KANINCHENTALK - DAS FORUM FÜR KANINCHENFREUNDE


#16

RE: Scheinschwangerschaften bei Kaninchen!

in Gesundheit 03.04.2008 14:02
von Nala85 • Kuschelmonster
| 3.722 Beiträge | 3678 Punkte

Hallo ich hab massenhaft salbei daheim - keine ganzen blätter aber schon stücke - soll ich dir was schicken? es ist echt zuviel ...


--------------------------------------------

Man sieht nur mit dem Herzen gut!
nach oben

#17

RE: Scheinschwangerschaften bei Kaninchen!

in Gesundheit 04.04.2008 11:39
von dancingevi (gelöscht)
avatar

würdest du das echt machen? das wäre ja voll nett von dir :)

nach oben

#18

RE: Scheinschwangerschaften bei Kaninchen!

in Gesundheit 04.04.2008 12:28
von Nala85 • Kuschelmonster
| 3.722 Beiträge | 3678 Punkte

schreib mir ne PN dann sag ich dir heut abend was der versand kostet. bestimmt nur nen euro


--------------------------------------------

Man sieht nur mit dem Herzen gut!
nach oben

#19

RE: Scheinschwangerschaften bei Kaninchen!

in Gesundheit 08.04.2008 10:39
von Nala85 • Kuschelmonster
| 3.722 Beiträge | 3678 Punkte

müsst schon da sein ...


--------------------------------------------

Man sieht nur mit dem Herzen gut!
nach oben

#20

RE: Scheinschwangerschaften bei Kaninchen!

in Gesundheit 20.05.2008 22:20
von Schnuffelinchen (gelöscht)
avatar

Hab gerade entdeckt, dass meine schnuffeli auch nestchen baut - fenchel und salbei hab ich schon auf meiner Einkaufsliste für morgen ... gibts sonst noch gute Tipps?
Danke!
Lg sabine

nach oben

#21

RE: Scheinschwangerschaften bei Kaninchen!

in Gesundheit 20.05.2008 22:21
von biggi • ~Stehohrgruftihasipupsi~
| 6.644 Beiträge | 6644 Punkte

fenchel nützt nix,
nur salbei.
und halt das nest in ruhe lassen.



carolinchen im herzen

nach oben

#22

RE: Scheinschwangerschaften bei Kaninchen!

in Gesundheit 20.05.2008 22:32
von Schnuffelinchen (gelöscht)
avatar

Getrockneten Salbei? Oder soll ichlieber frischen besorgen?

Hab das Nest erst vor ien paar Minuten entdeckt - als ich die Buddelkiste in eine "Stoff"budelkiste umwandeln wollte -

Ich lass alles so, wie es ist.
Sie ist sonst eigentlich ganz "normal" - ausser, dass sie meine halbe Couch aufgefressen hat ...
DANKE!

nach oben

#23

RE: Scheinschwangerschaften bei Kaninchen!

in Gesundheit 20.05.2008 22:45
von biggi • ~Stehohrgruftihasipupsi~
| 6.644 Beiträge | 6644 Punkte

frisch ist generell besser.
und beobchte sie,net dass sie verstopfung vom sofa bekommt!



carolinchen im herzen

nach oben

#24

RE: Scheinschwangerschaften bei Kaninchen!

in Gesundheit 09.06.2008 16:36
von Grinsenichen (gelöscht)
avatar

Können Weibchen sich auch Nester bauen,wenn sie nicht gedeckt wurden? Mein altes Kanini hat das letztes Jahr gemacht,kann es sein,dass sie einsam war?

nach oben

#25

RE: Scheinschwangerschaften bei Kaninchen!

in Gesundheit 09.06.2008 16:38
von Micha. • ~Plüschpopöchen~
| 54.292 Beiträge | 54152 Punkte


Darum geht es ja in diesem Thread - SCHEINschwangerschaften.

Wenn sie allein gelebt hat, dann war sie auf jeden Fall einsam.



LG Micha.
www.kaninchen-helpline.at

nach oben

#26

RE: Scheinschwangerschaften bei Kaninchen!

in Gesundheit 23.06.2008 21:28
von tina 79 • ~Quasselstrippe~
| 2.153 Beiträge | 1301 Punkte

eines meiner weibchen war heute zum resten mal scheinschwanger, sie ist jetzt ca. 3 Jahre.

Hab ja 10 Kaninchen und derzeit 7 Weiber und vorher auch schon 2, nie hat auch nur ein Tier ein Nest gebaut

Fühl mich auch schuldig, weil ich erst jetzt gelesen hab, dass man das Nest nicht zerstören darf, weil ich habe es weggesaugt und ihr das restliche Haarbüschel, weil sie alles voll im Mund fast schon verklebt hatte rausgeholt.

Jetzt liegt sie da, hat gefressen und schläft bei der Hitze....

Sie ist anderen gegenüber nicht agressiv und sonst wie immer. sie lebt mit 2 anderen Weibchen und einem Männchen in der Küche.
Kann das auf eine Veränderung der Gebärmutter deuten? Soll ich zum Doc?
Sorry, für die vielen Fragen, hatte sowas noch nie...

lg

nach oben

#27

RE: Scheinschwangerschaften bei Kaninchen!

in Gesundheit 23.06.2008 21:29
von Micha. • ~Plüschpopöchen~
| 54.292 Beiträge | 54152 Punkte

Na lass sie mal.
Sollte sie das öfter haben würd ich sie kastrieren lassen, aber erstmal beobachten.



LG Micha.
www.kaninchen-helpline.at

nach oben

#28

RE: Scheinschwangerschaften bei Kaninchen!

in Gesundheit 23.06.2008 21:30
von Isa • ~Fellnase deluxe~
| 17.392 Beiträge | 17392 Punkte

es kann auf eine veränderung hindeuten, muss aber nicht....


Liebe Grüße von

Isa und Ihren Herzhasen

Immer im Herzen: Paul, Seppi, Oskar, Leni und Emmi

nach oben

#29

RE: Scheinschwangerschaften bei Kaninchen!

in Gesundheit 23.06.2008 21:32
von mmchen • ~Paragraphenbunny~
| 27.937 Beiträge | 27933 Punkte

das ist halt das Problem mit den Scheinträchtigkeiten - sie können auf Veränderungen hindeuten, müssen aber nicht.
Gibt Tiere, die hatten massive Veränderungen, waren aber nie auffällig, andere bauen ständig Nester und haben nichts.
Ich würde sie gut beobachten, solange sie nur ab und an baut, würde ich aber nicht unbedingt etwas machen


nach oben

#30

RE: Scheinschwangerschaften bei Kaninchen!

in Gesundheit 23.06.2008 21:37
von tina 79 • ~Quasselstrippe~
| 2.153 Beiträge | 1301 Punkte

Danke für eure Antworten!!

Na dann beobachte ich sie mal, sollte es noch 2-3 mal vorkommen, schau ich zum TA. Sollte was sein, wird sie kastriert und wenn nicht, mal gucken.

Habe ja 4 kastr. Weibchen und 3 unkastrierte, vom Verhalten merk ich wenig Unterschied, da 2 kastr. Mädels trotzdem richtige Wirbelwinde und schlimm sind, die unkastr. 3 Stück eigentlich recht brav.

Nur das ganze Fell in der Küche macht sich auch nicht so gut, mal abwarten viell. waren es ja nur einmalige Hormone wegen den heissen Temperaturen.

danke euch und lg

nach oben



Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online:

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Wilbirg
Forum Statistiken
Das Forum hat 22390 Themen und 1140320 Beiträge.

Heute waren 4 Mitglieder Online:


Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen