KANINCHENTALK - DAS FORUM FÜR KANINCHENFREUNDE


#46

RE: Brauche Tipps...

in Gesundheit 12.11.2013 18:40
von Hasenmama1988 • Schpämninchen
| 2.052 Beiträge | 2040 Punkte

ich war grad so am heulen. Leute, ich kann einfach nicht mehr

Luna muss ich jeden Tag weiter panacur und cortison geben.
Jetzt kippt benji auch wieder auf die Seite. Zumindest die hinterpfoterln. hab ihm gleich panacur und cortison gegeben, da ich genug von Luna Da hab und meine TÄ heute nix hat.
Ich kann nicht mehr. Wiesooo? Wenn benji jetzt auch nochmal einen Schub kriegt

Ich bin so beschäftigt mit den zwei Patienten das kaum zeit für bärli und Blacky bleibt.
Noch dazu kommt das ich gesundheitlich seit einigen Monaten angeschlagen bin, was die ganze Sache nicht vereinfacht. Momentan ist alles so viel und jetzt auch noch das...


**********************************************

Liebe Grüße von Kerstin mit
Blacky und Bärli
Krümel (für immer in meinem Herzen *28.7.2010*)
Luna (für immer in meinem Herzen *20.10.2014*)
Benji (für immer in meinem Herzen *10.11.2014*)



Uploaded with ImageShack.us

nach oben

#47

RE: Brauche Tipps...

in Gesundheit 12.11.2013 20:41
von jushasi • Schpämninchen
| 2.892 Beiträge | 2469 Punkte

Das tut mir sehr leid.....ich weiß, wie schlimm es ist! Ich kann mich noch so gut erinnern, wie sich mein Tagesablauf nur um Julius gedreht hat. Das Hoffen und dann wieder die Verzweiflung, das Bangen um den Kleinen. Und du hast zwei davon. Mir tut das sehr leid für dich und die Kaninchen. Ich hab 7 Monate mit einer Gehirnhautentzündung gekämpft und keiner war da und hat mir mit den Tieren geholfen. Ich kann dir nur den Rat geben, zu kämpfen und durchzuhalten und dich mit deiner TÄ absprechen. Und so schlimm es ist, sich auch mit dem Gedanken auseinderzusetzen, ob es nicht besser für die Kaninchen ist, sie einzuschläfern. Ich hab so gekämpft und hab einfach nicht gemerkt, wie schlecht es Julius gegangen ist. Ich konnte überhaupt nicht klar denken.....jetzt im Nachhinein, habe ich eingesehen, ich habe ihn nur unnötig leiden lassen.......Ich schicke dir viel Kraft...........


"Nicht die Tiere müssen die Sprache der Menschen lernen, sondern wir sollten lernen die Tiere zu verstehen"

nach oben

#48

RE: Brauche Tipps...

in Gesundheit 12.11.2013 20:52
von Hasenmama1988 • Schpämninchen
| 2.052 Beiträge | 2040 Punkte

Das tut mir sehr leid das es dir auch so gegangen ist
Sie fressen ja brav und kuscheln und kommen an wenn man ins Gehege kommt, nur hoppeln sie nicht gescheit, EC bedingt und deshalb will ich nicht aufgeben. Aber ich weiß natürlich wie schnell es geht und es ist benjis 3. Schub und Lunas 2. Schub und ich weiß auch das es mit jedem Schub schlechter wird. Sie sind beide schon 7 1/2 Jahre alt. Auch nicht mehr die jüngsten.

Die ständige Angst wenn man zum Gehege geht und die Tür öffnet: was erwartet mich?

Ich will die beiden nicht aufgeben, aber es zerrt so an der Substanz, auch weil man selbst grad mit sich selbst probleme hat gesundheitlich.

Die TÄ sagt mir jedes mal sehr nüchtern das sie alles probiert aber wir erst sehen ob wir es schaffen mit dem Schub. Von dem her weiß ich es eh. Aber ich hatte Benji am Arm und er kuschelte sich an mich und mir kullerten die tränen weil ich es nicht verstehe, Drecks EC


**********************************************

Liebe Grüße von Kerstin mit
Blacky und Bärli
Krümel (für immer in meinem Herzen *28.7.2010*)
Luna (für immer in meinem Herzen *20.10.2014*)
Benji (für immer in meinem Herzen *10.11.2014*)



Uploaded with ImageShack.us

nach oben

#49

RE: Brauche Tipps...

in Gesundheit 14.11.2013 16:22
von Doris • KANINCHEN-HELPLINE | 24.704 Beiträge | 21874 Punkte

Hast du benji auch Vitamin B gegeben? sollte auch immer sofort gegeben werden.
Also nach einschläfern hört sich das für mich noch lang nicht an ... weiter alles Gute!!


nach oben

#50

RE: Brauche Tipps...

in Gesundheit 14.11.2013 17:10
von tina 79 • ~Quasselstrippe~
| 2.153 Beiträge | 1301 Punkte

Gebe Doris recht - Du machst das schon richtig - sie wollen noch leben, das merkt man dran, dass sie aufmerksam sind und herkommen und auch fressen.
Wenn Du Mesa sehen würdest, ihre Beinchen sind durchs EC ganz schief abstehend geblieben, aber sie hat Lebensfreude und hatte es bisher nicht gut erwischt im Leben - ich rackere wie eine Verrückte, weil sie überall hinmacht, wechsle únd kaufe ständig neue Unterbetten, momentan sind die Haare beim Popo wieder weg, also wieder bissi Medis geben und jeden Tag kehren, saugen, Pemmerl aufklauben, ihre Decken waschen, Popo waschen und einschmieren - viele Leute sind auch erschreckt, wenn sie sie das erste mal sehen.
Aber sie ist mit einem starken Schub bei der Helpline und mir als Gnadenplatz angekommen, man hat gemerkt, damals ging es ihr nicht so besonders (Augen rollen, gar keine Koordination, die Beine schief und ständiges Umkippen), aber sie hat gefressen und es wurde von Tag zu Tag besser und sie hat seit einem halben Jahr keinen Schub mehr gehabt - ja sie braucht ganz viel Pflege und es ist viel Arbeit, aber solange sie zeigt, dass es ihr trotz ihres Schicksals gut geht, werde ich alles tun ihr ein schönes Leben zu ermöglichen.
Du schaffst das auch!!!
Alles Gute

nach oben

#51

RE: Brauche Tipps...

in Gesundheit 14.11.2013 21:20
von Hasenmama1988 • Schpämninchen
| 2.052 Beiträge | 2040 Punkte

Danke für eure Antworten. Sie sind beide ganz artig und zeigen Besserung. Bin froh das es gleich anschlägt. Vitamin B hab ich in Tropfenform.

Wow, das hört sich total schlimm an.
Gsd gibt es so Menschen wie dich und die ninis haben noch eine Chance.


**********************************************

Liebe Grüße von Kerstin mit
Blacky und Bärli
Krümel (für immer in meinem Herzen *28.7.2010*)
Luna (für immer in meinem Herzen *20.10.2014*)
Benji (für immer in meinem Herzen *10.11.2014*)



Uploaded with ImageShack.us

nach oben

#52

RE: Brauche Tipps...

in Gesundheit 15.11.2013 10:04
von tina 79 • ~Quasselstrippe~
| 2.153 Beiträge | 1301 Punkte

Super, freut mich, dass es bergauf geht.
Wir drücken weiterhin alle Daumen und Pfoten!

nach oben

#53

RE: Brauche Tipps...

in Gesundheit 18.12.2013 08:50
von Kuschelmonsterhase • Fellknäuel
| 989 Beiträge | 974 Punkte

Hallo! Wie geht's den Beiden? Du hast schon lange nichts mehr geschrieben ...

Unser Hasi hat leider auch seit einem Monat EC ... Zusätzlich zu seinem argen Schnupfen ...
Auch ich kenne das Gefühl, dass man nicht weiß, was einem erwartet, wenn man i.d. Früh aufwacht u. zum Gehege geht ...
Aber auch er kämpft u. kommt angewackelt, wenn wir mit Leckerchen kommen. Nur die Medi-Eingabe stresst ihn ungemein. Auch hochheben können wir ihn nicht mehr, weil er sich zu sehr aufregt. Also keine Kuscheleinheiten mehr auf dem Sofa.
Immer aufpassen, dass man ihn nicht zu sehr stresst ...

Ich habe gelesen, dass Gojibeeren viel Vit. B enthalten, also gut sind, bei EC.
Welche Tropfen gibst du denn?

Alles Gute für euch ...

nach oben

#54

RE: Brauche Tipps...

in Gesundheit 20.12.2013 10:22
von Hasenmama1988 • Schpämninchen
| 2.052 Beiträge | 2040 Punkte

Tut mir leid das ich so selten im fori bin.
Alsooooo: habe beide wieder ganz gut von ihrem Schub weg bekommen. Sie fressen und laufen wieder halbwegs normal. Bissi humpeln sie, aber das bleibt halt und stört mich nicht, solange es ihnen gut geht.

Ich habe gegeben panacur, Vitamin b tropfen (hab ich alles vom TA gekriegt) und cortison. Jetzt geb ich nix mehr. Jeden Tag hoffe ich wenn ich zu ihnen geh das alles ok ist. Benji ist viiiiiel schmusiger geworden und fordert streicheleinheiten richtig ein :)

Tut mir leid das du jetzt auch ein ec kaninchen hast. Es ist so furchtbar gemein...


**********************************************

Liebe Grüße von Kerstin mit
Blacky und Bärli
Krümel (für immer in meinem Herzen *28.7.2010*)
Luna (für immer in meinem Herzen *20.10.2014*)
Benji (für immer in meinem Herzen *10.11.2014*)



Uploaded with ImageShack.us

zuletzt bearbeitet 20.12.2013 10:23 | nach oben

#55

RE: Brauche Tipps...

in Gesundheit 20.12.2013 17:31
von Kuschelmonsterhase • Fellknäuel
| 989 Beiträge | 974 Punkte

Schön, dass sich deine 2 erholt haben!

Wir mussten Hasi heute erlösen. Er hat sich nur mehr gedreht. Da er starken chronischen Schnupfen hatte, war das Immunsystem nicht stark genug, gegen das EC anzukämpfen
Er hatte nicht mal mehr Kraft, zu nießen ...
Scheiß-EC. Und Scheiß-Schnupfen.

nach oben

#56

RE: Brauche Tipps...

in Gesundheit 21.12.2013 20:03
von silvie • Forenschlumpfinchen
| 204 Beiträge | 187 Punkte

Mein Gott, das tut mir unendlich leid lieber Kuschelmonsterhase. Ich hab noch die Bilder, die du mir von deinen dreien geschickt hast. Laß dich umarmen und drücken! Silvie

nach oben

#57

RE: Brauche Tipps...

in Gesundheit 21.12.2013 22:20
von Kuschelmonsterhase • Fellknäuel
| 989 Beiträge | 974 Punkte

Danke, liebe Silvie ... wir sind sehr traurig ...

nach oben

#58

RE: Brauche Tipps...

in Gesundheit 22.12.2013 10:30
von jushasi • Schpämninchen
| 2.892 Beiträge | 2469 Punkte

Das tut mir sehr leid......hoffe, Hasi kommt gut auf der RBB an! Wir fühlen mit dir mit!


"Nicht die Tiere müssen die Sprache der Menschen lernen, sondern wir sollten lernen die Tiere zu verstehen"

nach oben

#59

RE: Brauche Tipps...

in Gesundheit 22.12.2013 10:42
von Kuschelmonsterhase • Fellknäuel
| 989 Beiträge | 974 Punkte

Danke ...

nach oben

#60

RE: Brauche Tipps...

in Gesundheit 24.12.2013 10:33
von Hasenmama1988 • Schpämninchen
| 2.052 Beiträge | 2040 Punkte

Das tut mir sehr leid ... :((


**********************************************

Liebe Grüße von Kerstin mit
Blacky und Bärli
Krümel (für immer in meinem Herzen *28.7.2010*)
Luna (für immer in meinem Herzen *20.10.2014*)
Benji (für immer in meinem Herzen *10.11.2014*)



Uploaded with ImageShack.us

nach oben



Besucher
0 Mitglieder und 12 Gäste sind Online:

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Wilbirg
Forum Statistiken
Das Forum hat 22388 Themen und 1140314 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen