KANINCHENTALK - DAS FORUM FÜR KANINCHENFREUNDE

#1

Strunk, Rispe und Co

in Ernährung 17.10.2013 10:52
von Butterfly • Forenschlumpfinchen
| 131 Beiträge | 122 Punkte

HuHu Leute! :)
Wollte mal nachfragen, ob man denn Kaninchen und Meerschweinen z.B. den Strunk von Zucchini und Paprika und die Rispe die noch am Supermarkt an Paradeiser hängt, mitfüttern darf? Habe das bisher immer alles "brav" weggeschnitten bzw. weggeschmissen, außer ab und an ein paar "Kerne" vom Paprika die ich nicht alle einzeln runterklaube vom Fruchtfleisch, haben's eben nie das bekommen, was ich nicht auch essen würde.
Habe jetzt aber in einem You-Tube Video von einem User, der eine Horde an Meerschweinen hat, dass er ihnen eben die Rispe von den Paradeisern verfüttert. Habe bisher immer gedacht, das wäre "giftig" oder täusche ich mich da jetzt?
Ein Freund von mir hat auch gesagt, wieso ich z.B. Strunk und Kerne vom Paprika nicht mitverfüttere, hat er auch immer so gemacht und er habe weiters gehört, dass in den Paprikakernen Öle oder so drin wären, die gesund wären.

Auch sagen viele, dass man im Supermarkt die Blätter von Salat, Kohlrabi oder was auch sonst dort so von Kunden abgezupft wird, einfach mitnehmen kann, da es eh weggeworfen wird, dass man das gratis mitnehmen kann. War bei mir noch nie der Fall; letztens hab ich einige Kohlrabi-Blätter eingesammelt und den Preis des ganzen Kohlrabis zahlen sollen müssen


Liebe Grüße und Küsse,
eure Dani

Zitat
Wer keine üblen Gewohnheiten hat, hat wahrscheinlich auch keine Persönlichkeit <J. W. von Goethe>

nach oben

#2

RE: Strunk, Rispe und Co

in Ernährung 17.10.2013 11:13
von Ninilein • Kuschelmonster
| 13.698 Beiträge | 12077 Punkte

Hallo Dani!

der Strunk von Paprika und Tomaten sollte NICHT mit verfüttert werden, da er Solanin enthält.
Das is auch für uns Menschen nicht gut.

aus dem Supermarkt nehm ich normal keine Kohlrabiblätter mit - die sehen bei uns immer recht grauslich aus.
aber ich denke wenn man vorher fragt ist das kein Problem bei uns, kommt aber auch sicher drauf an wo man wohnt und wie die Angestellten vom Supermarkt sind.
das sie dir die BLätter als ganzen Kohlrabi verrechnet haben ist allerdings eine Frechheit.

nach oben

#3

RE: Strunk, Rispe und Co

in Ernährung 17.10.2013 11:37
von Butterfly • Forenschlumpfinchen
| 131 Beiträge | 122 Punkte

Hab mir überlegt, ich nehm' das nächste Mal einfach den Kohlrabi samt Blätter, und stopfe noch andere Blätter (nehme die grauslichen eh nicht, nur die, die noch gut aussehen) dazu ins Sackerl!
Naja, Teddy soll aufgrund Harngries zwar nicht viel davon essen, aber den Schweinderln schmeckts ja auch! :)

Gut, das heißt, dass ich bisher eh immer die richtige Intuition hatte, mit Strunk von Paprika wegschneiden und Rispen wegwerfen.

Und bei Zucchini?

Was macht das Solanin? Bauchweh oder?


Liebe Grüße und Küsse,
eure Dani

Zitat
Wer keine üblen Gewohnheiten hat, hat wahrscheinlich auch keine Persönlichkeit <J. W. von Goethe>

nach oben

#4

RE: Strunk, Rispe und Co

in Ernährung 17.10.2013 17:44
von Exmo • Schpämninchen
| 1.789 Beiträge | 1775 Punkte

Tomatengrün ist giftig. Das kann im schlimmsten Fall sogar zum Tod führen.
Ich füttere auch den Strunk von Zucchini nicht. Ist ja eh nur immer dieses kleine Stückerl dran.
Ich geb meinen Tieren das Gemüse immer nur so, wie ich es auch essen würde. Zum einen, weil man so nicht viel falsch machen kann und zum anderen, weil sie nicht der Mülleimer für die Gemüsereste sind, die ich auch nicht essen möchte.

Kohlrabiblätter bekommst im Supermarkt gratis wenn du vorher fragst bzw. auf dem Bauernmarkt (falls du einen in der Nähe hast) sind die Bauern immer sehr nett und geben gerne jede Menge Grünfutter mit.

Eine große Futterliste und viele wichtige Infos zu den einzelnen Gemüse/Obstsorten findest du hier: www.diebrain.de

nach oben

#5

RE: Strunk, Rispe und Co

in Ernährung 17.10.2013 17:55
von Butterfly • Forenschlumpfinchen
| 131 Beiträge | 122 Punkte

Hey; danke für die antworten! :) diebrain kenn ich eh, hängt alles bei mir am kühlschrank! Wollte nur eben mal nachfragen /sichergehen; hab bis jetzt auch immer nur so gefüttert! :)


Liebe Grüße und Küsse,
eure Dani

Zitat
Wer keine üblen Gewohnheiten hat, hat wahrscheinlich auch keine Persönlichkeit <J. W. von Goethe>

nach oben

#6

RE: Strunk, Rispe und Co

in Ernährung 17.10.2013 19:26
von sissy • Babybunny | 60 Beiträge | 38 Punkte

Ich nehm im Supermarkt immer jede Menge lose Kohlrabiblätter mit, allerdings auch eine Knolle für mich. Da hat sich bei der Kassa noch niemand aufgeregt! LG

nach oben

#7

RE: Strunk, Rispe und Co

in Ernährung 17.10.2013 20:10
von Ina2 • Schnarchnase
| 59 Beiträge | 53 Punkte

Ich mach das auch immer so wie Sissy. Einmal wollte ich allerdings beim Hofer nur die Kohlrabi-Blätter mitnehmen (natürlich nur die, die schon andere Leute abgerissen und liegen gelassen hatten) und da wurde mir dann erklärt, dass sie mir die Blätter laut Firmenpolitik nicht mitgeben dürfen..
Bei Billa hatte ich mehr Erfolg, da hab ich sogar extra gefragt und ich durfte alle losen Blätter nehmen :)

nach oben

#8

RE: Strunk, Rispe und Co

in Ernährung 17.10.2013 20:23
von filzkaninchen • Schlappöhrchen
| 279 Beiträge | 226 Punkte

beim biomarkt am karmeliterplatz, schenken sie einem die blätter...

nach oben

#9

RE: Strunk, Rispe und Co

in Ernährung 18.10.2013 22:27
von jushasi • Schpämninchen
| 2.892 Beiträge | 2469 Punkte

Ich frag gar nicht sondern nehm die Blätter mit, geb sie in ein Gemüsesackerl und leg sie auf die Kassa und sag dann: Sind nur Blätter für die Kaninchen!" Hatte noch nie ein Problem.


"Nicht die Tiere müssen die Sprache der Menschen lernen, sondern wir sollten lernen die Tiere zu verstehen"

nach oben

#10

RE: Strunk, Rispe und Co

in Ernährung 19.10.2013 18:22
von MimiKnupsi • Schlappöhrchen
| 285 Beiträge | 285 Punkte

Beim Hofer funktioniert das nicht. Die nehmen dir bei der Kasse die Blätter ab

nach oben



Besucher
0 Mitglieder und 9 Gäste sind Online:

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Wilbirg
Forum Statistiken
Das Forum hat 22397 Themen und 1140362 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online:


Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen