nur sagen! Aber jetzt ist alles gut geworden. Mit Tami, meiner Kuschelfreundin von der Helpline, durfte ich zu einer Zweibeinerfamilie ziehen. Anfangs hatte ich große Angst und verkroch mich immer in unser Häuschen, wenn jemand in die Nähe kam. Auch aus dem Gehege getraute ich mich nicht heraus, obwohl Tami mir täglich bewies, dass wir hier nichts zu befürchten hätten. Schließlich haben mich unsere Pflegeeltern ganz vorsichtig aus dem Gehege geholt, mich ganz sanft gestreichelt und mir ruhig zugeredet. Und siehe da- es ist mir gelungen, meine Angst und Unsicherheit abzulegen. Seit diesem Tag fühlte ich mich wie ausgewechselt. Jetzt erkunde ich neugierig meine Umgebung, lasse mich gerne streicheln und nehme auch Futter aus den Händen unserer Zweibeiner. Das Leben ist doch wieder schön geworden. Hoffentlich bleibt es noch lange so. (Januar 2020)






LG Doro

nach oben



Besucher
1 Mitglied und 1 Gast sind Online:

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Schnubbel
Forum Statistiken
Das Forum hat 22504 Themen und 1140632 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:


Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen