KANINCHENTALK - DAS FORUM FÜR KANINCHENFREUNDE


#31

RE: Susi wieder Vetmed, bitte Daumen drücken

in Das Kaninchen verhält sich anders als sonst? NUR DER TIERARZT KANN HELFEN! 15.05.2014 07:45
von uschi7 • Babybunny | 69 Beiträge | 46 Punkte

Super, die Susi ist eine Kämpferin und hat das beste Frauchen und den süßesten Mann der Welt!

nach oben

#32

RE: Susi wieder Vetmed, bitte Daumen drücken

in Das Kaninchen verhält sich anders als sonst? NUR DER TIERARZT KANN HELFEN! 21.05.2014 10:35
von filzkaninchen • Schlappöhrchen
| 279 Beiträge | 226 Punkte

sodala... gestern ist der kaltvernebler angekommen, susi hats gleich mal getestet... susi mampft brav in der box, des geräusch stört sie gar nicht, und merlin sitzt auf der box... dann hoffe ich mal das des mim schnupfi besser wird :) sonst gehts susi super gut, und bemmal sind besser geworden laevolac dosierung dürfte nun gut eingestellt sein :) juhu..

zuletzt bearbeitet 21.05.2014 10:46 | nach oben

#33

RE: Susi wieder Vetmed, bitte Daumen drücken

in Das Kaninchen verhält sich anders als sonst? NUR DER TIERARZT KANN HELFEN! 21.05.2014 10:37
von mo_vie (gelöscht)
avatar

super!!

nach oben

#34

RE: Susi wieder Vetmed, bitte Daumen drücken

in Das Kaninchen verhält sich anders als sonst? NUR DER TIERARZT KANN HELFEN! 21.05.2014 15:32
von uschi7 • Babybunny | 69 Beiträge | 46 Punkte

Das sind tolle Nachrichten! Ich freu mich für euch!
Uschi

nach oben

#35

RE: Susi Verstopfungshasi, bitte Daumen drücken

in Das Kaninchen verhält sich anders als sonst? NUR DER TIERARZT KANN HELFEN! 28.05.2014 08:06
von filzkaninchen • Schlappöhrchen
| 279 Beiträge | 226 Punkte

sodala..susi hatte am montag (eigenlich hatten wir zylexis tierarzt tag - nun verschoben) wieder mal einen kleine Verstopfung, laevolac dosis erhöht plus sab, schmerzmittel (dosierungsvorschlag von vetmed) nach 4h hat sie wieder gemampft... bemmal werden wieder runder...laevolac dosis etwas verringert.

eigenartig ist nur, (zähne sind in ordnung) sie isst hauptsächlich blättriges (stangensellerieblätter, fenchelgrün, salatis, wiese...) das wurzelgemüse, fenchelknollen isst sie nur "gerieben"... heu isst sie auch brav, und apfelbaum...

solange sie isst bin ich eh mehr als zufrieden, nur des "geriebene" irritiert mich... hatte jmd. mal so einen ähnlichen fall?

zuletzt bearbeitet 28.05.2014 08:07 | nach oben

#36

RE: Susi Verstopfungshasi, bitte Daumen drücken

in Das Kaninchen verhält sich anders als sonst? NUR DER TIERARZT KANN HELFEN! 28.05.2014 08:35
von jushasi • Schpämninchen
| 2.892 Beiträge | 2469 Punkte

Faul.....einfach nur faul;-) Ich hab auch so ein Kaninchen..........meine TÄ meint, blöd wäre das Kaninchen, wenn es das nicht geraspelte fressen würde, wenn es schon da ist! Somit raspel ich für Killersemmerl ihr Essen mit..........obwohl die geraspelten Sachen nur für Mango-Baby sind.


"Nicht die Tiere müssen die Sprache der Menschen lernen, sondern wir sollten lernen die Tiere zu verstehen"

nach oben

#37

RE: Susi Verstopfungshasi, bitte Daumen drücken

in Das Kaninchen verhält sich anders als sonst? NUR DER TIERARZT KANN HELFEN! 28.05.2014 08:51
von filzkaninchen • Schlappöhrchen
| 279 Beiträge | 226 Punkte

Zitat von jushasi im Beitrag #36
Faul.....einfach nur faul;-) Ich hab auch so ein Kaninchen..........meine TÄ meint, blöd wäre das Kaninchen, wenn es das nicht geraspelte fressen würde, wenn es schon da ist!


faul könnte es echt treffen
na da merlin will des reibizeug gar ned..zumindest..haben wir das noch nicht beobachtet, dass er es essen würd...sie isst ganz wild drauf...

ich bin nur froh..dass unsere omi isst... montag sind wir dann eh auch beim tierarzt zylexis zeug.. und lass halt nochmal die zähne kontrollieren.. aber da is einfach nix.. und durchcheckt ist sie erst letztens bei da tierärztin auch worden, und davor war sie eh auch vetmed..extrem durchchecken..
diese bauchgeschichte ist mir ja auch ein rätsel... auch den tierärzten...

nach oben

#38

RE: Susi Verstopfungshasi, bitte Daumen drücken

in Das Kaninchen verhält sich anders als sonst? NUR DER TIERARZT KANN HELFEN! 28.05.2014 15:14
von uschi7 • Babybunny | 69 Beiträge | 46 Punkte

Maxi frisst wenn er krank ist auch hauptsächlich Blätter bzw. so selektiv, dass ich immer nur probieren kann, was grad geht. Ist grad wieder so. Haben sie auf der Vetmed das Kiefergelenk bewegt und geschaut, ob sie dabei knirscht? Das haben sie bei mir nicht gemacht. Zuerst haben wir nach den üblichen Schwachstellen gesucht.
LG, Uschi

nach oben

#39

RE: Susi Verstopfungshasi, bitte Daumen drücken

in Das Kaninchen verhält sich anders als sonst? NUR DER TIERARZT KANN HELFEN! 28.05.2014 16:58
von filzkaninchen • Schlappöhrchen
| 279 Beiträge | 226 Punkte

Na des haben sie beim 2ten stationären Aufenthalt gemacht, ob es an den zähnen kiefer liegen könnt des die Verstopfung auslöst
Aber da war nix..habe eh auch geröngt ob da was wäre. Alles in ordnung. abgesehen von ihrer bauchgeschichte ist sie gesund. Darum verstehe ich diese verstopfungen nicht...geboren ist sie ende 2005. Und hatte ab 6/7 jahre diese verstopfung aber sehr selten. Erst seit einem 3/4 jahr ist es öfter plus stationären aufenthalt in der vetmed...

zuletzt bearbeitet 28.05.2014 17:42 | nach oben

#40

RE: Susi Verstopfungshasi, bitte Daumen drücken

in Das Kaninchen verhält sich anders als sonst? NUR DER TIERARZT KANN HELFEN! 28.05.2014 18:42
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Die arme Maus. Wenn sie alt werden, kommen dann halt die Schwachstellen zu Tage. Aber zum Glück lebt sie ja bei dir. Besser hätte sie es nicht treffen können.

nach oben

#41

RE: Susi Verstopfungshasi, bitte Daumen drücken

in Das Kaninchen verhält sich anders als sonst? NUR DER TIERARZT KANN HELFEN! 28.05.2014 18:44
von uschi7 • Babybunny | 69 Beiträge | 46 Punkte

Ooops, hab vergessen einzuloggen! Ich war's, uschi

nach oben

#42

RE: Susi Verstopfungshasi, bitte Daumen drücken

in Das Kaninchen verhält sich anders als sonst? NUR DER TIERARZT KANN HELFEN! 28.05.2014 18:53
von filzkaninchen • Schlappöhrchen
| 279 Beiträge | 226 Punkte

hab ich mir grad gedacht.. na ich hab eh auch in letzer zeit, das gefühl, dass sie älter wird.. zeitweise hat sie hochs aber die werden weniger... sie schläft in letzter zeit auch schon viel mehr als vor einem halben jahr..und auch bei einer verstopfung dauert es auch schon länger bis sie sich wieder erholt... wir genießen nun noch viel mehr die tage mit ihr, solange sie noch bei uns bleiben möchte... und feiern einfach jeden tag - noch einen tag mit ihr.. :) auch wenns mir irgendwann der herz zerbricht, weiß ich dass sie es bei uns echt super hat :)

danke für deine lieben worte

nach oben



Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online:

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied:
Forum Statistiken
Das Forum hat 24020 Themen und 1144189 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen